Direkt zum Inhalt

Spezial

Über die Frauen-Fußball-EM 2022

Eine Torfrau umfasst einen Ball mit beiden Händen

Dieser Ball wurde von der Torfrau gefangen bei einem Qualifikationsspiel für die EURO 2022

Die Fußball-Europameisterschaft der Frauen findet vom 6. bis zum 31. Juli 2022 in England statt. Offiziell heißt das Turnier 13. UEFA Women's EURO 2022.

Der Wettbewerb

Drei Wochen lang spielen die Nationalteams aus 16 Ländern um den EM-Pokal und den Titel "Fußball-Europameisterinnen 2022". Das Team aus Nordirland nimmt zum ersten Mal an einer EM teil. Die Nationalspielerinnen aus Portugal wissen erst seit dem 3. Mai 2022, dass sie bei der EURO mitspielen. Sie ersetzen das Team aus Russland, das vom Europäischen Fußballverband (UEFA) aus dem Turnier ausgeschlossen wurde.

Die 16 Teams wurden in vier Gruppen aufgeteilt. In der Gruppenphase finden für jede Mannschaft drei Spiele statt. Die Teams, die Platz 1 und 2 in jeder Gruppe erreichen, kommen ins Viertelfinale. Danach gilt das „K.-o.-Prinzip“: Wer verliert, ist raus aus dem Turnier, wer gewinnt, darf im Halbfinale und vielleicht im Finale weiterspielen. Beim Finale am 31. Juli in London wird es spannend: Hier entscheidet sich, wer die Fußball-Europameisterinnen 2022 sein werden!

Drucke dir den EM-Spielplan von HanisauLand aus, trage die Ergebnisse ein und behalte den Überblick.

Die Titelverteidigerinnen

Bei der letzten Fußball-EM im Jahr 2017 haben die Niederländerinnen den Titel geholt. Mit 4:2 gewannen sie das Finale gegen die dänischen Spielerinnen. Damit endete eine beeindruckende Serie der deutschen Fußballerinnen, die von 1995 bis 2013 sechs Mal hintereinander die Europameisterschaften gewonnen haben.

6. August 2017: Das Team der Niederlande gewinnt die Frauen-Fußball-EM 2017.

Die Niederländerinnen sind die Fußball-Europameisterinnen 2017


Im Wembley Stadium in London findet das Finale der EURO 2020 statt.

Im Wembley Stadium in London findet das Finale der EURO 2020 statt.

Gastgeber England

Die Spiele werden in acht englischen Städten und ihren jeweiligen Stadien ausgetragen. Das Eröffnungsspiel am 6. Juli findet in Manchester statt. Das Finale wird im berühmten Londoner Wembley Stadion entschieden. Rund 90.000 Menschen können dort beim Endspiel die Teams anfeuern und den EM-Siegerinnen zujubeln.
Mehr Infos zu den Austragungsorten und den Stadien findest du im nächsten Kapitel "Gastgeber England".

Das deutsche Fußballnationalteam der Frauen

Das deutsche Fußballnationalteam der Frauen hat schon große Erfolge gefeiert. Die Damen sind achtmaliger Europameister, zweifacher Weltmeister und haben bei den Olympischen Spielen 2016 Gold gewonnen.
Bei der letzten Europameisterschaft 2017 schied das Team allerdings bereits im Achtelfinale aus. Bei der Weltmeisterschaft 2019 verlor es im Viertelfinale gegen Schweden. Seit 2018 trainiert die ehemalige deutsche Fußballspielerin Martina Voss-Tecklenburg das deutsche Team. Die Fußball-Fans sind gespannt, ob das Team nun wieder an alte Erfolge anknüpfen und den Titel zurückerobern kann. Die deutschen Fans werden dem Team sicherlich fest die Daumen drücken.

Zur Übersicht

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Spezial

Gastgeber England

In welchen Städten und Stadien werden die Spiele der Frauen-EM 2022 ausgetragen?

Spezial

EM-Spielplan zum Download

Einfach ausdrucken, selber ausfüllen und immer den Überblick über die Women's EURO 2022 behalten!

Spezial

Reiten oder Fußball?

Diskutier mit!

Buch

Anpfiff für Ella

Ella darf nicht mehr in der Mannschaft ihres Bruders mitspielen. Da wird sie Torjägerin der gemischten Schulmannschaft und muss gegen Lino antreten ...

Buch

Fortuna Girls - Das Spiel beginnt!

Nicht nur für fußballbegeisterte Mädchen

Buch

Der Wunderstürmer. Hilfe, ich habe einen Fußballstar gekauft!

Ein fesselndes Buch für alle Fußballfans, oder die, die es noch werden wollen.

Film

Lügen haben kurze Beine

Ein Fußballfilm für die ganze Familie.

Film

Zu weit weg

Alle in Bens Familie wussten lange Bescheid, dass einmal der Tag kommen ...