Direkt zum Inhalt

Kalender

Kalender

Sonntag, 19. Januar 2020
Frauen in Deutschland dürfen endlich wählen, 1919

von und

Heute vor 101 Jahren, am 19. Januar 1919, durften Frauen in Deutschland zum ersten Mal wählen - das war bei der Wahl zur Deutschen Nationalversammlung, der Vorgängerin des Deutschen Bundestages.
Am 12. November 1918, kurz nach Ende des Ersten Weltkrieges, war dieses Recht in die Verfassung der Weimarer Republik geschrieben worden. Dieses Gesetz kam aber nicht "einfach so".

Wahlberechtigte Frauen und Männer vor einem Berliner Wahllokal am 19. Januar 1919

Wahlberechtigte Frauen und Männer vor einem Berliner Wahllokal am 19. Januar 1919

Langer Weg zum Frauenwahlrecht

Ein langer, oft sehr mühsamer Kampf mit vielen Auseinandersetzungen war dem vorausgegangen. Schon 1873 hat die Frauenrechtlerin Hedwig Dohm das Wahlrecht für Frauen gefordert.

Ein Besucher der Ausstellung "Damenwahl" steht im Historischen Museum Frankfurt hinter einem Plakat zum Frauen-Tag 1914, auf dem "Heraus mit dem Frauenwahlrecht" gefordert wird.

Eine Ausstellung zum Thema "Damenwahl" in Frankfurt erinnert mit einem Plakat an die Forderung nach dem Wahlrecht für Frauen auf dem Frauentag 1914.


Die SPD hat als erste Partei diese Forderung 1891 in ihr Parteiprogramm aufgenommen - und dann hat es noch einmal fast dreißig Jahre gedauert, bis aus der Forderung nach Wahlrecht endlich ein Wahlrecht wurde.

Das Schwarz-Weiß-Foto zeigt ein Plakat aus dem Jahre 1919 mit der Aufschrift: "Wähle! Der Heimat Schicksal wird durch Dich bestimmt!" Mit dem Plakat sollten Frauen erinnert werden, sich an der Wahl zur Deutschen Nationalversammlung 1919. zu beteiligen.

"Wähle! Der Heimat Schicksal wird durch Dich bestimmt!" Wahlaufruf an Frauen 1919.

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Kalender

Frauen dürfen endlich wählen!

Vor 102 Jahren wurde das Wahlrecht für Frauen in Deutschland gesetzlich verankert.

Lexikon

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist erreicht, wenn alle Menschen die gleichen Rechte haben. Die Frauenbewegung kämpft seit mehr als 150 Jahren für Gleichberechtigung.

Lexikon

Weimarer Republik

Die Weimarer Republik war der erste demokratische deutsche Staat. Die Weimarer Republik existierte von 1919-1933.