Direkt zum Inhalt

Lexikon

Gemeinde

von und
Das Ortsschild von Rehberg, einem Ortsteil der Gemeinde Kamern im Landkreis Stendal.

Das Ortsschild von Rehberg, einem Ortsteil der Gemeinde Kamern im Landkreis Stendal.

Wo wir wohnen

Jeder von uns wohnt in einer Gemeinde (man sagt auch "Kommune"). Das kann ein Dorf sein oder, wenn es mehr als 10.000 Einwohner/innen sind, eine Stadt. Oft schließen sich auch mehrere Gemeinden zu Verbandsgemeinden zusammen, weil die Aufgaben, wie zum Beispiel der Straßenbau, gemeinsam besser zu bewältigen sind.

Gemeinden regeln ihre Angelegenheiten selbst
Im Grundgesetz steht in Artikel 28, dass die Gemeinden alle Angelegenheiten der Gemeinschaft, also der Menschen, die dort leben, selbst regeln dürfen. Das kann der Bau einer neuen Schule oder eines neuen Schwimmbades sein. Dabei muss sich die Gemeinde an das geltende Recht halten.



Übrigens: Es gibt auch die Kirchengemeinde. Das sind Gemeinschaften von Christen, die im Umfeld einer Kirche wohnen und sich durch den Glauben verbunden fühlen.

FAQ / Häufig gestellte Fragen

(Frequently Asked Questions - das ist die englische Übersetzung von "häufig gestellte Fragen")
Hugo 29.11.2023

Wofür braucht man die Gemeinde ?

Redaktion

Hallo Hugo, in den Gemeinden kümmern sich die Gemeinderäte und die Menschen in der Stadtverwaltung um die Probleme vor Ort und darum, das Leben in der Gemeinde für alle Bewohnerinnen und Bewohner einfacher zu machen. Wenn es diese Verwaltungsebene nicht geben würde, dann müssten sich die Bundesländer oder vielleicht sogar der Bund um diese lokalen Dinge kümmern. Das wäre sehr umständlich und ganz oft auch gar nicht machbar.

Gymnasiums Mädchen 20.11.2023

Welche Vorteile hat man, wenn man in einer Gemeinde lebt?

Redaktion

Hallo Gymnasiums Mädchen, in der Gemeinde kümmern sich die Gemeinderäte und die Menschen in der Stadtverwaltung um die Probleme vor Ort. Sie arbeiten daran, das das Leben in der Gemeinde für alle Bewohnerinnen und Bewohner einfacher wird. Wenn es diese Verwaltungsebene nicht geben würde, dann müssten sich die Bundesländer oder vielleicht sogar der Bund um diese lokalen Dinge kümmern. Das wäre sehr umständlich und ganz oft auch gar nicht machbar.

Springpferde 21.03.2022

Wer hat die Gemeinde gegründet?🐴

Redaktion

Hallo Springpferde, die Gemeinde ist eine sehr alte Form der gesellschaftlichen und politischen Organisation. In früheren Zeiten waren die Gemeinden vor allem kirchlich organisiert. Aber schon in dieser Zeit, vor rund 1000 Jahren, haben sich Gemeinden auch als politische Einrichtungen gebildet. In diesen wurden Regeln für das Zusammenleben der Gemeindemitglieder aufgeschrieben und es wurden Personen in Ämter gewählt oder berufen, die Entscheidungen für die gesamte Gemeinde treffen konnten und sich um die Einhaltung der Regeln kümmerten. Die politische Gemeinde, wie wir sie heute kennen, entstand dann in der Zeit der Industrialisierung seit etwa 1800.

Diekrassengagnster 10.03.2022

Warum gibt es gemeinden?

Redaktion

Hallo Diekrassengagnster, Gemeinden sind bei uns die kleinsten Verwaltungseinheiten. Entstanden sind die ersten Gemeinden vor vielen Jahren, die meisten können ihre Gründung auf die Zeit um 1000 n. Ch zurückführen. In den Gemeinden kümmern sich die Gemeinderäte und die Menschen in der Stadtverwaltung um die Probleme vor Ort und darum, das Leben in der Gemeinde für alle Bewohnerinnen und Bewohner einfacher zu machen.Wenn es diese Verwaltungsebene nicht geben würde, dann müssten sich die Bundesländer oder vielleicht sogar der Bund um diese lokalen Dinge kümmern. Das wäre sehr umständlich und ganz oft auch gar nicht machbar.

