Direkt zum Inhalt

Lexikon

Diktatur /Diktator

von und

Die "Bundesstiftung Aufarbeitung" kümmert sich darum, dass das Unrecht in der Zeit der Diktatur in der DDR aufgearbeitet wird.

Gegenteil von Demokratie

Das Wort "Diktatur" kommt aus dem Lateinischen und bezeichnet das Gegenteil von Demokratie: Nicht die Mehrheit des Volkes bestimmt, sondern einige wenige, zum Beispiel eine einzige Partei oder sogar nur eine einzelne Person: der Diktator. Der Diktator wird meistens nicht gewählt , sondern er bringt sich selber mit Gewalt an die Macht - häufig mit der Hilfe des Militärs.

Gegner werden verfolgt

Viele Menschen, die in einer Diktatur leben, haben Wut und Angst, können ihre Meinung aber nicht frei sagen. Wenn sie es doch tun, werden sie gefangen genommen, oft verschleppt, ins Gefängnis oder in Arbeitslager gebracht. Immer wieder hört man, dass Gefangene gefoltert und umgebracht werden. Manchmal werden die Familien der Opfer jahrelang nicht darüber informiert, was mit ihren Angehörigen passiert ist.

FAQ / Häufig gestellte Fragen

(Frequently Asked Questions - das ist die englische Übersetzung von "häufig gestellte Fragen")
Römel 28.02.2023

Was bedeutete Diktatur im alten Rom

Redaktion

Hallo Römel, das Amt des Diktators in der Römischen Republik war ein Amt für außergewöhnliche Situationen und Krisen. Der Diktator trat an die Stelle der sonst für einen bestimmten Zeitraum gewählten Konsuln, um die Republik durch die Krise zu steuern. Aber auch das Amt des Diktators war zeitlich begrenzt. Dennoch gab es in der Römischen Republik immer die Angst, dass ein einzelner Politiker zu viel Macht an sich ziehen und zum Alleinherrscher werden könnte. Diese Angst war ein großes Thema in der politischen Debatte. Die Ermordung von Julius Cäsar, der aus Sicht seiner Zeitgenossen die republikanische Ordnung beseitigen und sich selbst zum König machen wollte, stand am Schlusspunkt dieser Debatten.

eure weiteren Fragen dazu...

koko 20.06.2024

in welchen länder herrscht heute noch eine diktatur

Redaktion

Hallo koko, Diktaturen sind beispielsweise Iran, Nordkorea, die Volksrepublik China oder Kuba.

gululu 17.06.2024

könntet ihr noch mehr sachen zum thema diktatur machen ?

Redaktion

Hallo gululu, hast du denn schon unseren Artikel oben und unsere Antworten auf die Fragen anderer Kinder und Jugendlicher zum Thema "Diktatur" gelesen? Schau dir das doch bitte einmal an und lies dann auch unseren Artikel "Autoritäres System" hier im Lexikon von Hanisauland. Wenn du dann noch mehr wissen willst, kannst du uns gerne noch einmal eine Frage schreiben.

du 29.05.2024

was sind die ziele einer diktatur?

Redaktion

Hallo du , oben im Text haben wir dazu einiges geschrieben. Lies dir das doch mal in Ruhe durch.

Ovettokinder 21.05.2024

Was ist ein Diktator und welche sind seine aufgaben?

Redaktion

Hallo Ovettokinder, Diktatoren und ihre Unterstützer errichten eine Diktatur, weil sie die Demokratie verachten. Meistens geschieht das durch die gewaltsame Beseitigung der vorigen Regierung. Diktatoren wollen ihre eigenen Ziele durchsetzen, ohne diese verteidigen oder rechtfertigen zu müssen. Sie wollen die Macht, ohne jegliche Einschränkung ihres Herrschaftsanspruchs. In einer Diktatur gibt es darum keine Demokratie, keine freien Wahlen und keine Möglichkeit, etwas gegen die Herrschenden zu unternehmen. Menschen werden wegen ihrer politischen Überzeugungen, wegen ihrer Herkunft oder ihrer Religion verfolgt, ins Gefängnis geworfen und umgebracht. Es gibt keine Meinungsfreiheit, und auch andere Grundrechte werden missachtet. Wichtige Rechte werden außer Kraft gesetzt, das Rechtssystem hat nur noch die Aufgabe, die Befehle des Diktators umzusetzen.

tete 16.05.2024

Was ist der Unterschied zwischen Diktatur der Mehrheit und eine Demokratie?

