Direkt zum Inhalt

Lexikon

Armut

von und
Elendsviertel in Addis Abeba, Äthiopien.

Elendsviertel in Addis Abeba, Äthiopien.

Kurz & knapp
Menschen, die nicht genug zu essen haben, sind arm. Arme Menschen haben oft auch nicht genug Geld für Kleidung. Viele arme Kinder können gar nicht zur Schule gehen. Sie müssen oft hart arbeiten, denn ihre Eltern können sie nicht ernähren. Auf der ganzen Welt ist fast jeder siebte Mensch arm.

Was heißt Armut?

Armut bedeutet, dass Menschen nicht genug für ein menschenwürdiges Leben haben. Sie haben nicht genug Essen, nicht genug Kleidung, sie haben kein Geld, um sich ausreichend zu versorgen. Weltweit leben etwa 3,4 Milliarden Menschen unter der Armutsgrenze, 767 Millionen Menschen sogar in extremer Armut, darunter sind etwa 385 Millionen Kinder. Zum Thema Kinderarmut haben wir einen eigenen Artikel hier im Lexikon.

Gründe für Armut
Die Armut in der Welt hat viele Ursachen. Viele Menschen leben in Ländern, wo sie keine Arbeit finden, die ihnen genug Geld zum Leben ermöglicht. Viele Menschen können nicht zur Schule gehen und haben keine Ausbildung. Frauen bekommen häufig mehr Kinder als gewollt, weil Verhütungsmittel für sie nicht verfügbar sind. Das kann die Armut verschärfen.

Oft unterscheidet man zwischen absoluter Armut und relativer Armut. Was ist damit gemeint?

FAQ / Häufig gestellte Fragen

(Frequently Asked Questions - das ist die englische Übersetzung von "häufig gestellte Fragen")
Nana 06.12.2023

Wie viele Menschen sind in Deutschland von Armut betroffen?

Redaktion

Hallo Nana, der Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung hat festgestellt, dass mehr als 15 Prozent der Bevölkerung Deutschlands in Armut oder an der Armutsgrenze leben. Das sind ungefähr 13 Millionen Menschen. Jeder fünfte Mensch in Deutschland ist von Armut bedroht oder schon heute davon betroffen.

Fynn 19.05.2022

Ab wann lebt man eigentlich unter der Armutsgrenze ?

Redaktion

Hallo Fynn, arme Menschen gibt es in armen und in reichen Ländern. Aber es macht einen Unterschied, ob man als armer Mensch in Deutschland oder zum Beispiel in Äthiopien lebt. Damit man beide Formen von Armut beschreiben kann, gibt es zwei Definitionen, eine absolute und eine relative. Die Weltbank sagt. Jemand ist arm, wenn er weniger als einen Dollar und 25 Cent am Tag zum Leben hat. Das ist die absolute Armut. Die zweite Definition gibt es, damit man auch die Armut von Menschen in relativ reichen Ländern beschreiben kann. In Deutschland gilt zum Beispiel als arm, wer unter der Hälfte des monatlichen Durchschnittseinkommen aller anderen Einwohner liegt.

eure weiteren Fragen dazu...

👁️👄👁️ 23.05.2024

Ist Deutschland ein armes land

Redaktion

Hallo 👁️👄👁️, Deutschland gehört zu den reichen Industrieländern. Es gibt einige Länder, in denen der Wohlstand der Bevölkerung noch größer ist.Aber auch die Deutschen leben in einem der reichsten Länder der Welt.

Jochen 123 24.04.2024

Warum hat Deutschland den zweiten Weltkrieg verloren?

Redaktion

Hallo Jochen 123, das Deutsche Reich verlor den Zweiten Weltkrieg unter anderem als Folge militärischer Fehlentscheidungen und falscher politischer Einschätzungen der politischen Führung des Landes. Am Ende war es die militärische Übermacht der Gegner, die Deutschland zur Kapitulation zwang.

Fvds.. 21.03.2024

Was bedeutet Armut

Redaktion

Hallo Fvdsh.., arme Menschen gibt es in armen und in reichen Ländern. Aber es macht einen Unterschied, ob man als armer Mensch in Deutschland oder zum Beispiel in Äthiopien lebt. Damit man beide Formen von Armut beschreiben kann, gibt es zwei Definitionen, eine absolute und eine relative. Die Weltbank sagt. Jemand ist arm, wenn er weniger als einen Dollar und 25 Cent am Tag zum Leben hat. Das ist die absolute Armut. Wer so wenig zum Leben hat, kann kein menschenwürdiges Leben führen. Er muss jeden Tag um das nackte Überleben für sich und seine Familie kämpfen. Die zweite Definition gibt es, damit man auch die Armut von Menschen in relativ reichen Ländern beschreiben kann. In unserem Lexikonartikel oben haben wir noch mehr zum Thema "Armut" geschrieben.

marci 19.03.2024

Wie fühlen sie sich wenn sie arm sind.
Wie viel Euro verdienen sie sich pro Monat.