Lea 19.11.2021

Was versteht man unter einer kommunalen Selbstverwaltung?

Redaktion

Hallo Lea, die Kommunen, also die Städte und Gemeinden, sollen die "Angelegenheiten der örtlichen Gemeinschaft im Rahmen der Gesetze in eigener Verantwortung (zu) regeln." So steht es in Art. 28 des Grundgesetzes. Die Gemeinden sollen alles das selbstständig regeln, wozu sie keine Unterstützung durch den Bund oder die Länder brauchen. Durch diese kommunale Selbstverwaltung soll die Verwaltung ihrer Angelegenheiten für die Bürger/innen bürgernah erfolgen und die Bürgerinnen und Bürger sollen ermutigt werden, selbst aktiv an der Gemeindepolitik mitzumachen. Auf dieser Seite der Bundeszentrale für politische Bildung findest du viele weitere Informationen.

eure weiteren Fragen dazu...

Gulululu gollum 11.06.2024

Kann man refrendar werden in der komune wenn ja wie geht das dann überhaupt ?????

Redaktion

Hallo Gulululu gollum, dazu fragst du am besten einmal im Rathaus deiner Stadt nach. Da wird man dir das am besten beantworten können.

Pu . 22.04.2024

Warum gibt es eine Gemeinde

Redaktion

Hallo Pu ., in den Gemeinden kümmern sich die Gemeinderäte und die Menschen in der Stadtverwaltung um die Probleme vor Ort und darum, das Leben in der Gemeinde für alle Bewohnerinnen und Bewohner einfacher zu machen. Wenn es diese Verwaltungsebene nicht geben würde, dann müssten sich die Bundesländer oder vielleicht sogar der Bund um diese lokalen Dinge kümmern. Das wäre sehr umständlich und ganz oft auch gar nicht machbar.

Egjv 19.03.2024

Beispiele nennen wie ich mich in meiner Gemeinde einbringen und engagieren kann?

Redaktion

Hallo Egjv, du kannst in der Gemeinde politisch aktiv werden, in einer Partei mitarbeiten und vielleicht sogar für den Gemeinderat kandidieren. Du kannst dich auch einer Bürgerinitiative anschließen, ehrenamtlich in der Flüchtlingsbetreuung mitarbeiten oder mit anderen jungen Leuten einmal ein Frühjahrsputzaktion im Stadtpark durchführen. Es gibt ganz viele Möglichkeiten, wie man sich vor Ort in der eigenen Gemeinde engagieren kann. Wenn du noch Anregungen brauchst, schau doch mal, ob es in deiner Gemeinde nicht eine Freiwilligenbörse oder eine vergleichbare Einrichtung der Stadt gibt. Da bekommt man viele Tipps, wo in der Gemeinde Aufgaben zu erledigen sind. Toll, dass du dich mit solchen Überlegungen beschäftigst.

JF 09.02.2024

Erläutere schriftlich ganz genau, wie eine Entscheidung innerhalb der Gemeinde zustande kommt

Redaktion

Hallo JF, eure Hausaufgaben können und wollen wir hier nicht machen. Wir empfehlen dir aber, unsere Artikel zu den Stichworten „Gemeinde „und „Kommunalwahl“ zu lesen. Da findest du Informationen, die dir bei deiner Aufgabe sicher weiterhelfen.

JON 09.02.2024

Was ist Gemeinde

Redaktion

Hallo JON, oben im Text haben wir das erklärt.

Super Waschbär 31.01.2024

Was passiert wenn der Bürgermeister auf einmal böse wird?

Redaktion

Hallo Super Waschbär, wir wissen nicht, was du in deiner Frage mit der Bezeichnung "böse" meinst. Vielleicht schreibst du uns einfach noch einmal und erklärst uns genau, was die damit meinst. Dann können wir dir auch eine Antwort geben.

Jon290510 23.01.2024

Erläutere ganz genau, welche Einflussmöglichkeiten Kinder und Jugendliche sowie Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde auf die Entscheidungen der Gemeinde haben

Redaktion

Hallo Jon290510, in der Gemeinde können die Bürgerinnen und Bürger auf unterschiedliche Weise politische Entscheidungen beeinflussen. Sie wählen den Gemeinderat und den Bürgermeister oder die Bürgermeisterin, die die Politik der Gemeinde festlegen. Als fachkundige Bürger oder als Mitglied in Ausschüssen des Gemeinderates können sie auch selbst an der "offiziellen" Stadtpolitik mitwirken. Natürlich gibt es auch Möglichkeiten wie Bürgerinitiativen oder Volksbegehren, mit denen die Stadtpolitik beeinflusst werden kann. In manchen Städten gibt es heute auch Vertretungen von Kindern und Jugendlichen, die im Gemeinderat die Interessen junger Leute vertreten dürfen.