Redaktion

Hallo tete, zum Wesen der Diktatur gehört, dass nur eine Ansicht gilt. Alle, die anderer Ansicht sind, müssen mit Verfolgung und Strafe rechnen. In einer Diktatur gibt es keine Auseinandersetzung und keine Diskussion über den richtigen Weg, sondern nur die Drohung mit Gewalt gegen Minderheiten und Andersdenkende. In einer Demokratie dagegen gilt, dass Minderheiten geschützt werden müssen und dass es Meinungsfreiheit gibt. Auch wenn eine Mehrheit für einen bestimmten politischen Kurs steht, darf dieser nicht mit der Unterdrückung anderer Meinungen und Menschen verfolgt werden. In der Demokratie gelten die Menschenrechte. Die Würde jedes einzelnen Menschen muss vom Staat geschützt werden, es herrschen Pluralismus, Toleranz und Meinungsfreiheit,

Slay 08.05.2024

Welche Parteien in Deutschland Diktaturen?

Redaktion

Hallo Slay, deine Frage ist leider unvollständig, so dass wir sie dir nicht beantworten können. Schau dir die Frage doch noch einmal an und schreibe uns dann gerne noch einmal. Dann aber bitte so, dass wir und alle anderen Besucher/innen von Hanisauland verstehen können, was dich interessiert.

Froggie 17.04.2024

Wie werden Entscheidungen getroffen? Und wer trifft diese?

Redaktion

Hallo Froggie, in der Diktatur entscheiden einige wenige Menschen, manchmal sogar nur eine einzelne Person: der Diktator. Der Diktator wird meistens nicht gewählt , sondern er bringt sich selber mit Gewalt an die Macht - häufig mit der Hilfe des Militärs.

suiiii 22.03.2024

wann kommt es zu einer diktaktur?

Redaktion

Hallo suiiii, Diktatoren und ihre Unterstützer errichten eine Diktatur, weil sie die Demokratie verachten. Meistens geschieht dies durch einen Putsch und die gewaltsame Beseitigung der vorigen Regierung. Diktatoren wollen ihre eigenen Ziele durchsetzen, ohne diese verteidigen oder rechtfertigen zu müssen. Sie wollen die Macht, ohne jegliche Einschränkung ihres Herrschaftsanspruchs. In einer Diktatur gibt es darum keine Demokratie, keine freien Wahlen und keine Möglichkeit, etwas gegen die Herrschenden zu unternehmen. Menschen werden wegen ihrer politischen Überzeugungen, wegen ihrer Herkunft oder ihrer Religion verfolgt, ins Gefängnis geworfen und umgebracht. Es gibt keine Meinungsfreiheit und auch andere Grundrechte werden missachtet. Wichtige Rechte werden aufgehoben und außer Kraft gesetzt, das Rechtssystem hat nur noch die Aufgabe, die Anweisungen des Diktators umzusetzen.

Schulerinn 21.03.2024

Welche Rechte hat man als Millionär in einer Diktatur?

Redaktion

Hallo Schulerinn, in einer Diktatur schützt auch Geld und gesellschaftliche Stellung nicht vor Willkür. Viele reiche Menschen in Russland haben deswegen in den letzten Jahren das Land verlassen, um nicht in Gefahr zu geraten. Manchmal arbeiten Diktatoren auch mit den wohlhabenden Menschen in ihrem Land zusammen. Diese können sich dann mit ihrem Geld das Wohlwollen und den Schutz des Diktators erkaufen.

I dont like school 14.03.2024

Welche Rechte hatten die anderen?

Redaktion

Hallo I dont like school, eine Diktatur ist kein Rechtsstaat. Der Diktator und seine Unterstützer machen sich das Recht so, wie sie es wollen. Man nennt das auch eine Willkürherrschaft. Menschen, die gegen die Diktatur sind, müssen Angst vor Verfolgung und Inhaftierung haben. Oft geschieht das, ohne dass zuvor ein Rechtsverfahren stattfindet.

ronaldo 11.03.2024

Wie wird in einer Diktatur politische Gewalt durchgesetzt?