Redaktion

Hallo marci, arme Menschen gibt es in armen und in reichen Ländern. Aber es macht einen Unterschied, ob man als armer Mensch in Deutschland oder zum Beispiel in Äthiopien lebt. Damit man beide Formen von Armut beschreiben kann, gibt es zwei Definitionen, eine absolute und eine relative. Die Weltbank sagt. Jemand ist arm, wenn er weniger als einen Dollar und 25 Cent am Tag zum Leben hat. Das ist die absolute Armut. Die zweite Definition gibt es, damit man auch die Armut von Menschen in relativ reichen Ländern beschreiben kann. In Deutschland gilt zum Beispiel als arm, wer unter der Hälfte des monatlichen Durchschnittseinkommen aller anderen Einwohner liegt. Unabhängig davon, welche Form der Armut vorliegt, gilt aber immer, dass Armut schlimme Folgen für die Betroffenen hat. Oft sind sie sozial isoliert, sie verlieren den Kontakt zu anderen Menschen und bleiben ganz für sich allein. Eine andere soziale Folge ist, dass Kinder aus armen Familien oft schlechtere Chancen haben, eine gute Ausbildung zu bekommen. Sie machen seltener das Abitur und studieren kaum. In unserem Artikel zur Kinderarmut haben wir diese Erfahrungen ausführlich beschrieben. Weil Armut so schlimme Folgen hat, muss die Politik etwas dagegen unternehmen.

Alan Shake 22.02.2024

Könnten sie Armut in 3 Sätzen erklären oder definieren?

Redaktion

Hallo Alan Shake, versuch es doch mal selbst - ein Tipp: überlege, was Armut bedeutet (was hat man nicht, wenn man arm ist?), wieso Armut schlimm ist und wer davon besonders betroffen ist.

mr krabs11 21.02.2024

Was sollen wir dagegen machen?

Redaktion

Hallo mr krabs11, der Staat, die Kirchen und viele soziale Hilfsorganisationen engagieren sich im Kampf gegen die Armut in unserem Land. Helfen kann und sollte aber jede und jeder, auch Kinder können schon einen Beitrag leisten. Zum Beispiel kannst du alleine oder mit deiner Schulklasse zusammen ein Projekt gegen Armut machen. Man kann einen Flohmarkt organisieren oder ein Theaterstück aufführen und mit den Einnahmen bedürftigen Menschen helfen.

bab 21.02.2024

Was ist eine relative und absoluter armut

Redaktion

Hallo bab, schau mal in unseren Text im Lexikon, da haben wir das unten erklärt. Klicke dazu einfach die blauen Balken an.

Oleg 21.02.2024

Was ist der Unterschied zwischen absoluter und relativer Armut?

Redaktion

Hallo Oleg, im Lexikontext zum Thema Armut haben wir das erklärt. Klicke dazu einfach die blauen Balken unten an.

Daddy 31.01.2024

Welche Form der Armut gibt es vor allem in Deutschland?

Redaktion

Hallo Daddy, es gibt viele Gründe für Armut, auch in einem wohlhabenden Land wie Deutschland. Die wichtigsten Gründe für Armut sind Krankheit und Arbeitslosigkeit, die Trennung von Familien und die Probleme vor allem von getrennt lebenden Müttern, die als Alleinerziehende keine Möglichkeiten haben, neben dem Kümmern für ihre Kinder auch noch einer bezahlten Arbeit nachzugehen. Sehr viel häufiger als andere Kinder sind von Armut Mädchen und Jungen betroffen, die aus Familien mit vielen Kindern kommen oder auch Kinder, die alleine mit ihrer Mutter leben. Um Armut in Deutschland bei Kindern zu bekämpfen, muss man die Familien unterstützen. Hier ist die Regierung gefragt. Sie unterstützt arme Familien mit Sozialleistungen wie dem Bildungspaket. Dieses ermöglicht es, dass Eltern unterstützt werden vom Staat, wenn ihre Kinder zum Beispiel in einen Verein gehen oder ein Musikinstrument lernen wollen.

HALLO 30.01.2024

Warum gibt es armut

Redaktion

Hallo HALLO, es gibt viele Gründe für Armut, auch in einem wohlhabenden Land wie Deutschland. Die wichtigsten Gründe für Armut sind Krankheit und Arbeitslosigkeit, die Trennung von Familien und die Probleme vor allem von getrennt lebenden Müttern, die als Alleinerziehende keine Möglichkeiten haben, neben dem Kümmern für ihre Kinder auch noch einer bezahlten Arbeit nachzugehen. Noch einmal ganz anders und oft viel schlimmer erleben Menschen die Armut in den armen Ländern der Erde. Zu den Gründen für die Armut dort haben wir in unserem Text zur Armut einiges geschrieben. Es ist leider so, dass auf der Welt nicht alle Menschen im gleichen Wohlstand leben können. Dass es uns so gut geht, geht auf Kosten von vielen anderen Menschen, die in Armut leben. Das ist natürlich ungerecht. Etwas dagegen zu tun, ist aber gar nicht so leicht. Es würde nur funktionieren, wenn die Reichen viel mehr als jetzt abgeben würden. Leider sind diese Versuche oft nur halbherzig. Die Menschen denken eben lieber an sich als daran, wie sie anderen helfen können.