Colii 10.01.2024

Warum schließen sich Gemeinden zu Landkreisen zusammen?

Redaktion

Hallo Colii, durch den Zusammenschluss zu Landkreisen wird der Einfluss der kommunalen Ebene gestärkt. Der Landkreis vertritt mehr Menschen als eine einzelne Stadt und kann dadurch politisch mehr erreichen. Auch können Aufgaben wie die Wasserversorgung oder die Abfallentsorgung gemeinsam besser bearbeitet werden, als wenn jede Gemeinde alleine tätig wird.

Hugo der Schanz 09.01.2024

Welche Aufgaben der Gemeinde werden in dem Artikel genannt?

Redaktion

Hallo Hugo der Schanz, lies mal bitte den Artikel "Gemeinde" hier im Lexikon von Hanisauland. Da findest du die Antwort auf deine Frage.

Lukas und javion 09.01.2024

Was legt das Grundgesetz in Artikel 28 fest?

Redaktion

Hallo Lukas und javion, der Art. 28 des Grundgesetzes garantiert die kommunale Selbstverwaltung, also das Recht der Gemeinden, ihre eigenen Angelegenheiten eigenverantwortlich zu regeln.

Miliodas 12.12.2023

Was bedeutet Stadtrat

Redaktion

Hallo Miliodas, lies dazu doch bitte einmal unseren Artikel "Gemeinderat" hier im Lexikon von Hanisauland. Da findest du die Antwort auf deine Frage.

Ronaldinho 04.12.2023

Was ist die Grundsteuer ?

Redaktion

Hallo Ronaldinho, die Grundsteuer ist eine Steuer, die man für den Besitz eines Grundstücks und manchmal auch für den Wert des Gebäudes auf diesem Grundstück zahlt. In Deutschland bekommen die Kommunen die Einnahmen aus der Grundsteuer.

Nina 30.11.2023

Warum betrifft die Gemeinde jeden von uns ?

Redaktion

Hallo Nina, eine Gemeinde hat vielfältige Aufgaben und fast täglich hast du damit zu tun, weil du ja ein Mitglied deiner Gemeinde bist. Bereits als Baby mussten deine Eltern der Gemeinde deine Geburt mitteilen. Du bist im Kindergarten und in der Schule angemeldet worden – beides Vorgänge, die in der Gemeinde-Verwaltung registriert werden. Die Gemeinde ist zuständig für die Erbauung und Pflege von Spielplätzen, Schwimmbädern und Sportplätzen. Also hast du dort sozusagen auch immer einen indirekten Kontakt zur Gemeinde. Deine Gemeinde kümmert sich um den Bau neuer Straßen (vielleicht vor deiner Haustür) und neuer Straßenlaternen. Sie sorgt dafür, dass dein Müll abgeholt wird, dass dein Duschwasser in die Kanalisation fließt und geklärt wird. Sie ist oft für Museen oder andere kulturelle Treffpunkte und Feste verantwortlich. Tagtäglich begegnest du also deiner Gemeinde.

.. 28.11.2023

Welche Rolle spielt die gemeinde in der demokratie?

Redaktion

Hallo .., die Gemeinde ist die dritte Ebene der Verwaltung in Deutschland neben dem Bund und den Ländern. In der Gemeinde werden die politischen Fragen entschieden, die nur die jeweilige Gemeinde betreffen. Das kann der Gemeinderat besser beurteilen und entscheiden als das Landesparlament oder der Bundestag. Auch auf der Ebene der Gemeinde sind es demokratisch gewählte Vertreterinnen und Vertreter der Bevölkerung, die im Gemeinderat die Entscheidungen fällen.

Emilia 17.11.2023

Kann man aus einer gemeinde austreten

Redaktion

Hallo Emilia, wer das Wohnrecht in einer Gemeinde hat, also dort lebt und seinen wichtigsten Wohnsitz hat, ist Bürgerin oder Bürger einer Gemeinde. Man ist dadurch nicht gezwungen, sich an den Angelegenheiten der Gemeinde zu beteiligen. Man muss sich auch nicht dafür interessieren. Aber die Regeln, die die Gemeinde ihren Bürgerinnen und Bürgern auferlegt, muss man beachten. Wenn einem diese Regeln nicht gefallen, kann man natürlich wegziehen. Oder man wird politisch aktiv und versucht, auf diese Weise etwas in der Gemeinde zu verändern.

mm 15.11.2023

was ist eine kommunalverwaltung

Redaktion

Hallo mm, das ist die Verwaltung in einer Gemeinde. Das Fremdwort für Gemeinde ist "Kommune". Deswegen spricht man oft von "Kommunalverwaltung", wenn man die Gemeindeverwaltung meint.