Redaktion

Hallo ronaldo, in einer Diktatur bestimmt ein Mann oder eine kleine Gruppe von Menschen, was alle anderen tun und denken sollen. Dafür braucht es ergebene Anhänger, einen Spitzeldienst, der die Menschen überwacht, und das Militär oder die Geheimpolizei. Die sorgen mit Gewalt und der Verfolgung aller Andersdenkender dafür, dass sich niemand traut, gegen die Diktatur Widerstand zu leisten.

Blair 12.12.2023

Wieso gibt es heute noch so viele Anhänger für Diktaturen ?

Redaktion

Hallo Blair, Diktaturen befriedigen mit ihrer Politik den Wunsch vieler Menschen nach einer starken Führung. Sie fördern den Stolz auf das eigene Land, indem sie andere Länder schlecht machen oder Kriege gegen diese Länder führen. Viele Menschen wünschen sich einfache Antworten auf die vielen schwierigen Fragen des Lebens. Damit tun sich Diktatoren leichter, denn sie sind immer nur an der Durchsetzung ihrer eigenen Ziele interessiert. Diskussionen über die richtige Politik für die Menschen im Land hassen und unterdrücken Diktatoren. Die Menschen, die anfangs die Diktatoren bejubeln, merken meistens zu spät, welchen Preis sie für diese scheinbar einfachen Lösungen bezahlen. Die Unterdrückung der Menschenrechte, das Niederknüppeln von oppositionellen Haltungen und die Einschränkung der Freiheit der Menschen sind Teil des viel zu hohen Preises, denn man für die Errichtung einer Diktatur zahlt.

Jjj 11.12.2023

Zwei Beispiele was bei einer Diktatur undemokratisch ist ?

Redaktion

Hallo Jjj, in einer Diktatur gibt es keine demokratischen Wahlen, keine Meinungsvielfalt und keine Freiheit für die Menschen. Das sind alles Kennzeichen eines Landes, in dem die Demokratie für die Machthaber keine Rolle spielt.

Kätzchen 06.12.2023

Was braucht man außer einen Führer, um eine Demokratie zu gründen?

Redaktion

Hallo Kätzchen, für eine Demokratie braucht man freie und demokratische Wahlen. Denn die Menschen sollen ohne Angst selbst entscheiden, welche Politik sie wollen. Das ist ganz anders als in einer Diktatur. Dort bestimmt ein Mann, was alle anderen tun und denken sollen. Dafür braucht er ergebene Anhänger, einen Spitzeldienst, der die Menschen überwacht, und das Militär oder die Geheimpolizei. Die sorgen mit Gewalt dafür, dass sich niemand traut, gegen den Diktator Widerstand zu leisten.

ich 22.11.2023

Was sind Gefahren einer Diktatur?

Redaktion

Hallo ich, in einer Diktatur sind die Rechte der Menschen eingeschränkt. Sie sind dem Willen und den Vorstellungen der Machthaber ausgeliefert. In einer Diktatur wird die Bevölkerung gewaltsam unterdrückt. Niemand darf frei seine Meinung sagen, freie Wahlen sind nicht möglich und die Menschen haben überhaupt nur wenig Freiheiten. Oft leben sie in sehr ärmlichen Verhältnissen, während die Machthaber im Reichtum schwelgen. Wenn man als freier Mensch leben möchte, kann man einer Diktatur niemals zustimmen.

rafelqdh 14.11.2023

wie kommt eine person in der diktatur in die macht wenn der diktator stirbt?

Redaktion

Hallo rafelqdh, gelegentlich haben Diktatoren politische "Ziehsöhne", die nach ihrem Ende ihr "Werk" fortsetzen sollen. Das sind dann in der Regel die getreuesten Gefolgsleute des Diktators überhaupt. Häufiger aber führt der Tod eines Diktators zu einem Kampf um sein Erbe unter einer Reihe von Männern, die sich für diese Rolle besonders geeignet fühlen. Nicht selten führen solche Nachfolgestreitigkeiten zu inneren Auseinandersetzungen und sogar zu Kriegen zwischen den verfeindeten Lagern.

hujvbhn 06.11.2023

Wie wird das Staatsoberhaupt entschieden? Gibt es Wahlen? Wie laufen diese ab?