Lara 26.10.2023

Wann wurde dieser Artikel geschrieben?

"Was heißt Armut?
Armut bedeutet, dass Menschen nicht genug für ein menschenwürdiges Leben haben. Sie haben nicht genug Essen, nicht genug Kleidung, sie haben kein Geld, um sich ausreichend zu versorgen. Weltweit leben etwa 3,4 Milliarden Menschen unter der Armutsgrenze, 767 Millionen Menschen sogar in extremer Armut, darunter sind etwa 385 Millionen Kinder. Zum Thema Kinderarmut haben wir einen eigenen Artikel hier im Lexikon."

Mimi 31.08.2023

Was hat armut mit politik zu tun

Redaktion

Hallo Mimi, die Bekämpfung der Armut ist eine der wichtigsten Aufgaben der Politik. Das gilt in unserem Land, aber es gilt genau für die ganze Welt. In einer Welt, in der es genug für alle Menschen gibt, darf man es nicht hinnehmen, dass Menschen in Armut leben. Die Bekämpfung der Armut ist darum auch eines der 17 Nachhaltigkeitsziele der UNO.

Simson45 25.05.2023

Vergleiche den Index mit dem BIP. Kann der HDI als besserer Wohlstandsindikator verwendet werden? Nenne Vor und Nachteile und Aspekte die im Zusammenhang mit Wohlstand fehlen könnten

Redaktion

Hallo Simson45, der „Index der humanen Entwicklung“ (HDI) der UNO legt andere Kriterien für den Wohlstand eines Landes als das BIP. Wirklich vergleichen kann man die beiden Systeme nicht. Deine Hausaufgaben können wir hier aber nicht machen, und wir wollen das auch nicht. Lies doch einmal unseren Artikel zum BiP. Überlege dir dann, was damit gemessen wird und was nicht. Dann hast du sicher eine Idee, welche Vorteile der HDI haben könnte.

Lillifee 46 24.05.2023

Was sind die Hauptfaktoren für Armutsgefährdung sowie Risikogruppen?

Redaktion

Hallo Lillifee 46, es gibt viele Gründe für Armut, auch in einem wohlhabenden Land wie Deutschland. Die wichtigsten Gründe für Armut sind Krankheit und Arbeitslosigkeit, die Trennung von Familien und die Probleme vor allem von getrennt lebenden Müttern, die als Alleinerziehende keine Möglichkeiten haben, neben dem Kümmern für ihre Kinder auch noch einer bezahlten Arbeit nachzugehen.

Lucrecia 28.04.2023

Warum haben nicht alle Menschen das gleiche Recht auf ein schönes und faires Leben?

Redaktion

Hallo Lucrecia, das ist eine berechtigte Frage. In den Menschenrechten steht, dass alle Menschen ein Recht auf ein menschenwürdiges Leben haben. Leider wird dieses Recht bisher bei weitem nicht eingelöst. Dafür gibt es viele Gründe. Nicht alle Staaten sind gleich entwickelt oder haben die gleichen wirtschaftlichen Möglichkeiten. Dabei spielen auch die Geographie eines Landes oder das Klima eine Rolle. Wichtiger ist aber heute die Politik, also wir Menschen. Denn es will einfach nicht gelingen, allen Menschen auf der Erde ein gutes Leben zu ermöglichen. Dabei spielen oft Gewaltherrscher und Diktatoren eine Rolle oder innere Konflikte in armen Ländern zwischen verschiedenen Völkern oder Religionsgruppen. Aber auch die reichen Länder im Norden der Erdhalbkugel sind gefordert, viel mehr für die Entwicklung der armen Länder und für die Menschen in diesen Ländern zu tun.

Profi 27.04.2023

Welche Formen von Armut gibt es und was bedeuten die Formen relative Armut und so?

Redaktion

Hallo Profi , oben in unserem Artikel zur Armut haben wir erklärt, was relative Armut und absolute Armut bedeutet. Dort kannst du auch schnell sehen, was der Unterschied zwischen den beiden Formen ist.

Mwai 21.04.2023

Wie definiert man relative Armut in armen Ländern?

Redaktion

Hallo Mwai, mit dem Begriff der relativen Armut wird ausgedrückt, dass Armut ganz unterschiedliche Formen haben kann. In armen Ländern ist die Situation von armen Menschen meistens sehr schlimm. Oft haben sie nicht genug zum Essen, sie leiden unter Bürgerkriegen oder Verfolgung und es gibt keine Schulen und keine guten Berufschancen für die jungen Menschen. Relative Armut gibt es vor allem in wohlhabenden Ländern. Auch dort gibt es Menschen, denen es nicht gut geht und die als arm gelten. Trotzdem geht es Ihnen in der Regel viel besser als den armen Menschen in den weniger entwickelten Ländern

Ja 20.04.2023

Welche Armut wird in den Texten genannt?

