Direkt zum Inhalt

Kalender

Kalender

Freitag, 25. Dezember 2020
Erster Weihnachtstag

von und
Die Weihnachtskrippe mit den Figuren von Josef, Maria und Jesus zeigt die Geschichte von Christi Geburt. Die Bibel erzählt, dass er in einem Stall in Bethlehem zur Welt kam.

Eine Weihnachtskrippe mit Maria, Josef und dem Jesuskind erzählt die Geschichte von der Geburt Jesu.

Heute feiern die Christen Weihnachten, das Fest der Geburt Jesu Christi. Wann Jesus genau geboren wurde, wissen wir nicht, weil in der Bibel kein genaues Datum angegeben wird. Im Neuen Testament stehen aber einige Berichte, die Hinweise auf das Datum der Geburt geben. Das erste christliche Weihnachtsfest wurde im Jahr 336 im Rom gefeiert. Aber auch schon davor war der 25. Dezember für viele Menschen ein Festtag. So haben zum Beispiel die Römer und Ägypter am 25. Dezember das Fest der Sonnenwende gefeiert.

Wir wünschen euch ein frohes Weihnachtsfest!


HanisauLändische Hörmärchenstunde mit "Der Mensch als Affe" von Wilhem Hauff

Die Geschichte "Der Mensch als Affe" ist fast 200 Jahre alt, also eine Geschichte, die vielleicht euer Urururgroßvater oder -mutter ihren Kindern vorgelesen hat. Klickt unten auf die Links und schon könnt ihr das Hörmärchen von Hauff genießen!

"Der Affe als Mensch" - Teil 1
"Der Affe als Mensch" - Teil 2

Wilhelm Hauff
Wilhelm Hauff ist einer der bedeutendsten deutschen Märchensammler und -erzähler. Von ihm stammen viele bekannte Märchen, zum Beispiel „Kalif Storch*“ oder „Der kleine Muck“. Geboren wurde Wilhelm Hauff am 29. November 1802 in Stuttgart.

*Schaut mal nach, was im Kalender am 26. Dezember passiert.