Direkt zum Inhalt

Kalender

Kalender

Freitag, 10. April 2020
Karfreitag

von und
Mehrere tausend Christen beten am Karfreitag auf der Berghalde Prosper-Haniel in Bottrop. Die Gläubigen sind einen Kreuzweg vom Fuße der Halde hinauf auf die Spitze mit Blick auf das Ruhrgebiet gepilgert.

Christen beten am Karfreitag auf der Berghalde Prosper-Haniel in Bottrop.

Heute ist Karfreitag: der Tag, an dem die Christen in aller Welt sich an den Tod von Jesus Christus erinnern. In den evangelischen Kirchen ist das der höchste Feiertag. Dieser Tag wird als Tag der Stille, und Buße begangen.

Denken an Christi Leiden

Die Christen feiern einen Gottesdienst, in dem die Leidensgeschichte Christi (die Passion), also seine Verhöhnung, seine Folterungen, die Verurteilung zum Tode und die Kreuzigung aus dem Evangelium vorgetragen wird. Bis zum Ostertag gibt es kein Orgelspiel mehr in der Kirche.

Das Wort „Karfreitag“ leitet sich ab vom althochdeutschen Wort chara, was Trauer bedeutet.

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Spezial

Einführung in das Christentum

Erfahre mehr über das Christentum im HanisauLand-Spezial