Heinz-UwU 12.09.2023

Wie ist eine gemeinde organisatorisch aufgebaut?

Redaktion

Hallo Heinz-UwU, das hängt entscheidend von der Größe der Gemeinde ab. Meistens bestehen Gemeinden aus mehreren kleineren Einheiten. Das können Stadtteile sein oder Ortsteile, Vororte oder Teilgemeinden, die oft weit entfernt vom eigentlichen Stadtzentrum liegen. Oft gibt es in diesen kleineren Einheiten eigene Verwaltungen und Ämter, die sich um die lokalen Angelegenheiten kümmern. Das können in größeren Städten eigene Stadtteilverwaltungen mit einem Bezirksbürgermeister oder einer Bezirksbürgermeisterin an der Spitze sein oder auch nur - wie in vielen kleineren Gemeinden - ein Ortsvorsteher oder eine Ortsvorsteherin.

honolulu 14.06.2023

Unterschied von horizontaler und vertikaler Gewaltenteilung

Redaktion

Hallo honolulu, die horizontale Gewaltenteilung findest du auf der Ebene des Bundes, also des Gesamtstaates. Dort gibt es die Exekutive, die Legislative und die Judikative. Genaueres dazu kannst du in unserem Lexikonartikel "Gewaltenteilung" lesen. Die vertikale Gewaltenteilung bezeichnet die Teilung der Gewalt zwischen dem Bundesstaat und den Gliedstaaten. Manche Aufgaben hat allein der Bundesstaat, andere haben nur die Gliedstaaten. In Deutschland ist die gesamte Bundesrepublik der Bundesstaat und die Länder sind die Gliedstaaten. Da hier eine Gewaltenteilung von oben nach unten und andersherum stattfindet, nennt man diese Form der Gewaltenteilung vertikal. In unserem Lexikonartikel "Bundesländer / Föderalismus" findest du mehr zu den Aufgaben der Bundesländer.

Lea 14.06.2023

Demokratie und politische Beteiligung

Redaktion

Hallo Lea, schau mal bitte unter diesen Begriffen im Lexikon von HanisauLand nach. Da haben wir erklärt, was damit gemeint ist.

Mobsi 14.06.2023

Wie fallen Entscheidungen in der Gemeinde

Redaktion

Hallo Mobsi, politische Entscheidungen in der Gemeinde trifft der von den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt gewählte Gemeinderat. Für die Ausführung der Entscheidungen ist der Bürgermeister oder die Bürgermeisterin zusammen mit der Stadtverwaltung zuständig.

louisa 24.04.2023

Zählt eine Dorfbibliothek und die Kita zu sozialen Einrichtungen in der Kommune?

Redaktion

Hallo louisa, beides sind kommunale Einrichtungen für die Allgemeinheit. Sie haben damit auf jeden Fall einen sozialen Charakter. Die Bibliothek fällt allerdings in den Bereich der kulturellen Leistungen der Gemeinde. Sie ist nicht Teil der eigentlichen kommunalen Sozialfürsorge.

sxnhx 29.03.2023

Welche Aufgabe hat eine Gemeinde in Italien

Redaktion

Hallo sxnhx, wir denken, dass Gemeinden in Italien nicht anders als in Deutschland sich um die Probleme und Wünsche ihrer Bürgerinnen und Bürger kümmern müssen. Im politischen System Italien stellen sie dafür die dritte Ebene nach der Ebene des Staates und der Ebene der Provinzen und Regionen dar.

Kakashi Hatake 27.03.2023

Wo ist die größte Gemeinde Deutschland?

Redaktion

Hallo Kakashi Hatake, mit fast 900 Quadratkilometern ist die deutsche Hauptstadt Berlin die größte Gemeinde Deutschlands. Mit über 3 Millionen Einwohnerinnen und Einwohnern hat Berlin auch die größte Bevölkerung von allen deutschen Städten.