Redaktion

Hallo Ja, es gibt unterschiedliche Arten von Armut. Besonders oft wird zwischen absoluter und relativer Armut unterschieden. Was das ist und in welchen Ländern welche Form der Armut eine besondere Rolle spielt, kannst du in unserem Artikel zur Armut lesen.

Hilde 20.04.2023

Was kann ich gegen den Klimawandel machen?

Redaktion

Hallo Hilde , nicht nur die Staaten und die Industrie sind gefordert zum Klimaschutz beizutragen. Auch jede und jeder Einzelne von uns kann ihren oder seinen Beitrag zum Schutz des Klimas leisten. Denn wenn auch in Deutschland viele Menschen versuchen, umweltbewusst zu leben, ist unsere heutige Lebensweise insgesamt nicht gut für die Umwelt und das Klima. Die meisten Menschen fahren immer noch lieber eine kleine Strecke mit dem Auto, anstelle das Rad zu nehmen oder zu Fuß zu gehen. Die Heizung ein bisschen runterzudrehen, den Fernseher mal auszustellen oder eine Zeitlang nicht im Internet zu surfen, sind einfache Maßnahmen, die jeder für den Schutz des Klimas ergreifen könnte. Wir müssen einfach damit anfangen, besser mit unserem Klima umzugehen und entschiedener für den Klimaschutz zu handeln!

Pferdemädchen 20.04.2023

Was kann ich gegen Armut tun?

Redaktion

Hallo Pferdemädchen , der Staat, die Kirchen und viele soziale Hilfsorganisationen engagieren sich im Kampf gegen die Armut. Helfen kann und sollte aber jede und jeder, auch Kinder können schon einen Beitrag leisten. Zum Beispiel kannst du alleine oder mit deiner Schulklasse zusammen ein Projekt gegen Armut machen. Man kann einen Flohmarkt organisieren oder ein Theaterstück aufführen und mit den Einnahmen bedürftigen Menschen helfen.

John 20.04.2023

Ab wann lebt man eigentlich unter der Armutsgrenze?

Redaktion

Hallo John, in Deutschland gibt es eine Definition für Armut. Arm ist demnach, wer weniger als 60 Prozent des mittleren Einkommens der Bevölkerung zur Verfügung hat. In Deutschland sind nach dieser Definition aktuell rund 16 Prozent der Bevölkerung armutsgefährdet.

Peter 64 20.04.2023

Warum werden die Leute Arm. Ich glaube nämlich das die Leute dadurch Arm werden , weil sie Alkohol und Zigaretten kaufen.

Redaktion

Hallo Peter 64, es gibt viele Gründe für Armut, auch in einem wohlhabenden Land wie Deutschland. Die wichtigsten Gründe für Armut sind Krankheit und Arbeitslosigkeit, die Trennung von Familien und die Probleme vor allem von getrennt lebenden Müttern, die als Alleinerziehende keine Möglichkeiten haben, neben dem Kümmern für ihre Kinder auch noch einer bezahlten Arbeit nachzugehen.

Hans Peter 20.04.2023

Warum kann nicht einfach jeder Mensch gleich viel Geld haben?

Redaktion

Hallo Hans Peter, die gerechte Verteilung des Wohlstands ist ein Thema, über das Philosophen seit vielen Jahrhunderten nachgedacht haben. In der Theorie des Kommunismus ist die gleiche Verteilung des Besitzes an den Produktionsmitteln der zentrale Inhalt. Tatsächlich ist es aber sehr schwierig zu sagen, was eigentlich "gerecht" ist. Allein dadurch, dass jeder und jede gleich viel oder gleich wenig Geld zur Verfügung hat, werden die Menschen ja nicht gleich. Nach sehr kurzer Zeit ist es erfahrungsgemäß mit der Gleichheit vorbei, denn die Menschen haben nun einmal ganz unterschiedliche Fähigkeiten und Begabungen.

sunsun 06.04.2023

Was sind die politischen folgen der armut?

Redaktion

Hallo sunsun , Armut hat in erster Linie schlimme Folgen für die Betroffenen. Oft sind sie sozial isoliert, sie verlieren den Kontakt zu anderen Menschen und bleiben ganz für sich allein. Eine andere soziale Folge ist, dass Kinder aus armen Familien oft schlechtere Chancen haben, eine gute Ausbildung zu bekommen. Sie machen seltener das Abitur und studieren kaum. Weil Armut so schlimme Folgen hat, muss die Politik etwas dagegen unternehmen. Damit soll auch verhindert werden, dass die Menschen das Vertrauen in die Demokratie und den Staat verlieren oder dass Armut in Kriminalität umschlägt, weil sich die armen Menschen nicht mehr anders zu helfen wissen. Auch die gesellschaftlichen Probleme, wenn beispielsweise viele Kinder keine vernünftige Ausbildung haben, will die Politik schon im Vorhinein bekämpen. Der Staat unterstützt darum arme Menschen zum Beispiel mit Arbeitslosengeld oder anderen Sozialleistungen. Die Städte und Kommunen kümmern sich ebenfalls um ihre armen Bürger, so gibt es zum Beispiel Notunterkünfte, wo Obdachlose übernachten können. Armut ist aber nicht nur in Deutschland ein Problem, sondern weltweit. Armut in den ärmsten Ländern der Welt zu lindern, ist Ziel der Hilfsorganisationen wie Unicef. Auch unser Staat hilft armen Ländern weltweit durch die Entwicklungszusammenarbeit. Auch die Europäische Union und die Vereinten Nationen haben den Kampf gegen die Armut zu ihren wichtigen Zielen erklärt.

hay 21.03.2023

was sagt das Grundgesetz zum Thema Armut?

