Direkt zum Inhalt

Filme

Jim Knopf und die Wilde 13

Jim Knopf und die Wilde 13, © Warner Bros. Pictures Germany

Regie:
Dennis Gansel, nach dem gleichnamigen Roman von Michael Ende
Land und Erscheinungsjahr:
Deutschland 2020
Altersfreigabe der FSK:
ab 0 Jahren
Altersempfehlung:
sehenswert ab 6 Jahren
Länge:
109 Minuten
Kinostart:
1. Oktober 2020

Ein heraufziehender Nebel umhüllt Lummerland plötzlich so stark, dass das Postboot auf Grund läuft. Für König Alfons der Viertel-vor-Zwölfte ist klar: Lummerland braucht einen Leuchtturm. Jim hat die Idee, den Scheinriesen Herr Tur Tur zu bitten, nach Lummerland zu kommen. Er soll mit einer Laterne am Strand die Seeleute warnen. Was Jim, der schon lange auf ein neues Abenteuer gewartet hat, besonders freut: Um ihn zu holen, kann er mit Lukas, der Lokomotive Emma und der kleinen Lok Molly im Huckepack endlich wieder in See stechen. Auf ihrer Reise begegnen sie der Meerjungfrau Sursulapitschi. Auf ihre Bitte hin reparieren sie den Gurumusch-Magnetfelsen, der das Meer wieder zum Leuchten bringt. Und sie machen den Halbdrachen Nepomuk, der von den Drachen aus seinem Vulkan vertrieben wurde, später zum Wächter. Er soll aufpassen, dass durch die Magnetkraft kein Schiff mehr zu Schaden kommt. Auf ihrem Rückweg von der Spiegelwüste, in der Herr Tur Tur wohnte, stellen sie voller Entsetzen fest, dass die Wilde 13 Molly entführt hat. Der Goldene Drache der Weisheit gibt ihnen den Hinweis, wo die Wilde 13 und somit auch Molly zu finden sind. Jim, Lukas und die mandalanische Marine sollen ein Kriegsschiff mit blauer Farbe tarnen und sich damit auf dem Ozean treiben lassen. Nur so werden sie die Wilde 13 finden. Tatsächlich taucht nach langer Zeit das Piratenschiff auf. Das mandalische Kriegsschiff wird geentert, die Mannschaft gerät in Gefangenschaft. Jim fällt ins Wasser und wird von den Piraten nicht entdeckt. Versteckt in der Galionsfigur des Piratenschiffs gelangt er in das Versteck der Piraten und in das Land, das nicht sein darf. Wie nur soll es ihm gelingen, allein die Piraten zu besiegen, seine Freunde zu befreien und das Geheimnis über seine Herkunft zu lüften?

Szenenbild: Die Wilde 13, bärtige Piraten, sitzen in einem kleinen Boot auf dem Meer.

Die Wilde 13 in einem kleinen Boot

Szenenbild: Jim (rechts im Bild) verabschiedet sich von Li Si (links im Bild) und den Bewohnern von Lummerland, die hinter den beiden stehen.

Jim verabschiedet sich von Li Si und den Bewohnern von Lummerland

Das denken andere

Schreib uns deine Meinung zum Film

Logo der Jugend-Filmjury

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Film

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Auf der kleinen Insel Lummerland leben nur vier Einwohner: Der ...

Kalender

Michael Ende

Einer der erfolgreichsten deutschen Autoren wurde vor 91 Jahren geboren.