Redaktion

Hallo hujvbhn, Diktatoren und ihre Unterstützer errichten eine Diktatur, weil sie die Demokratie verachten. Meistens geschieht dies durch einen Putsch und die gewaltsame Beseitigung der vorigen Regierung. Diktatoren wollen ihre eigenen Ziele durchsetzen, ohne diese verteidigen oder rechtfertigen zu müssen. Sie wollen die Macht, ohne jegliche Einschränkung ihres Herrschaftsanspruchs. In einer Diktatur gibt es darum keine Demokratie, keine freien Wahlen und keine Möglichkeit, etwas gegen die Herrschenden zu unternehmen. Menschen werden wegen ihrer politischen Überzeugungen, wegen ihrer Herkunft oder ihrer Religion verfolgt, ins Gefängnis geworfen und umgebracht. Es gibt keine Meinungsfreiheit und auch andere Grundrechte werden missachtet.

Hobbit 27.10.2023

Was sind die Rechte der Menschen in einer Diktatur? Wo gibt es aktuell eine Diktatur und wie leben sie dort?

Redaktion

Hallo Hobbit, in einer Diktatur sind die Rechte der Menschen sehr eingeschränkt. Sie sind dem Willen und den Vorstellungen der Machthaber völlig ausgeliefert. In einer Diktatur wird die Bevölkerung gewaltsam unterdrückt. Niemand darf frei seine Meinung sagen, freie Wahlen sind nicht möglich und die Menschen haben überhaupt nur wenig Freiheiten. Oft leben sie in sehr ärmlichen Verhältnissen, während die Machthaber im Reichtum schwelgen. Wenn man als freier Mensch leben möchte, kann man einer Diktatur niemals zustimmen. Eine solche Diktatur gibt es in Nordkorea.

Cool 24.10.2023

Was ist Demokratie

Redaktion

Hallo Cool, schau mal unter diesem Begriff in diesem Lexikon nach. Da haben wir diese wichtige Herrschaftsform erklärt.

Viki 28.09.2023

Wie wird demokratie vor einer diktatur geschützt

Redaktion

Hallo Viki, wenn Parteien, Vereine oder Personen die Freiheit ausnutzen wollen, um die Demokratie abzuschaffen und eine Diktatur zu errichten, wird die wehrhafte Demokratie aktiv. Dafür gibt es unterschiedliche Instrumente wie beispielsweise den Verfassungsschutz. In unserem Beitrag zum Thema "Wehrhafte Demokratie" haben wir dazu schon einiges geschrieben. Die Herausforderung für den demokratischen Staat besteht dabei darin, seine eigenen Grundsätze nie aus den Augen zu verlieren. Denn der Staat muss die Freiheit der Menschen garantieren. Jeder hat das Recht, die Demokratie zu kritisieren. Das muss der demokratische Staat aushalten. Aber Parteien oder Vereine, die sich aktiv für die Abschaffung der Demokratie einsetzen, müssen mit einem Verbot und gegebenenfalls mit der Verfolgung durch Polizei und Gerichte rechnen.

Schönheit 25.09.2023

Was machen sie in einer Diktatur?

Redaktion

Hallo Schönheit, Diktatoren und ihre Unterstützer errichten eine Diktatur, weil sie die Demokratie verachten. Sie wollen ihre eigenen Ziele durchsetzen, ohne diese verteidigen oder rechtfertigen zu müssen. Sie wollen die Macht, ohne jegliche Einschränkung ihres Herrschaftsanspruchs. In einer Diktatur gibt es darum keine Demokratie, keine freien Wahlen und keine Möglichkeit, etwas gegen die Herrschenden zu unternehmen. Menschen werden wegen ihrer politischen Überzeugungen, wegen ihrer Herkunft oder ihrer Religion verfolgt, ins Gefängnis geworfen und umgebracht. Es gibt keine Meinungsfreiheit und auch andere Grundrechte werden missachtet.

ichbins 22.09.2023

Welche Ziele verfolgt eine Diktatur in Bezug auf den einzelnen Bürger einerseits und auf Unternehmen und Wirtschaft andererseits? Oder verfolgt ein Diktator überhaupt keine gesellschaftspolitischen Ziele und versucht nur den eigenen Vorteil für sich aus dem Diktat anderen gegenüber auszunutzen?