Redaktion

Hallo hay, im Grundgesetz spielt der Begriff Armut keine direkte Rolle. Aber das Grundgesetz ist trotzdem eindeutig, wenn es die Rolle des Staates bei der Bekämpfung der Armut benennt. Art. 1 GG sagt es bereits: Die Menschenwürde ist unteilbar. Ein Leben in Armut in einer reichen Gesellschaft aber tastet diese Menschenwürde an. Darum gibt es auch das Sozialstaatsgebot des Grundgesetzes. Jede/r Bürger/in muss gegebenenfalls durch Hilfen des Staates in die Lage versetzt werden, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen und sein Leben in Würde zu leben.

hallo 21.03.2023

wer hilft gegen Armut?

Redaktion

Hallo hallo, viele Menschen und Organisationen und auch die Politikerinnen und Politiker tun etwas gegen Armut. Der Staat unterstützt arme Menschen zum Beispiel mit Bürgergeld, Arbeitslosengeld und anderen Sozialleistungen. Dann gibt es eine Vielzahl von Organisationen, zum Beispiel kirchliche Vereine, die sich um Menschen in Not kümmern. Sie bieten zum Beispiel einen regelmäßigen Mittagstisch an, der dafür sorgt, dass arme Menschen zumindest eine warme Mahlzeit am Tag bekommen. Die Städte kümmern sich ebenfalls um ihre armen Bürgerinnen und Bürger, so gibt es zum Beispiel Notunterkünfte, in denen Obdachlose übernachten können. Armut ist aber nicht nur in Deutschland ein Problem, sondern weltweit. Armut in den ärmsten Ländern der Welt zu lindern, ist Ziel der Hilfsorganisationen wie Unicef. Helfen kann und sollte aber jeder, auch Kinder können schon einen Beitrag leisten. Zum Beispiel kannst du alleine oder mit deiner Schulklasse zusammen ein Projekt gegen Armut machen. Man kann einen Flohmarkt organisieren oder ein Theaterstück aufführen und mit den Einnahmen bedürftigen Menschen helfen.

Maxim 20.03.2023

Was bedeutet extreme Armut?

Redaktion

Hallo Maxim, arme Menschen gibt es in armen und in reichen Ländern. Aber es macht einen Unterschied, ob man als armer Mensch in Deutschland oder zum Beispiel in Äthiopien lebt. Damit man beide Formen von Armut beschreiben kann, gibt es zwei Definitionen, eine absolute und eine relative. Die Weltbank sagt. Jemand ist arm, wenn er weniger als einen Dollar und 25 Cent am Tag zum Leben hat. Das ist die absolute Armut. Wer so wenig zum Leben hat, kann kein menschenwürdiges Leben führen. Er muss jeden Tag um das nackte Überleben für sich und seine Familie kämpfen. Die zweite Definition gibt es, damit man auch die Armut von Menschen in relativ reichen Ländern beschreiben kann. In unserem Lexikonartikel "Armut" haben wir noch mehr zu diesen Definitionen geschrieben.

Ochse 17.02.2023

Wie viel Geld kriegt man in Armut?

Redaktion

Hallo Ochse , um Menschen zu helfen, die zu wenig haben zum Leben, hat der Staat eine Reihe von Sozialleistungen eingeführt. Die wichtigsten davon sind die Sozialhilfe und das Bürgergeld. Dazu findest du in unserem Lexikon eigene Artikel mit weiteren Angaben.

Fret 01.02.2023

Was ist reli

Redaktion

Hallo Fret, "Reli" sagt man in der Schule oft, wenn man von Religion spricht. Was das ist, haben wir in unserem Lexikon erklärt.

AD3 31.01.2023

War hitler ein diktator?

Redaktion

Hallo AD3, Hitler herrschte von 1933 bis 1945 als Diktator in Deutschland.

NachoKing1 25.01.2023

Wie kommt Armut?

Redaktion

Hallo NachoKing1, es gibt verschiedene Gründe für Armut. Einige davon haben wir in unserem Text zum Thema "Armut" genannt. Es ist leider so, dass auf der Welt nicht alle Menschen im gleichen Wohlstand leben können. Dass es uns so gut geht, geht auf Kosten von vielen anderen Menschen, die in Armut leben. Das ist natürlich ungerecht. Etwas dagegen zu tun, ist aber gar nicht so leicht. Es würde nur funktionieren, wenn die Reichen viel mehr als jetzt abgeben würden. Leider sind diese Versuche oft nur halbherzig. Die Menschen denken eben lieber an sich und ihren eigenen Vorteil, als daran, wie sie anderen helfen können.

