Direkt zum Inhalt

Kalender

Kalender

Sonntag, 1. November 2020
Allerheiligen

von und
Österreich: Familie besucht an Allerheiligen einen Friedhof und gedenkt der Verstorbenen

Allerheiligen

Heute feiern die Katholiken das Fest Allerheiligen. An diesem Tag werden alle Heiligen verehrt. Heilige sind Menschen, die in besonderer Weise ihr Leben aus dem Glauben geführt haben und die christliche Botschaft verkündet haben. Die Kirche hat viele Menschen heilig gesprochen, das heißt, dass diese Heiligen offiziell in der Kirche verehrt werden. Bevor jemand heilig gesprochen wird, gibt es viele Prüfungen und Untersuchungen.

Orientalische Wurzeln

Das Fest Allerheiligen hat seine Wurzeln im Orient, wo man schon im 4. Jahrhundert die Glaubenszeugen verehrt hat, die für ihren Glauben gestorben sind (Märtyrer). Das heutige Allerheiligenfest am 1. November wurde im 8. Jahrhundert zuerst in England und Irland gefeiert.

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Spezial

Einführung in das Christentum

Beim Christentum steht der Glaube an Jesus Christus im Mittelpunkt. Die Christen glauben, dass er der Sohn Gottes war.