Redaktion

Hallo ichbins, das Kennzeichen einer Diktatur ist, dass der Diktator und seine Anhänger alle Macht für sich wollen. Oft geht es dabei in erster Linie um Geld und andere persönliche Vorteile für den Gewaltherrscher. Es gibt aber auch Diktatoren, die ihre Vorstellungen zur Politik und zur Gesellschaft mit Gewalt durchsetzen wollen. Das galt beispielsweise für die kommunistischen Diktatoren im Europa des 20. Jahrhundert. Stalin und andere kommunistische Führer hatten klare Vorstellungen darüber, was die Menschen machen und denken sollten. Und sie wussten genau, wie die Wirtschaft funktionieren sollte. Aber auch in diesen Diktaturen entwickelte sich früher oder später der Kampf der Herrscher gegen große Teile der Gesellschaft, weil Diktatoren immer Angst vor dem Volk und vor dem Verlust ihrer Macht haben.

lol 18.09.2023

warum gibt es Diktatur ?

Redaktion

Hallo lol, es gibt unterschiedliche Arten, wie die Politik eines Landes gemacht wird. Im letzten Jahrhundert hat sich weltweit die Demokratie durchgesetzt. Die Demokratie ist das politische System, in dem die Menschen am meisten Möglichkeiten haben, mitzureden und mitzuentscheiden. Trotzdem gibt es auch weiter andere Systeme. Immer wieder meinen einzelne Personen oder Parteien, selbst am besten zu wissen, wie regiert werden soll. Dann kommt es zu autoritären Herrschaftsformen oder zu einer Diktatur.

lidiro 25.08.2023

Was sind die 3 Hauptgründe warum die Nazis als Diktatur eingestuft werden?

Redaktion

Hallo lidiro, die Nationalsozialisten pflegten einen Führerkult um den Diktator Adolf Hitler, sie unterdrückten jede politische Opposition und sie hatten das Ziel, alle gesellschaftlichen Bereiche gleichzuschalten und auf die nationalsozialistische Weltanschauung hin auszurichten.

Nutellawalross 17.08.2023

Was ist der Unterschied zwischen der Diktatur und der Demokratie?

Redaktion

Hallo Nutellawalross, lies doch bitte einmal unsere Artikel zu diesen beiden Begriffen. Da siehst du sofort, dass es keine Gemeinsamkeiten zwischen der Demokratie und einer Diktatur gibt.

chingchongdeinehreisgone 19.06.2023

Wer hilft dem Diktator bei seiner Macht?

Redaktion

Hallo chingchongdeinehreisgone, viele Diktatoren kommen an die Macht, indem sie mit der Hilfe des Militärs oder der Polizei die Macht übernehmen. Sie verfolgen diejenigen im Land, die dagegen protestieren, sie verbreiten Angst und Schrecken. In die Regierung und in wichtige Organisationen werden Menschen eingesetzt, die den Diktator unterstützen. Dafür erhalten diese Menschen Einfluss und Geld oder die Aussicht darauf, sich bald selbst bereichern zu können.

shingshangshong 01.06.2023

wie kann man diktator werden ?

Redaktion

Hallo shingshangshong, dazu wie Diktaturen entstehen, haben wir in euren weiteren Fragen beim Artikel „Diktatur“ schon einiges geschrieben. Lies dort
bitte einmal weiter.

Noab 31.05.2023

Wie ist man in einer Diktatur an die Macht gekommen?

Redaktion

Hallo Noab, Diktatoren kommen mit Gewalt an die Macht. Das kann durch einen Staatsstreich sein, einen Militärputsch oder auch dadurch, dass ein demokratisch gewählter Machthaber das demokratische System unterläuft und zerstört, um seine Macht zu sichern.

Peter 2.0 23.05.2023

Wie verhindert man diktaktoren im alten rom

Redaktion

Hallo Peter 2.0, in der Römischen Republik waren alle politischen Ämter zeitlich befristet. Auch der Diktator, der in außergewöhnlichen Zeiten der Not oder der Gefahr für den Staat berufen werden konnte, hatte kein langfristiges Amt inne, sondern musste schon nach einem halben Jahr wieder zurücktreten. Häufig wurde ihm auch nur eine besondere Aufgabe zur Lösung mit diktatorischer Vollmacht übertragen. Er konnte dann also nicht die gesamte Politik des Staates verändern.