Messi 25.01.2023

Was ist Armut.

Redaktion

Hallo Messi, oben im Text zum Thema "Armut" haben wir dazu einiges geschrieben. Lies dir das mal in Ruhe durch. Wenn du dann noch eine Frage hast, kannst du uns gerne noch einmal schreiben.

Mika 13.12.2022

Warum gibt es armut nicht in Deutschland? Warum gibt es das in anderen Ländern?

Redaktion

Hallo Mika, auch in Deutschland gibt es leider immer mehr arme Menschen, und besonders Kinder leiden darunter. Dabei handelt es sich meistens um "relative Armut". Demnach gilt jemand als arm, der weniger als die Hälfte des Durchschnittseinkommens zur Verfügung hat. Das reicht zwar, um davon zu leben, aber gerade für Familien sind oft noch nicht mal regelmäßige und gesunde Mahlzeiten drin. Auch für die Mitgliedschaft in Sportvereinen oder für spannende Hobbys, Klassenfahrten oder Kinobesuche reicht das Geld nicht aus. In Deutschland bedeutet Armut natürlich etwas anderes als zum Beispiel in einem Land, wo die Menschen an Hunger leiden oder im Krieg leben. Aber es gibt auch hier arme Menschen, die sich kaum das nötigste zum Essen kaufen können oder die schauen müssen, ob ihr Geld ausreicht für Miete, Essen und Kleidung. Immer wieder hört und liest man, dass auch Kinder hier in Deutschland unter der Armut leiden. Manche Kinder kommen regelmäßig ohne Frühstück in die Schule, weil es zuhause kein Frühstück gibt. Das hat nicht immer mit Armut zu tun, aber oft.

Marylin 28.11.2022

Ist Armut sehr schlimm immer wenn ich fragen habe komme ich auf hanisauland i Love you

Redaktion

Hallo Marylin, Armut hat leider viele schlimme Folgen für die Betroffenen. Oft sind sie sozial isoliert, sie verlieren den Kontakt zu anderen Menschen und bleiben ganz für sich allein. Viele Menschen haben Vorurteile gegenüber ärmeren Menschen und wollen mit ihnen nichts zu tun haben. Vielleicht hast du das auch schon mal in deiner Klasse erlebt: Kinder, die nicht die angesagten Klamotten tragen und nicht das gefragte Smartphone oder die tolle Playstation haben, finden häufig keine Freunde. Eine andere soziale Folge ist, dass Kinder aus armen Familien oft schlechtere Chancen haben, was die Bildung betrifft. Sie machen seltener das Abitur und studieren kaum. Für die Psyche armer Menschen ist Armut ebenfalls ein großes Problem. Die vielen Geldsorgen zermürben auf Dauer. Eltern leiden, weil sie ihren Kindern kaum einen Wunsch erfüllen können. Arme Menschen sind traurig, dass sie so selten mal etwas unternehmen können, kein Geld für Kino, Restaurantbesuche oder Urlaub übrig haben. Wie du siehst, kann Armut in unserem Land richtig krank machen.

Romy 28.11.2022

Ist Armut schlimm

Redaktion

Hallo Romy, lies mal bitte, was wir unten auf die Frage von Marylin, 11 geantwortet haben.

Lilly 28.11.2022

Was is Armut ist es schlimm oder nicht wiso gibt es das ich möchte gerne mal müllsamlerin werden

Redaktion

Hallo Lilly, leider gibt es Armut auch in unserer wohlhabenden Gesellschaft. Tatsächlich ist sie gar nicht so selten. Armut ist kein Spaß, schon gar nicht für die von Armut betroffenen Menschen. Lies mal bitte, was wir bei unserem Artikel "Armut" auf die Frage von Marylin, 11 geantwortet haben. Wir können uns gut vorstellen, dass dir danach die Idee, Müllsammlerin zu werden, nicht mehr so lustig vorkommt.

Eli 21.11.2022

Wie viele arme Menschen leben in Afrika 🤓

Redaktion

Hallo Eli, nach Berechnungen großer internationaler Organisationen leben mehr als 500 Millionen Menschen in Afrika in extremer Armut.

Lara 21.11.2022

Was hat Armut für soziale Folgen für Menschen und ist es gerecht arm zu sein verstehen Menschen nicht wie es ist arm zu sein weil wenn ich sehe wie Menschen arm auf der Straße leben ist der Spaß vorbei…

Redaktion

Hallo Lara , Armut hat leider viele schlimme Folgen für die Betroffenen. Oft sind sie sozial isoliert. Viele Menschen haben Vorurteile gegenüber ärmeren Menschen und wollen mit ihnen nichts zu tun haben. Vielleicht hast du das auch schon mal in deiner Klasse erlebt: Kinder, die nicht "mithalten" können, also nicht die angesagten Klamotten tragen und nicht das gefragte Smartphone oder die tolle Playstation haben, finden häufig keine Freunde. Eine andere soziale Folge ist, dass Kinder aus armen Familien oft schlechtere Chancen haben, was die Bildung betrifft. Sie machen seltener das Abitur und studieren kaum. Für die Psyche armer Menschen ist Armut ebenfalls ein großes Problem. Die vielen Geldsorgen zermürben auf Dauer. Eltern leiden, weil sie ihren Kindern kaum einen Wunsch erfüllen können. Arme Menschen sind traurig, dass sie so selten mal etwas unternehmen können, kein Geld für Kino, Restaurantbesuche oder Urlaub übrig haben. Arme Kinder können unter Mobbing leiden. Wie du siehst, kann Armut richtig krank machen.

