Direkt zum Inhalt

Kalender

Kalender

Sonntag, 26. September 2021
Europäischer Tag der Sprachen

von und
Frühstarter: Kindergartenkinder zeigen ein Schild, auf dem sie "Willkommen" in viele andere Sprachen übersetzt haben.

Sprachenvielfalt im Kindergarten

Am 6. Dezember 2001 hat der Ministerrat des Europarates beschlossen, an jedem 26. September den Europäischen Tag der Sprachen zu begehen. An diesem Tag soll darauf aufmerksam gemacht werden, dass sehr viele verschiedene Sprachen in Europa gesprochen werde. Am Tag der Sprachen sollen möglichst viele Bürgerinnen und Bürger auf die Möglichkeiten und Vorteile des Sprachenlernens aufmerksam gemacht werden. Man will zur Wertschätzung aller Sprachen und Kulturen beitragen und zudem bewusst machen, wie wichtig Sprachkenntnisse sind. Um eine Fremdsprache zu lernen, ist man nie zu alt. Und zu früh kann man auch nicht anfangen!

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Lexikon

Europa

Europa ist der Name unseres Erdteils. Auf diesem Kontinent leben über 700 Millionen Menschen in 47 Ländern. Deutschland liegt in der Mitte von Europa.

Lexikon

Kommunikation

Kommunikation bedeutet, sich miteinander austauschen, über Themen sprechen, miteinander reden.

Lexikon

Kultur

Kultur umfasst alles, was der Mensch geschaffen hat - Sprache, Religion, Musik, Kunst, Wirtschaft und vieles mehr.