Mateusz 05.05.2023

Warum gibt's das alles die ganze Regierungsformen

Redaktion

Hallo Mateusz , es gibt unterschiedliche Arten, wie die Politik eines Landes gemacht wird. Im letzten Jahrhundert hat sich weltweit die Demokratie durchgesetzt. Die Demokratie ist das politische System, in dem die Menschen am meisten Möglichkeiten haben, mit zu reden und mit zu entscheiden. Trotzdem gibt es auch weiter andere Systeme. Immer wieder meinen einzelne Personen oder Parteien, selbst am besten zu wissen, wie regiert werden soll. Dann kommt es zu autoritären Herrschaftsformen oder zu einer Diktatur.

Mitth'raw'nuruodo "Thrawn" 05.04.2023

Ich muss ein Referat halten und muss dafür wissen ob ein unfreier bzw. teilweise freier Staat eine Diktatur ist.
Vielen Dank schon mal für ihre Antwort

Redaktion

Hallo Mitth'raw'nuruodo "Thrawn", die Einschränkung von Freiheitsrechten und Grundrechten muss nicht zwingend zu einer Diktatur führen. Autoritäre Herrscher betreiben oft eine solche Politik, ohne damit gleich eine umfassende Diktatur zu errichten. Die Übergänge sind allerdings fließend und für die Menschen, die unter der Einschränkung ihrer Freiheit leiden, macht es kaum einen Unterschied. Ein solcher Staat ist auf keinen Fall eine Demokratie.

Fabialo der Große 28.03.2023

Warum macht man eine Diktatur

Redaktion

Hallo Fabialo der Große, Diktatoren und ihre Unterstützer errichten eine Diktatur, weil sie die Demokratie verachten und ihre eigenen Ziele durchsetzen wollen, ohne diese verteidigen oder rechtfertigen zu müssen. Si wollen die Macht, ohne jegliche Einschränkung oder Infragestellung ihres Herrschaftsanspruchs. In einer Diktatur gibt es darum keine Demokratie, keine freien Wahlen und keine Möglichkeit, etwas gegen die Herrschenden zu unternehmen. Menschen werden wegen ihrer politischen Überzeugungen, wegen ihrer Herkunft oder ihrer Religion verfolgt, ins Gefängnis geworfen und umgebracht. Es gibt keine Meinungsfreiheit und auch andere Grundrechte werden missachtet.

Obama 02.03.2023

Was passiert heute mit politischen Führungspersönlichkeiten, wenn das Volk sie nicht mehr will?

Redaktion

Hallo Obama, das ist unterschiedlich. In einer Demokratie beispielsweise wird ein Präsident abgewählt oder eine Bundestagsabgeordnete verliert bei der Wahl ihr Mandat. Dann müssen sich die Politiker/innen entweder einen neuen Job suchen, einen neuen politischen Anlauf nehmen oder sich in den Ruhestand zurückziehen. Auch einige autoritären Führer und Diktatoren haben es geschafft, nach dem Ende ihrer Herrschaft zurückgezogen und unbehelligt ihr Leben weiter zu leben. Sehr viel häufig werden Diktatoren aber gestürzt, sie landen im Gefängnis oder gehen ins Exil in ein anderes Land, um ihren Gegnern zu entkommen. Manchmal gelingt es auch, sie vor einem Internationalen Strafgerichtshof anzuklagen, wo sie für ihre Taten geradestehen müssen.

Maja 23.02.2023

Hey. Ich muss mich auf eine Prüfung vorbereiten, was ist der Unterschied zwischen der Diktatur und Demokratie?

Redaktion

Hallo Maja, lies doch bitte einmal unsere Lexikon-Beiträge „Diktatur“ und „Demokratie“ hier im Lexikon von HanisauLand. Da siehst du sofort, dass diese beiden Herrschaftsformen nichts gemeinsam haben. Auf der einen Seite steht die Willkürherrschaft eines einzelnen Mannes oder einer kleinen Gruppe von Menschen, auf der anderen Seite, die rechtstaatliche Herrschaft, gewählter Vertreterinnen und Vertreter des Volkes. Viel Erfolg für deine Prüfung!

Unicorn 15.02.2023

Was sind Merkmale einer Diktatur?

Redaktion

Hallo Unicorn, in einer Diktatur gibt es keine Demokratie, keine freien Wahlen und keine Möglichkeit, etwas gegen die Herrschenden zu unternehmen. Menschen werden wegen ihrer politischen Überzeugungen, wegen ihrer Herkunft oder ihrer Religion verfolgt, ins Gefängnis geworfen und umgebracht. Es gibt keine Meinungsfreiheit und auch andere Grundrechte werden missachtet. Das alles sind Kennzeichen für eine Diktatur.