Camaron boyce 27.03.2023

Wie helfen uns Gemeinden im altag

Redaktion

Hallo Camaron boyce, eine Gemeinde hat vielfältige Aufgaben und fast täglich hast du damit zu tun, weil du ja ein Mitglied deiner Gemeinde bist. Bereits als Baby mussten deine Eltern der Gemeinde deine Geburt mitteilen. Du wurdest im Kindergarten und in der Schule angemeldet – beides Vorgänge, die in der Gemeinde-Verwaltung registriert werden. Der Gemeinde obliegt die Erbauung und Pflege von Spielplätzen, Schwimmbädern und Sportplätzen. Also hast du dort sozusagen auch immer einen indirekten Kontakt zur Gemeinde. Deine Gemeinde kümmert sich um den Bau neuer Straßen (vielleicht vor deiner Haustür) und neuer Straßenlaternen. Sie sorgt dafür, dass dein Müll abgeholt wird, dass dein Duschwasser in die Kanalisation fließt und geklärt wird. Sie ist oft für Museen oder andere kulturelle Treffpunkte und Feste verantwortlich. Tagtäglich begegnest du also deiner Gemeinde.

Kassie 24.03.2023

Ich hab eine Frage und zwar was ist eine Gemeinde, genau weil ich schreibe am 27.3.2023 eine Probe und da brauchen wir gemeinde genauer erklärt wie in der Klasse 4A haben es leider nicht so genau erklärt bekommen und ich will aber ne gute Note d.h. ich will, dass Sie mir vielleicht helfen können und erklären können, was eine Gemeinde ist

Redaktion

Hallo Kassie, Gemeinde ist ein anderes Wort für Dorf oder Stadt. In eine solchen Gemeinde wohnen Menschen zusammen und kümmern sich gemeinsam darum, dass es in dieser Gemeinde gut läuft. In unserem Land spielen Gemeinden eine große Rolle. Sie lösen ihre Probleme selbst und wählen sich dafür Vertreterinnen und Vertreter, die dafür zuständig sind. In unserem Artikel zum Stichwort "Gemeinde" hier im Lexikon von Hanisauland haben wir dazu noch ein bisschen mehr erklärt. Dort gibt es auch Fragen von anderen Kindern und Jugendlichen, die auch für dich interessant sein könnten. Schau dir die doch einmal an. Viel Erfolg für deine Probe wünschen wir dir!

Flockie 23.03.2023

?Was sind die Entscheidungswege einer Gemeinde ?

Redaktion

Hallo Flockie , in einer Gemeinde wählen die Bürgerinnen und Bürger den Gemeinderat. Das ist das Parlament der Gemeinde, das über die Ausgaben der Gemeinde entscheidet. Eine Rolle spielt dabei natürlich auch der Bürgermeister oder die Bürgermeisterin. Auch die Gemeindeverwaltung muss gefragt werden, was überhaupt machbar ist und wie die rechtlichen Möglichkeiten aussehen. Oft werden in Gemeinden auch Menschen beispielsweise als "sachkundige Bürgerinnen und Bürger" in Entscheidungsprozesse einbezogen oder Vereine und Organisationen zu den Sitzungen der zuständigen Ausschüsse eingeladen, die sich in einem bestimmten Aufgabenfeld besonders engagieren.

Rvhb... 29.11.2022

Warum gibt es das alles

Redaktion

Hallo Rvhb..., die Gemeinde ist eine sehr alte Form der politischen Organisation. In früheren Jahrhunderten waren die Gemeinden vor allem kirchlich organisiert. Aber schon vor rund eintausend Jahren haben sich Gemeinden auch als politische Einrichtungen gebildet. Es wurden Regeln für das Zusammenleben der Gemeindemitglieder aufgeschrieben und es wurden Personen in Ämter gewählt oder berufen, die Entscheidungen für die gesamte Gemeinde treffen konnten und sich um die Einhaltung der Regeln kümmerten. Die moderne politische Gemeinde, wie wir sie heute kennen, entstand dann in der Zeit der Industrialisierung seit etwa 1800. Neben die Regeln für das Zusammenleben der Bürgerinnen und Bürger trat in dieser neuen Form der Gemeinde die Verantwortung der Gemeinde für das Wohl ihrer Bürgerinnen und Bürger. Auch heute noch haben die Gemeinden eine wichtige Position im politischen System unseres Landes inne. Auf der Ebene der Gemeinde werden viele Dinge geregelt, die eine spezielle lokale Bedeutung haben und nicht durch den Bund oder ein Bundesland für alle Gemeinden gleich geregelt werden können.

