Direkt zum Inhalt

Kalender

Kalender

Donnerstag, 31. Dezember 2020
Silvester

von und

Silvester 2016/17 - Köln

Der letzte Tag des Jahres ist nach dem Heiligen Silvester benannt. Silvester wurde im Jahr 314 von den Römern zum Papst gewählt und starb am 31. Dezember 335.
Die Tradition, in der Neujahrsnacht ein Feuerwerk zu machen, hängt mit der Vorstellung zusammen, dass diese letzte Nacht des Jahres magisch ist. Schon vor langer Zeit versuchte man mit Lärm und Licht, böse Geister und Dämonen zu verschrecken.

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Buch

Der Welten-Express

In der eiskalten Silvesternacht begibt sich Flinn Nachtigall auf eine magische Zugfahrt, um der Spur ihres verschollenen Bruders zu folgen.

Spezial

Einführung in das Christentum

Beim Christentum steht der Glaube an Jesus Christus im Mittelpunkt. Die Christen glauben, dass er der Sohn Gottes war.