Direkt zum Inhalt

Lexikon

Eure aktuellen Fragen...

mehrfache Wiederholung des Fragezeichens

Hier findet ihr eure Fragen, die ihr in den letzten Tagen gestellt habt.
fighfg.. 13.06.2024

Dürfen die Medien in einem demokratischen Staat alles

Unsere Antwort

Hallo fighfg..., die Pressefreiheit ist ein sehr wichtiges Grundrecht. Es schützt die Freiheit der Berichterstattung und ermöglicht Kritik und Kontrolle der Herrschenden. Aber auch die Medien müssen die Persönlichkeitsrechte der Bürgerinnen und Bürger beachten. Durch bestimmte Vorschriften und Gesetze wird die Pressefreiheit darum eingeschränkt. Es darf niemand beschädigt oder beleidigt werden, die persönliche Ehre der Menschen muss geachtet werden. Es darf auch nichts in Zeitungen geschrieben oder im Fernsehen gezeigt werden, was dem Jugendschutz widerspricht.

Zum Lexikontext „Medien“
Avlarien ist ein Unabhängiger Staat 13.06.2024

Hat der Regierungschef in Parlamentarischen Staaten mehr Macht als das Staatsoberhaupt?

Patze 13.06.2024

warum gibt es die Präsidentenwahl in USA?

Unsere Antwort

Hallo Patze, im politischen System der USA ist der Präsident die wichtigste Person. Er verfügt über große politische Macht. Um einen Missbrauch dieser Macht zu verhindern, wird der Präsident in regelmäßigen Abständen neu gewählt. Länder als acht Jahre kann kein Präsident im Amt sein.

Zum Lexikontext „Präsident/in“
Klo)e 13.06.2024

Wie viele Nachbarländer hat Deutschland?

Schüler 12.06.2024

Warum ist Journalismus wichtig

Unsere Antwort

Hallo Schüler, die Medien sind aber ein ganz wichtiger Teil der demokratischen Gesellschaft. Ohne Journalistinnen und Journalisten würde es keine freien Medien geben und damit auch keine freie und kritische Berichterstattung. Journalistinnen und Journalisten informieren über Politik und Gesellschaft, sie spiegeln die Diskussionen wider, die in der Gesellschaft geführt werden. Und sie kontrollieren die Arbeit der Politikerinnen und Politiker durch ihre Berichterstattung. Lies dazu doch auch einmal unsere Lexikonartikel "Medien" und "Vierte Gewalt". Da erfährst du noch mehr zur Bedeutung der Medien in einer freiheitlichen Gesellschaft.

Zum Lexikontext „Pressefreiheit“
Gokel 12.06.2024

Seit wann gibt es Demokratie in Deutschland

Hua 12.06.2024

Wann wurde die erste sekte gegründet?

Unsere Antwort

Hallo Hua, als Sekte bezeichnet man die Abspaltung einer Gruppe von Gläubigen von einer Religionsgemeinschaft. Solche Abspaltungen hat es schon vor mehreren tausend Jahren gegeben. Bekannt sind beispielsweise die Essener, die sich vor etwas 2.000 Jahren vom Judentum abgespalten haben.

Zum Lexikontext „Sekte“
Paul 12.06.2024

haben sie infos über den jüdischen Ruhetag Sabbat oder Schabbat?

Unsere Antwort

Hallo Paul, für das Judentum gilt, dass am Sabbat, der von Freitagabend bis Samstagabend dauert, nicht gearbeitet wird. Die meisten Geschäfte sind geschlossen, elektrische Geräte sollen nicht eingeschaltet werden und religiöse Gebräuche spielen eine große Rolle am Sabbat. Die neue Arbeitswoche beginnt für gläubige Jüdinnen und Juden dann mit dem Sonntag.

Zum Lexikontext „Judentum“
Lila 12.06.2024

Wo liegt der Sitz des Europäischen Rates

RAM 12.06.2024

Was sind die Europäischen Staaten?

REDE Rider 12.06.2024

Seit wann gibt es den Hinduismus?

Unsere Antwort

Hallo REDE Rider, diese Weltreligion entstand etwa im 2. Jahrtausend vor unserer Zeitrechnung, also vor mehr als 3.000 Jahren.

Zum Lexikontext „Hinduismus“
Gululu 12.06.2024

Wie alt ist Albanien 🇦🇱

Nachtborling 12.06.2024

Wie viele Götter gibt es in Hinduismus?🕉️

Unsere Antwort

Hallo Nachtborling, lies mal bitte, was wir in unserem Artikel zum Hinduismus unter der Überschrift "Viele Gottheiten" zur Verehrung der Götter im Hinduismus geschrieben haben. Da findest du auch die Namen der wichtigsten und von den meisten Gläubigen verehrten Götter.

Zum Lexikontext „Hinduismus“
REDE RADER 12.06.2024

WIE entstand der Hinduismus 🕉️

Unsere Antwort

Hallo REDE RADER, anders als im Christentum, Judentum oder Buddhismus gibt es beim Hinduismus keinen Gründer und auch keine Entstehungsgeschichte der Religion. Der Hinduismus ist keine Einheitsreligion, sondern eine Art Oberbegriff für viele unterschiedliche Traditionen, die auf ähnlichen Grundlagen aufbauen. Oben in unserem Artikel kannst du mehr über die Entstehung und Geschichte des Hinduismus lesen.