Mads 18.11.2022

Für wen gelten die Regeln in der Gemeinde und wer stellt sie auf?

Redaktion

Hallo Mads, die Regeln in der Gemeinde gelten für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt und häufig auch für die Besucher/innen der Gemeinde - sie müssen beispielsweise die vom Gemeinderat festgelegten Parkgebühren oder die Kurtaxe zahlen. Die Regeln, die sich eine Gemeinde selbst gibt, werden vom Gemeinderat beschlossen und von der Stadtverwaltung umgesetzt. Die meisten Gesetze und Verordnungen werden aber auf der Bundesebene vom Bundestag oder durch die Länderparlamente festgelegt. Nur was dort nicht geregelt wird, können die Gemeinden für sich selbst entscheiden.

...gurke 17.11.2022

Wie betrifft uns die Gemeinde

Redaktion

Hallo ...gurke, eine Gemeinde hat vielfältige Aufgaben und fast täglich hast du damit zu tun, weil du ja ein Mitglied deiner Gemeinde bist. Bereits als Baby mussten deine Eltern der Gemeinde deine Geburt mitteilen. Du wurdest im Kindergarten und in der Schule angemeldet – beides Vorgänge, die in der Gemeinde-Verwaltung registriert werden. Der Gemeinde obliegt die Erbauung und Pflege von Spielplätzen, Schwimmbädern und Sportplätzen. Also hast du dort sozusagen auch immer einen indirekten Kontakt zur Gemeinde. Deine Gemeinde kümmert sich um den Bau neuer Straßen (vielleicht vor deiner Haustür) und neuer Straßenlaternen. Sie sorgt dafür, dass dein Müll abgeholt wird, dass dein Duschwasser in die Kanalisation fließt und geklärt wird. Sie ist oft für Museen oder andere kulturelle Treffpunkte und Feste verantwortlich. Tagtäglich begegnest du also deiner Gemeinde.

Politiknichtkönner 17.11.2022

Wie ist das Verhältnis zwischen Verwaltung und Politikern?

Redaktion

Hallo Politiknichtkönner, die Verwaltung ist dafür zuständig, die von der Politik beschlossenen Gesetze und Verordnungen umzusetzen. Dafür werden in einer Verwaltung Beamte oder städtische Angestellte beschäftigt, die für diese Umsetzung verantwortlich sind. Manchmal gibt es dabei Streit, zum Beispiel, wenn die Verwaltungsmitarbeiter/innen finden, dass sich ein Gesetz nicht in der Form ausführen lässt, die von der Politik beschlossen wurde. Auf der anderen Seite denken Politiker/innen gelegentlich, dass die Verwaltung zu langsam arbeitet oder die Umsetzung politischer Beschlüsse bewusst nur langsam betreibt. In einem funktionierenden Rechtsstaat wie der Bundesrepublik Deutschland ist das Zusammenwirken von Politik und Verwaltung aber meistens nicht problematisch.

Emo 17.11.2022

Was soll ich da machen

Redaktion

Hallo Emo, leider wissen wir nicht, was genau du mit dieser Frage beim Lexikon-Stichwort "Gemeinde" meinst. Vielleicht schreibst du uns einfach noch einmal und sagst uns dann ganz genau, was du von uns wissen willst.

Lalisa 26.09.2022

Was ist eine Gemeinde ich finde die Antwort nicht.Unsere lehrer hat gesagt das wir diese Frage von İnternet nachschauen müssen

Redaktion

Hallo Lalisa, schau mal unter diesem Begriff in diesem Lexikon nach. Da haben wir erklärt, was eine Gemeinde ist und auch etwas dazu geschrieben, dass es nicht nur die Stadtgemeinde, sondern auch religiöse Gemeinden gibt.

Anc 29.08.2022

Eine Stadt oder Gemeinde unterscheidet sich von den 12 anderen.welche ist es worin unterscheidet sie sich oberbergischer kreis

Redaktion

Hallo Anc, auf dieser Seite des Oberbergischen Kreises findet du die 13 Städte dieses Kreises und kannst dich ein bisschen kundig machen. Dann kannst du deine Aufgabe sicher auch schnell selber lösen.

peachi 21.01.2022

Was ist eine Kommunalverfassung?

Redaktion

Hallo peachi, als Kommunalverfassungen werden die von den Bundesländern erlassenen Gemeindeordnungen und andere Gesetze bezeichnet, die das politische Handeln der Gemeinden regeln.

