Direkt zum Inhalt

Spezial

Jeder Mensch braucht zum Leben Essen und Trinken

Ein Mädchen isst einen Apfel. Sie hält den Apfel in der Hand und öffnet zum Abbeißen ihren Mund.

Das schmeckt!

Du kennst sicher das Gefühl, dass du hungrig bist und etwas essen möchtest. Wenn dein Mund trocken ist, möchtest du deinen Durst löschen. Mit Hunger und Durst zeigt dir dein Körper, dass er Nahrung und Flüssigkeit braucht. Jeder Mensch muss essen und trinken. Ohne Nahrung und Getränke kann ein Mensch nicht überleben.

Warum muss der Mensch essen?
Der Körper braucht Energie zum Spielen, Denken, Arbeiten, Sport treiben und sogar zum Schlafen. Diese Energie holt er sich aus den Nährstoffen, die die Lebensmittel enthalten.
Ein  Junge sitzt auf dem Rasen und trinkt nach dem Fußball-Spiel Wasser aus einer Flasche, denn beim Sport verbraucht man viel Energie und Wasser.

Beim Sport verbraucht man viel Energie und Wasser: Deshalb trinkt der Junge nach dem Fußball-Spiel

Warum muss der Mensch trinken?
Lebenswichtig ist auch Wasser. Dein junger Körper besteht zu 70 Prozent aus Wasser. Deine Zellen, dein Gehirn und dein Blutkreislauf brauchen jede Menge Wasser.
Ein Kleinkind trinkt Wasser. Es führt ein Glas mit zwei Händen an den Mund

Wasser tut gut.

Grundnahrungsmittel

In jeder Region auf der Welt gibt es Nahrungsmittel, die von den Menschen am häufigsten gegessen werden. Die Nahrungsmittel, die den Hauptbestandteil der Ernährung ausmachen, nennt man „Grundnahrungsmittel“. Dazu gehören zum Beispiel Weizen, Roggen, Reis, Mais, Kartoffeln, Linsen, Yams (das ist eine Pflanzenart, die es vor allem in den Tropen gibt), Fisch, Fleisch, Milch und Eier. Die Grundnahrungsmittel sind in den Ländern der Welt unterschiedlich.

Was wird in Deutschland häufig gegessen?

In Deutschland isst fast jede/r täglich Brot oder Brötchen. Diese werden aus Getreide, zum Beispiel Weizen, Roggen oder Dinkel hergestellt. Weizen und Roggen gehören in Deutschland zu den Grundnahrungsmitteln. Über 80 Prozent aller Menschen in Deutschland essen täglich frisches Obst oder Gemüse und Milchprodukte, wie Quark, Milch oder Käse. Und etwa die Hälfte der Bevölkerung isst täglich Fleisch und Kartoffeln. All diese Lebensmittel zählen zu den Grundnahrungsmitteln in Deutschland.

Ein Junge hat eine Kartoffel geerntet. Wird er sie wohl als Pellkartoffel, Kartoffelpuffer, Bratkartoffel oder als Salzkartoffel essen?

Zur Übersicht

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Spezial

Gesunde Nahrungsmittel

Die richtige Menge an Nährstoffen und einen guten Mix bei den Nahrungsmitteln sind gute Voraussetzungen für gesunde Ernährung.

Spezial

Kein Leben ohne Wasser

Apfelschorle oder Früchtetee kann man sich ohne Wasser nicht vorstellen. ...

Spezial

Nahrungsmittel weltweit

Das Essen in den Ländern der Welt ist sehr unterschiedlich. Klima, Umwelt, Traditionen - vieles hat Einfluss auf die Ernährung der Menschen.