Lilly 21.11.2022

Was ist Armut ist es schlimm oder nicht schlimm ich habe noch file fragen bitte antworte mir so schnell wir möglich.

Redaktion

Hallo Lilly, lies mal bitte unsere Antwort auf die Frage von Lara, 8 bei euren weiteren Fragen zum Lexikonartikel "Armut". Da haben wir schon einiges das geschrieben, welche schlimmen Folgen Armut für die betroffenen Menschen hat.

Lisa 21.11.2022

Was bedeutet Armut ist es schlimm oder nicht schlimm ich habe file fragen.

Redaktion

Hallo Lisa, lies mal bitte unsere Antwort auf die Frage von Lara, 8 bei euren weiteren Fragen zum Lexikonartikel "Armut". Da haben wir schon einiges das geschrieben, welche schlimmen Folgen Armut für die betroffenen Menschen hat.

Lea 21.11.2022

Was bedeute Armut und warum gibt es Armut ist es schlimm arm zu sein

Redaktion

Hallo Lea, lies mal bitte den Text zur Bedeutung von Armut oben und unsere Antworten auf die Fragen von anderen Kindern. Da haben wir erklärt, warum Armut schlimm ist für die betroffenen Menschen und welche Folgen Armut hat.

Ines 01.02.2022

Wie kann ich aus einem Text die wichtigsten Aussagen übersichtlich darstellen? Gibt es dafür ein bestimmtes Vorgehen das allgemein gilt?

Redaktion

Hallo Ines, es gibt unterschiedliche Techniken, wie man einen Text am besten liest und darstellt. Wie empfehlen dir, den Text einmal ganz zu lesen und dann beim zweiten Lesen Begriffe und Sätze, die dir wichtig erscheinen, mit einem Textmarker zu markieren oder zu unterstreichen. Diese Begriffe und Sätze schreibst du dann neben oder unter den Text eines Absatzes und überlegst dir, wie die Überschrift zu diesem Absatz heißen könnte. Mit diesen Überschriften hast du eine vorläufige Gliederung und kannst jetzt die wichtigsten Aussagen des Textes dieser Gliederung zuordnen. Probier das doch einmal mit einem etwas längeren Text aus dem Lexikon von HAnisauland, vielleicht findest du dabei ja auch eine Technik, mit der du noch besser klar kommst.

Lena 11.01.2022

Was sind die Folgen für Kinderarmut?

Redaktion

Hallo Lena, Kinder sind aus unterschiedlichen Gründen arm. In den Entwicklungsländern haben die meisten Menschen oft so wenig, dass es kaum zum Überleben reicht. Darunter leiden die Kinder natürlich besonders. Sie sind noch im Wachstum, brauchen also gesundes Essen, und sind auch stark benachteiligt, wenn sie nicht zur Schule gehen können und keinen Zugang zur Bildung haben. Warum die Lage in Entwicklungsländern so schlimm ist, kannst du unter dem Stichwort "Entwicklungsländer" bei uns im Lexikon nachlesen. In Deutschland hat Kinderarmut andere Gründe. Kinder sind arm, wenn ihre Eltern arm sind, also zum Beispiel keine Arbeit haben, hoch verschuldet sind oder aus anderen Gründen in finanzielle Not geraten sind. In unserem Artikel "Kinderarmut" findest du weitere Informationen zu deiner Frage.

Peter scock 13.12.2021

Hat Armut Auswirkung auf mein Leben? Uns geht es gut aber könnte es uns auch bald so schlecht geheb😭😔👌

Redaktion

Hallo Peter scock , wenn es euch gut geht, dann freut es uns. Manchmal passiert es, dass Menschen ihre Arbeit verlieren und dann kein Geld mehr verdienen. Das kann dazu führen, dass Menschen in Armut geraten. Manchmal kann es auch zur Armut führen, wenn Menschen schwer erkranken und dann nicht mehr arbeiten können. Wir wünschen euch, dass das bei euch nicht passiert. Aber auch wenn andere Menschen arm sind, betrifft uns das. Viele Menschen wollen helfen und engagieren sich für arme Menschen. Sie spenden Geld oder arbeiten in Initiativen mit, die sich um arme Menschen kümmern. So kann man dann auch etwas gegen die Armut tun, wenn es einem selbst gut geht.