Peach 03.01.2022

Was sind die politischen Ziele einer Gemeinde?

Redaktion

Hallo Peach , eine Gemeinde hat verschiedene Aufgaben. Sie muss dafür sorgen, dass bestimmte Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger erfüllt werden. Dazu gehört zum Beispiel eine Müllabfuhr, die regelmäßig den Abfall wegschafft, genauso wie genügend und ausreichend gepflegte Schulen und Bibliotheken zur Bildung. Auch Straßen oder Spielplätze zu bauen sind Aufgaben der Gemeinde. Für die Durchführung und Erledigung dieser Aufgaben braucht es politische Entscheidungen im Gemeinderat der Stadt.

Fußball mit powi 01.12.2021

Was ist ein Kinder Jugend palament

Redaktion

Hallo Fußball mit powi, Jugendgemeinderäte gibt es heute in vielen Städten in Deutschland. Beispielsweise sind sie im Bundesland Baden-Württemberg sehr üblich. Jugendgemeinderäte werden als Vertretungen der Kinder und Jugendlichen in der Stadt gewählt. Bei politischen Themen, die Jugendliche betreffen, müssen sie zu den Beratungen im Gemeinderat eingeladen und angehört werden. Ein Mitentscheidungsrecht haben sie aber in der Regel nicht.

Lillifee 22.11.2021

Hallo, Welche Aufgaben in einer Gemeinde, übernimmt die Gemeinde nicht?

Redaktion

Hallo Lillifee, eine Gemeinde hat viele Pflichtaufgaben. Diese werden durch ein Gesetz des Bundes festgelegt. Es gibt aber auch Aufgaben in einer Gemeinde, die die Gemeinden des Bürgerinnen und Bürgern auflegen. Dazu gehört beispielsweise das Fegen der Bürgersteige und das Schneeschippen.

Leni 19.11.2021

Worin bestehen die Ziele der Bürgerinitative und was unternimmt sie,um sie zu erreichen?

Danke,für die Antwort

Redaktion

Hallo Leni, Bürgerinitiativen können ganz unterschiedliche Ziele haben: zum Beispiel können sie sich dafür einsetzen, dass es eine neue Schule gibt. Vielleicht ist es eine Initiative, die sich dafür einsetzt, dass die eigene Stadt mehr für den Klimaschutz tut oder eine andere Initiative will erreichen, dass endlich eine Haltestelle beleuchtet wird. Du wirst dir sicherlich noch viele andere Beispiele vorstellen können. Um das Ziel zu erreichen, überlegen sich die Menschen, wie sie andere Menschen für ihr Anliegen gewinnen können - sie erklären zum Beispiel in Versammlungen, was sie erreichen wollen oder drucken Flugblätter. Sie laden Vertreter/innen der Stadt ein, um Unterstützung für ihr Anliegen zu erhalten und vieles mehr.

LOL 16.11.2021

Was hat Gemeinde mit mir zu tun

Redaktion

Hallo LOL, eine Gemeinde hat viele Aufgaben, und fast täglich hast du mit ihr zu tun, weil du ja ein Mitglied deiner Gemeinde bist. Bereits als Baby mussten deine Eltern der Gemeinde deine Geburt mitteilen. Du bist im Kindergarten und in der Schule angemeldet worden – beides Vorgänge, die in der Gemeinde-Verwaltung registriert werden. Der Gemeinde muss sich um die Erbauung und Pflege von Spielplätzen, Schwimmbädern und Sportplätzen kümmern. Deine Gemeinde kümmert sich um den Bau neuer Straßen (vielleicht vor deiner Haustür), von Gehwegen und von neuen Straßenlaternen. Sie sorgt dafür, dass dein Müll abgeholt wird, dass dein Duschwasser in die Kanalisation fließt und geklärt wird. Sie ist oft für Museen oder andere kulturelle Treffpunkte und Feste verantwortlich. Du siehst, ohne die Gemeinde und ihre Verwaltung wäre unser Leben sehr viel schwieriger.

Lolapina 11.11.2021

Wozu gibt es eine Gemeinde?

Redaktion

Hallo Lolapina, Gemeinden sind bei uns die kleinsten Verwaltungseinheiten. In den Gemeinden kümmern sich die Gemeinderät/innen und die Menschen in der Stadtverwaltung um die Probleme vor Ort und darum, das Leben in der Gemeinde für alle Bewohnerinnen und Bewohner einfacher zu machen.Gäbe es die Gemeinde nicht, dann müssten sich die Bundesländer oder sogar der Bund um diese lokalen Dinge kümmern. Das wäre sehr umständlich und in vielen Fällen überhaupt nicht machbar.

