Direkt zum Inhalt

Spezial

Über die Fußball-Weltmeisterschaft 2022

Karte von Katar mit Austragungsorten der Fussball-WM 2022. In den katarischen Orten ar-Rayyan, al-Chaur, Lusail, Doha und al-Wakra finden die Fußballspiele statt.

In den katarischen Orten ar-Rayyan, al-Chaur, Lusail, Doha und al-Wakra finden die Fußballspiele der WM 2022 statt.

Die Fußball-Weltmeisterschaft findet vom 20. November bis zum 18. Dezember 2022 in Katar statt. „FIFA World Cup Qatar 2022“ ist der offizielle Name der Meisterschaft. FIFA (Fédération Internationale de Football Association) heißt der Weltfußballverband, der das Turnier ausrichtet.

Der Wettbewerb
Der FIFA-WM-Pokal im Original

Der FIFA-WM-Pokal im Original

32 Teams kämpfen vier Wochen lang in insgesamt 64 Spielen um den Titel des Fußball-Weltmeisters. Das Land, das im Finale gewinnt, erhält den WM-Pokal.

Der FIFA-WM-Pokal ist ein Wanderpokal. Der aktuelle Weltmeister Frankreich muss den Pokal also an den neuen Weltmeister weitergeben. Nur wenn Frankreich wieder gewinnt, dürfen die Spieler die mehr als 6 kg schwere Goldstatue für weitere vier Jahre behalten. Den aktuellen Pokal gibt es seit der Fußballweltmeisterschaft 1974. Als erste Sieger-Mannschaft durften ihn damals die Spieler der bundesdeutschen Nationalmannschaft in die Höhe recken.

80.000 Plätze bietet das Lusail Iconic Stadion in Katar. Im Jahr 2017 wurde mit dem Bau gestartet.

80.000 Plätze bietet das Lusail Iconic Stadion in Katar. Im Jahr 2017 wurde mit dem Bau gestartet.

Zum ersten Mal im Winter…
Zum ersten Mal findet eine Fußball-Weltmeisterschaft statt, während in Europa Winter ist. Warum ist das so? Ganz einfach: Katar ist ein Wüstenstaat, in dem es im Sommer bis zu 50 °C warm wird. Das ist selbst für hitzeerprobte Fußballprofis zu heiß. Selbst im Winter liegen die Temperaturen dort immer noch oft bei bis zu 25 °C. Mit dem Emirat Katar ist zum ersten Mal ein arabisches Land Gastgeber einer Fußballweltmeisterschaft.


Die deutsche Nationalelf
Besonders erfolgreich hat die deutsche Nationalmannschaft in der letzten Zeit nicht gespielt. Trotzdem haben viele Menschen große Erwartungen an die deutschen Spieler. Bei der WM 2018 schied „die Mannschaft“ als damals amtierender Weltmeister bereits in der Vorrunde aus. Deutschland ist zum 18. Mal in Folge bei einer Fußball-Weltmeisterschaft dabei. Neu ist der Trainer, der von der Seitenlinie aus das Team lenken wird. Hansi Flick hat diesen Job vor zwei Jahren von Jogi Löw übernommen. Löw war 15 Jahre lang Bundestrainer und führte das deutsche Team 2014 zur Weltmeisterschaft.

Aktueller Hinweis: Das deutsche Nationalteam ist nach der Vorrunde aus der WM augeschieden. In Gruppe E kommt die Mannschaft nur auf Platz 3 und zieht damit nicht ins Achtelfinale ein.

Fotomontage zeigt den WM-Kader 2022 von Bundestrainer Hansi Flick

WM-Kader 2022 von Bundestrainer Hansi Flick

Wettkampf ohne Russland

Nach dem russischen Angriff auf die Ukraine im Februar 2022 beschloss die FIFA, Russland von dem Wettbewerb auszuschließen. Deswegen wird keine russische Mannschaft bei dieser WM – wie auch bei anderen internationalen Meisterschaften – dabei sein. Der Ausschluss eines Landes von einer Weltmeisterschaft ist sehr ungewöhnlich. Zum letzten Mal war das 1950 der Fall. Damals durften Deutschland und Japan nicht teilnehmen, weil sie den Zweiten Weltkrieg verschuldet hatten.

Neue Regeln

Fußball ist ein altes Spiel mit einfachen Regeln. Trotzdem hält auch hier die moderne Technik immer mehr Einzug. Bei der letzten Fußball-Weltmeisterschaft gab es zum ersten Mal den Videobeweis, um Fehlentscheidungen auf dem Platz zu vermeiden. Diesmal soll ein Chip im Ball dem Schiedsrichter-Team helfen, eine Abseits-Stellung eindeutig zu erkennen. Viele Fans sind darüber gar nicht so glücklich, denn über die Frage „Abseits oder nicht?“ lässt sich immer wunderbar diskutieren.
Und noch eine Neuheit gibt es bei dieser WM: Diesmal kommen drei Schiedsrichterinnen mit drei Assistentinnen aus unterschiedlichen Ländern zum Einsatz.

Zur Übersicht

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Spezial

Diskutier mit: Fußball-WM schauen oder nicht?

Schreib uns deine Meinung: Ist es sinnvoll mit einem Boykott ein Zeichen zu setzen oder sollte man die Arbeit der Fußballer unterstützen?

Spezial

Krieg in der Ukraine

Wie kam es zum Krieg in der Ukraine? Wie kann Frieden werden? Was können wir tun?

Spezial

Das Gastgeberland Katar

Wir stellen dir das Emirat Katar vor.

Comic-Kapitel

Das große Turnier

Die HanisauLänder/-innen wollen mal wieder ein Sauball-Turnier spielen. Aber gibt es dafür Regeln?

Spezial

WM-Spielplan zum Ausdrucken

Einfach herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und immer den Überblick über die WM 2022 behalten!