Jonas 04.11.2021

Wie kann man erzählen zur der Person in dem man verliebt ist das man in es verliebt ist ich schäme mich schon sehr 😔

Redaktion

Hallo Jonas, in jemanden verliebt zu sein ist nichts, wofür man sich schämen muss. Das gehört zum Leben dazu und ist ein sehr schönes Gefühl. Manchmal aber schmerzt es auch, weil man vielleicht in eine Person verliebt ist, von der man nicht weiß, ob sie einen auch liebt. Das macht dann einen unsicher. Man möchte ja gerne, dass die andere Person auch ähnlich fühlt. Deswegen ist es gut, wenn man die andere Person noch besser kennenlernt um herauszubekommen, wie sie fühlt. Vielleicht könnt ihr mal gemeinsam einen Kakao trinken und euch miteinander unterhalten. Du wirst dann allmählich feststellen, ob die andere Person auch so schöne Gefühle für dich hat oder ob das nicht der Fall ist. Und dann wirst du auch irgendwann wissen, ob du dieser Person das sagen möchtest oder nicht. Vielleicht ist es auch eine Idee für dich, dass du mal mit einem guten Freund oder einer guten Freundin darüber sprichst. Oft haben Freunde ja auch gute Ratschläge, die für dich hilfreich sind. Wir wünschen dir dafür alles Gute.

Billie_fan 31.08.2021

Wieso sagt die Regierung immer WIR MÜSSEN WAS GEGEN DIE ARMUT MACHEN aber dann tut es keiner !

Redaktion

Hallo Billie_fan, dass die Regierung oder die Politik nichts gegen die Armut tut, kann man so bestimmt nicht sagen. Der Staat unterstützt arme Menschen zum Beispiel mit Arbeitslosengeld oder anderen Sozialleistungen. Dann gibt es auch noch eine Vielzahl von Organisationen, zum Beispiel kirchliche, die sich um Menschen in Not kümmern. Sie bieten zum Beispiel einen regelmäßigen Mittagstisch an, der dafür sorgt, dass arme Menschen zumindest eine ordentliche warme Mahlzeit am Tag bekommen. Die Städte und Kommunen kümmern sich ebenfalls um ihre armen Bürger, so gibt es zum Beispiel Notunterkünfte, wo Obdachlose übernachten können. Armut ist aber nicht nur in Deutschland ein Problem, sondern weltweit. Armut in den ärmsten Ländern der Welt zu lindern, ist Ziel der Hilfsorganisationen wie Unicef. Auch unser Staat hilft armen Ländern weltweit durch die Entwicklungszusammenarbeit. Es wird also wirklich viel gegen Armut in Deutschland und anderen Ländern unternommen. Auch die Europäische Union und die Vereinten Nationen haben den Kampf gegen die Armut zu ihren wichtigen Zielen erklärt. Aber Armut wirklich auszurotten, ist eine sehr schwere und langwierige Aufgabe.

Dancing97 07.07.2021

Gibt es sowas wie Hilfsorganisationen, wo man etwas Geld verdienen kann aber der Hauptpunkt auf der Versorgung von in Armut lebenden Kindern liegt? Also so, wie ein bestimmtes Kind, das man versorgt und gut pflegt usw?

Redaktion

Hallo Dancing97, leider haben wir deine Frage nicht verstehen können. Vielleicht schreibst du uns einfach noch einmal und erklärst uns dann ganz genau, was du von uns wissen willst. Dann können wir dir sicher weiterhelfen.

Trash_Haufen 20.04.2021

Hallo,

warum ist es so, dass wenn alle immer sagen, dass sie etwas gegen Armut machen immer noch so viele Menschen in Armut leben?

Redaktion

Hallo Trash_Haufen, es ist leider so, dass auf der Welt nicht alle Menschen im gleichen Wohlstand leben können. Dass es uns so gut geht, geht leider auch auf Kosten von vielen anderen Menschen, die in Armut leben. Das ist natürlich ungerecht. Etwas dagegen zu tun, ist aber gar nicht so leicht. Es würde nur funktionieren, wenn die Menschen auf der Welt, denen es besser geht, viel mehr als jetzt abgeben würden. Leider sind diese Versuche oft nur halbherzig. Das Problem ist, dass viele Menschen nicht abgeben wollen. Manche sagen, dass sie teilen würden, wenn es auch der Nachbar täte. Manche sagen, sie würden teilen, wenn sie genau wüssten, dass damit dies und jenes dann passiert. Wie sieht es mit jedem von uns aus? Geben wir unser Geld freigiebig weg, um anderen zu helfen? Spendest du lieber dein Taschengeld für arme Kinder oder kaufst du dir von deinem Ersparten lieber etwas Neues, was du dir sehr wünschst? Du siehst also, es ist nicht so einfach mit dem gegenseitigen Helfen.

Schreib uns deine Frage

Bevor du eine Frage stellst, lies bitte den Lexikonartikel vollständig durch. Schau bitte nach, ob jemand bereits dieselbe Frage gestellt hat. Häufig findest du dort bereits die Antwort auf deine Frage.

Schreib uns