Direkt zum Inhalt

Kalender

Kalender

Donnerstag, 12. August 2021
Internationaler Tag der Jugend

von und
Ein zwölfjähriger Skater in einer Skateboardbahn.

Ein junger Skater in einer Skateboardbahn.

Heute ist euer Tag!

Wieso? Der 12. August ist der Internationale Tag der Jugend. Die UNO, die diesen Tag ausgerufen hat, will damit deutlich machen, wie wichtig es ist, dass sich Jugendliche in allen Staaten der Welt an der Politik beteiligen. Und es ist wichtig, dass die Politikerinnen und Politiker bedenken, dass ihre Politik Auswirkungen auf die Jugendlichen hat. Politik ist nämlich keine Angelegenheit, die nur die Erwachsenen angeht. Denn Kinder und Jugendliche sind von politischen Entscheidungen direkt betroffen. Das betrifft Fragen der Ausbildung, der Gesundheit oder Umwelt ebenso wie Entscheidungen in der Wirtschafts- oder Sicherheitspolitik und in vielen anderen Bereichen.

Kinder und Jugendliche spielen in einem Jugendzentrum in Köln Tischfussball.

Ein Jugendzentrum in Köln

Jeder hat Verantwortung

Auch möchte die UNO darauf aufmerksam machen, dass alte und junge Menschen solidarisch miteinander leben sollen – in den Familien, in den Gemeinden und Staaten. Verantwortung füreinander übernehmen, miteinander sprechen, sich zuhören und ernst nehmen – das soll über diesen Tag hinaus Geltung haben.

Jugendliche brauchen Platz, um Sport zu treiben. Hier spielen sie im Freien Basketball.

Jugendliche brauchen Platz, um Sport zu treiben.

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Lexikon

Jugendschutz

Weil Jugendliche noch nicht genug Erfahrung haben, um Bedrohungen und Gefahren zu erkennen, gibt es den Jugendschutz.

Lexikon

Jugendkultur

Jugendliche haben ihren eigenen Weg und ihren eigenen Stil in Musik, Sport, Sprache, Freizeit - das alles ist Jugendkultur.