Zum Lexikontext „Hinduismus“
Maya 12.06.2024

Welche Strategie gibt es um den Fake News zu stop

Unsere Antwort

Hallo Maya, dazu braucht es vor allem kritische Menschen, die nicht alles glauben, was sie sehen oder lesen. Schau dir doch mal den blauen Streifen mit der Aufschrift "Fake News erkennen" in unserem Artikel zu Fake News an. Wenn du darauf klickst, findest du vier Schritte, die dir helfen, Fake News zu erkennen. Grundsätzlich gilt bei allem, was du liest, ob im Internet oder in einem anderen Medium, dass du die Informationen checken solltest. Dazu kannst du andere Internet-Seiten anschauen, in deiner Schulbibliothek nach einer guten Darstellung zu deinem Thema fragen oder dich bei deinen Freunden erkundigen, was sie so gelesen haben. Wenn ihr dann eure Informationen austauschst, ist das ein wichtiger erster Schritt, um Fake News unschädlich zu machen.

Zum Lexikontext „Fake News“
Lele 12.06.2024

Wie alt ist das judentum?

Unsere Antwort

Hallo Lele, das Judentum ist rund 2000 Jahre vor unserer Zeitrechnung in der Region, die wir heute als Naher Osten bezeichnen, entstanden. Von den großen Weltreligionen ist das Judeutum die älteste, mehr als 4000 Jahre alt.

Zum Lexikontext „Judentum“
Fly 12.06.2024

Wie ist die Geschichte von Punks in Deutschland?

Unsere Antwort

Hallo Fly, der Punk verbreitete sich Ende der 1970er Jahre von England ausgehend in ganz Europa und auch in Deutschland. Dabei stand der Protest gegen die von den Punks abgelehnte "bürgerliche" Gesellschaft der Eltern im Zentrum. Einige bekannte Punks-Bands dieser Zeit sind auch heute noch aktiv und bei vielen jüngeren und auch nicht mehr ganz so jungen Menschen sehr beliebt. Später gab es dann Weiterentwicklungen wie den Neo-Punk der 1990er Jahre und andere Formen des Punkt. Dabei ist der ursprüngliche antibürgerliche Protest als wichtiger Grund für das Auftreten als Punk zum Teil verloren gegangen oder auch durch andere politische Vorstellungen ersetzt worden.

Zum Lexikontext „Punk“
Pip 12.06.2024

Wie kam es zum Absolutismus?

Unsere Antwort

Hallo Pip, mit dem Absolutismus sollte die Macht des Königs und zugleich die Macht des Staates gestärkt werden. Die Einführung des neuen Herrschaftssystems folgte auf eine Periode in der Geschichte Frankreichs, die von vielen Unruhen und schwachen Königen geprägt war. Das sollte sich durch die Stärkung der königlichen Macht ändern.

Zum Lexikontext „Absolutismus“
Die Coolen 12.06.2024

Was ist das Symbol des Islamismus?

Ldkdm 12.06.2024

Welche Aufgaben hat die Bundesregierung?

Kikim 11.06.2024

Wie werden politische Entscheidungen in einer Gemeinde getroffen ?

Ringel 11.06.2024

Wie kann eine nicht regierende Partei eine Neuwahl anstreben?

Unsere Antwort

Hallo Ringel, die Opposition hat jederzeit das Recht, die Regierung zu kritisieren. Das deutsche Regierungssystem ist aber darauf angelegt, dass eine Wahlperiode des Parlaments nicht ohne Not verkürzt wird. Darum gibt es das konstitutionelle Misstrauensvotum. Mit ihm kann ein Bundeskanzler gestürzt werden, zugleich tritt damit aber ein neuer Amtsinhaber an die Stelle des alten Bundeskanzlers. So gibt es es keine Leerstelle in der Regierung und auch keinen Grund, vorzeitig ein neues Parlament wählen zu lassen.

Zum Lexikontext „Vertrauensfrage“
kokusnuss 10.06.2024

wann ist die mauer gefallen

Kaya 10.06.2024

Hallo, ich muss für meine geschichtsarbeit morgen wissen was ein römischer senat ist?

Unsere Antwort

Hallo Kaya, der Senat war in der Zeit der römischen Republik der Antike das einflussreichste Organ des Staates. In ihm waren führende Vertreter des Staates, darunter viele ehemalige Amtsträger, vertreten. Der Senat hatte weitreichende Rechte und Zuständigkeiten. Parallel zu diesem Staatsorgan gab es andere auf Zeit gewählte gewählte Amtsträger, die mit dem Senat zusammen arbeiteten, gelegentlich aber auch ihre eigenen Ziele verfolgten. Auch in der Kaiserzeit ließ sich der Princeps, also der Kaiser, dem Anschein nach von wichtigen Vertretern der städtischen Führungsschicht im Senat beraten. Tatsächlich hatte der Senat aber nicht mehr die Macht wie in der Zeit der Republik. In deinem Geschichtsbuch findest du sicher viele weitere Informationen zur Zeit der römischen Antike.

Zum Lexikontext „Senat“
Shakira 10.06.2024

Wie heißen die 5 Säulen des Islams