Güter Hildegard 11.11.2021

Welch Aufgebe hat eine Gemeinde?

Redaktion

Hallo Güter Hildegard , eine Gemeinde hat vielfältige Aufgaben und fast täglich hast du damit zu tun, weil du ja ein Mitglied deiner Gemeinde bist. Bereits als Baby mussten deine Eltern der Gemeinde (genauer: dem Einwohnermeldeamt) deine Geburt mitteilen. Du bist im Kindergarten und in der Schule angemeldet worden – beides Vorgänge, die in der (Gemeinde-)Verwaltung registriert werden. Der Gemeinde baut und pflegt Spielplätze, Schwimmbäder und Sportplätze. Also hast du dort sozusagen auch immer einen indirekten Kontakt zur Gemeinde. Deine Gemeinde kümmert sich um den Bau neuer Straßen (vielleicht vor deiner Haustür) und neuer Straßenlaternen. Sie sorgt dafür, dass dein Müll abgeholt wird, dass dein Duschwasser in die Kanalisation fließt und geklärt wird. Sie ist oft für Museen oder andere kulturelle Treffpunkte und Feste verantwortlich. Oben in unserem Artikel haben wir auch ein Beispiel dafür geschrieben, wie politische Entscheidungen in einer Gemeinde gefällt werden.

BekiHorrorGirls 11.11.2021

Wie heißt die größte Gemeinde Deutschlands

Redaktion

Hallo BekiHorrorGirls, Berlin ist die größte deutsche Stadt und gleichzeitig auch eines der 16 Bundesländer. Dazu ist Berlin eine sogenannte Einheitsgemeinde, in der die Aufgaben des Landes und die Aufgaben der Kommune nicht getrennt werden. Also ist Berlin mit seinen circa 3,4 Millionen Einwohnern die größte Gemeinde Deutschlands.

Fußball Bundesliga Bayern München 11.11.2021

Welche Aufgaben haben Gemeinden ?

Redaktion

Hallo Fußball Bundesliga Bayern München , lies mal bitte, was wir bei den Fragen zu unserem Lexikonartikel "Gemeinde" zu dieser Frage auf ähnliche Fragen anderer Besucher/innen unserer Seite geschrieben haben.

justforfun 25.09.2021

Was für Aufgaben muss die Stadt selber regeln?

Redaktion

Hallo justforfun, eine Gemeinde hat viele Aufgaben und fast täglich hast du damit zu tun, weil du ja ein Mitglied deiner Gemeinde bist. Bereits als Baby mussten deine Eltern der Gemeinde deine Geburt mitteilen. Du wurdest im Kindergarten und in der Schule angemeldet – beides Vorgänge, die in der (Gemeinde-)Verwaltung registriert werden. Der Gemeinde obliegt die Erbauung und Pflege von Spielplätzen, Schwimmbädern und Sportplätzen. Deine Gemeinde kümmert sich um den Bau neuer Straßen und neuer Straßenlaternen. Sie sorgt dafür, dass dein Müll abgeholt wird, dass dein Duschwasser in die Kanalisation fließt und geklärt wird. Sie ist oft für Museen oder andere kulturelle Treffpunkte und Feste verantwortlich.

Ziziking 15.09.2021

Was macht eine Gemeindeverwaltung??? Wäre cool wenn sie es erklären könnten!! LG ziziking

Redaktion

Hallo Ziziking , die Gemeindeverwaltung ist die Verwaltung der Gemeinden. Sie kümmert sich um die Planung und Organisation der Angelegenheiten der Stadt. Darunter fallen Aufgaben wie dass Bauen von Schulen und Schwimmbädern, die Organisation der Müllabfuhr, die Wasserversorgung, die Anlage von Spielplätzen, das Ausstellen von Personalausweisen und vieles mehr. Dabei muss sich die Gemeindeverwaltung an die Gesetze und Rechte der Bundesrepublik Deutschland halten. Der/die Bürgermeister/in steht in vielen Bundesländern an der Spitze der Gemeindeverwaltung.

Schreib uns deine Frage

Bevor du eine Frage stellst, lies bitte den Lexikonartikel vollständig durch. Schau bitte nach, ob jemand bereits dieselbe Frage gestellt hat. Häufig findest du dort bereits die Antwort auf deine Frage.

Schreib uns