Direkt zum Inhalt

Kalender

Kalender

Freitag, 26. Februar 2021
Purimfest

von und
Jüdische Kindern feiern in London das Purimfest. Sie tragen festliche Kleidung und beschenken sich gegenseitig.

Jüdische Kinder feiern das Purimfest in London.

Heute feiern die Juden in aller Welt das Fest Purim. An diesem Tag erinnert man sich an Ester, eine kluge Frau, von der im Alten Testament berichtet wird. Sie bewahrte die jüdische Minderheit in Persien davor, getötet zu werden.

Freude über die Rettung

Purim ist ein fröhliches Fest, an dem die Erhaltung des Lebens im Mittelpunkt steht. Aus Freude darüber, dass das Volk Israel damals gerettet wurde, ziehen die Menschen in Kostümen durch die Straßen, veranstalten festlich-bunte Umzüge. Bei aller Freude soll man aber die Armen nicht vergessen. Deshalb soll jeder mindestens zwei bedürftige Menschen an diesem Tag unterstützen. Denn wirkliche Freude kann nur entstehen, wenn man auch die anderen nicht vergisst.

Eine Gebetsrolle, die zum Purimfest in jedem Jahr verlesen wird.

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Spezial

Jüdische Feste und Feiertage

Weitere Infos im Spezial "Einführung in das Judentum"