Habicht 02.02.2023

Ich verstehe das hier (Diktatur) leider nicht so ganz. Kann mir das nochmal jemand erläutern? Vielen Dank.

Redaktion

Hallo Habicht , schreibe uns doch bitte, was du nicht verstehst. Im Lexikon für junge Leute von Hanisauland schreiben wir immer in möglichst einfacher und für Kinder verständlicher Form. Wenn das dann trotzdem noch zu kompliziert ist, freuen wir uns über eine genaue Rückmeldung. Dann können wir euch besser helfen und unsere Seite noch weiter verbessern.

Hoppilein 20.01.2023

Guten Tag,
ich hege ein sehr großes Interesse für Diktaturen und habe mich unter anderem mit Stalin, Pol Pot und Mao befasst, um nur ein paar zu nennen. Und ich würde gern mal fragen, ob ihr ein paar Diktaturen nennen könnt, die positiv waren. ...

Redaktion

Hallo Hoppilein, sehr häufig werden Diktaturen im Nachhinein mit dem Argument verteidigt, dass sie doch auch gute Sachen gemacht oder gute Absichten verfolgt hätten. Das ändert nichts daran, dass Diktaturen schlimm und ungerecht sind. In einer Diktatur wird die Bevölkerung gewaltsam unterdrückt. Niemand darf frei seine Meinung sagen, freie Wahlen gibt es nicht und die Menschen haben kaum persönliche Freiheiten. Oft leben sie in sehr ärmlichen Verhältnissen, während die Machthaber im Reichtum schwelgen. Wenn man also als freier Mensch leben möchte, kann man eine Diktatur niemals unterstützen oder gar gut finden.

sedora 18.01.2023

Hallo
Ich habe eine Prüfung und möchte wissen:
Warum ist der nationalsozialistische Staat eine Diktatur gewesen?

Redaktion

Hallo sedora , im Nationalsozialismus gab es keine Demokratie, keine freien Wahlen und keine Möglichkeit, etwas gegen die Herrschenden zu unternehmen. Menschen wurden wegen ihrer politischen Überzeugungen, wegen ihrer Herkunft oder ihrer Religion verfolgt, ins Gefängnis geworfen und umgebracht. Es gab keine Meinungsfreiheit und auch andere Grundrechte wurden missachtet. Das alles sind Kennzeichen für eine Diktatur. Zum Nationalsozialismus haben wir übrigens auch einen eigenen Artikel in unserem Lexikon, wo du weitere Informationen findest. Viel Erfolg für deine Prüfung!

Miyu 17.01.2023

Wie hängt die Diktatur mit dem Faschismus zusammen?

Redaktion

Hallo Miyu, in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts war der Faschismus eine wichtige politische Bewegung in Südeuropa und in Mitteleuropa. Faschistische Bewegungen eroberten die Macht in Italien, in Deutschland und in Spanien und errichteten Diktaturen. In Deutschland war das die nationalsozialistische Diktatur von Adolf Hitler, die das Deutsche Reich in einen Weltkrieg führte.

Robinhood 30.12.2022

Die islamische Republik Iran ist eine der schlimmsten Diktaturen in der Geschichte. Darüber ist bisher auf Ihrer Seite kein Wort gefallen. Warum kooperiert die EU trotz ihrer Demokratie und Wertvorstellungen mit solchen Diktaturen und unterstützt sie in ihrem Weiterbestehen, obwohl die Menschen nach Freiheit und Demokratie schreien und auf die Straße gehen? So machen sie sich zum Mittäter solcher Diktaturen!!

Redaktion

Hallo Robinhood, dass der Iran eine Diktatur ist, in der die Menschen unterdrückt und mit Gewalt eine theokratische Ordnung durchzusetzen versucht wird, steht außer Frage. In unserem Länderartikel "Iran" hier auf der Seite von www.hanisauland.de haben wir dazu auch einiges geschrieben. Dass die EU nichts gegen diese Gewaltherrschaft unternimmt, entspricht nicht den Tatsachen. Auf die gewaltsame Unterdrückung der Proteste im Herbst 2022 hat die EU mit einer Reihe von Sanktionsmaßnahmen reagiert. Auf dieser Seite des Europäischen Rats kannst du dir die Maßnahmen ansehen, die allein seit Oktober diesen Jahres verhängt wurden.

