Direkt zum Inhalt

Spezial

Was hat Demokratie mit dir zu tun?

Menschen diskutieren friedlich miteinander.

Menschen diskutieren friedlich miteinander.

Was Demokratie mit unserem Leben zu tun hat, können auch Kinder und Jugendliche erleben. Demokratie begegnet euch in der Familie, in der Schule, in Vereinen und überall, wo ihr mit anderen Menschen zusammenkommt.

Boykott ja oder nein? Drei Jugendliche diskutieren miteinander.

Miteinander Pläne machen, gemeinsam darüber sprechen und eine faire Entscheidung treffen - das ist ein guter Plan für die Demokratie.

Demokratie zu Hause
Was wollen wir am Sonntag machen? Einen Ausflug, zuhause abhängen, die Großeltern besuchen oder einen Film gemeinsam gucken? Oft überlegen Kinder mit ihren Eltern, wie sie die gemeinsame freie Zeit verbringen. Manchmal haben Kinder ziemlich gute Ideen, aber die Eltern wollen davon nichts hören oder haben andere Pläne. Dann ist es gut, miteinander darüber zu sprechen, was man sich vorstellt und gerne machen würde. Alle können ihre Meinung sagen, und wenn es unterschiedliche Wünsche gibt, kann man gemeinsam überlegen, wie man zu einer guten Lösung kommt.


Jedes Kind in Deutschland darf in die Schule gehen, egal wieviel Geld die Familie hat. Das Foto zeigt eine Klasse beim Schulunterricht.

Hier findet Demokratie statt: Klassensprecher-Wahlen, Klassenrat, Schülerzeitung und noch viel mehr

Demokratie in der Schule
Auch Schule hat viel mit Demokratie zu tun. Ihr könnt zwar nicht mitentscheiden, welche Fächer ihr lernt oder wie oft ihr Mathe oder Lesen haben. Das entscheiden die Bildungspolitiker/innen. Aber Demokratie findet trotzdem statt in der Schule. Wenn ihr überlegt, welches Buch im Deutschunterricht gemeinsam gelesen werden soll oder wohin der Schulausflug geht, gibt es dazu in vielen Klassen eine Abstimmung. Was die Mehrheit entscheidet, wird dann gemacht, weil es demokratisch entschieden wurde. Auch Wahlen in deiner Klasse, ein Klassenrat oder Schülerzeitungen zeigen, dass es an eurer Schule demokratisch zugeht.


Ihr könnt mitmachen!

Demokratie braucht Menschen, die mitmachen. Deshalb ist es wichtig, dass sich viele Menschen an politischen Wahlen beteiligen und auf diese Weise Verantwortung für den Staat und die Gesellschaft übernehmen. Viele Menschen engagieren sich in Vereinen, Initiativen, in Parteien oder Organisationen. Auch Kinder und Jugendliche können sich an der Demokratie beteiligen, und das nicht nur in der Schule.

Vielleicht hast du ja Lust darüber nachzudenken, was du machen kannst.

Zur Übersicht