Siglinde-008_829_39 30.11.2022

Gibt es Länder, wo das System einer Diktatur funktioniert hat ?

Redaktion

Hallo Siglinde-008_829_39, Diktaturen "funktionieren" so lange, wie der Diktator und seine Anhänger die Unterstützung der Machtapparate, also vor allem der Polizei und des Militärs, haben. Wenn das der Fall ist, können sie jede Opposition mit Gewalt niederschlagen und ihre Ansichten durchsetzen. Die Geschichte zeigt allerdings auch, dass jede Diktatur eine begrenze Dauer hat. Auf längere Sicht kann Herrschaft, die nur auf Gewalt und Unterdrückung beruht, eben doch nicht funktionieren.

Ohhappday 29.11.2022

Nenne 3 Beispiele einer solche Regierungsform (Diktatur).

Redaktion

Hallo Ohhappday, eine Diktatur kann verschiedene Ausprägungen haben. Es gibt beispielsweise Militärdiktaturen, religiös-fundamentalistische Diktaturen, Diktaturen, die von Parteien angeführt werden oder auch Diktaturen, denen ein Monarch vorsteht.

aimss 25.11.2022

Wie kommen Diktatoren an die Macht?

Redaktion

Hallo aimss, viele Diktatoren kommen an die Macht, indem sie mit der Hilfe des Militärs oder der Polizei die Macht übernehmen. Sie verfolgen diejenigen im Land, die dagegen protestieren, sie verbreiten Angst und Schrecken. In die Regierung und in wichtige Organisationen werden Menschen eingesetzt, die den Diktator unterstützen. Dafür erhalten diese Menschen Einfluss und Geld oder die Aussicht darauf, sich bald selbst bereichern zu können. Manchmal wird in Staaten, wo große Not herrscht, eine Person gewählt, die im Wahlkampf versprechen, die Not zu lindern. Viele Menschen glauben das dann und geben diesen Person ihre Stimme. Und wenn dann diese Person an der Macht ist, macht sie nur noch eine Politik, die ihr selbst und den eigenen Unterstützern, vielleicht sogar der eigenen Familie nutzt.

Erdgas 18.11.2022

Wie bringt man das militär dazu das man zum diktator wird

Redaktion

Hallo Erdgas, sehr häufig sind Diktatoren früher führende Militärs gewesen. Sie putschen sich dann mit Hilfe anderer Soldaten an die Spitze des Staates und führen eine Militärdiktatur ein. Gegen das Militär kann ein Diktator nicht erfolgreich herrschen. Er muss sich zumindest die Unterstützung der Militärführung sichern, um herrschen zu können. Dazu werden den Militärs Zugeständnisse gemacht, beispielsweise führende Posten in der Machtelite oder finanzielle Förderung von Militärausgaben.

Jasi 17.11.2022

Wie wurde aus einer Demokratie eine Diktatur einfach erklärt

Redaktion

Hallo Jasi, ein gutes Beispiel dafür ist der Übergang von der Weimarer Demokratie zur nationalsozialistischen Diktatur. Nachdem sie an die Macht gekommen waren, verfolgten die Nationalsozialisten ihre politischen Gegner mit Gewalt und Terror und verdrängten so alle Andersdenkenden. Dabei kam ihnen zugute, dass sie als Regierungspartei auch die weitgehende Kontrolle über die Polizei und das Militär hatten. Durch eine Reihe von Gesetzen wurden politische Gegner zu Rechtsbrechern erklärt und anschließend ins Konzentrationslager verschleppt oder zur Flucht gezwungen. So bekamen die Nationalsozialisten schnell alle politische Macht in ihre Hand und konnten beginnen, den Staat und die deutsche Gesellschaft nach ihren Vorstellungen umzugestalten.

Lomi 16.11.2022

Muss der diktator auch seinen Gesetzen folgen

Redaktion

Hallo Lomi, der Diktator bestimmt die Gesetze, die gelten und er entscheidet, an welche Gesetze er sich hält. Da es niemanden im Staat gibt, der den Diktator kontrolliert und der die Macht hat, den Diktator wegen der Verletzung eines Gesetzes anzuklagen, macht der Diktator das so, wie er es möchte.

maino 28.10.2022

Wie entsteht das Parlament in einer Diktatur?

Redaktion

Hallo maino, in einer Diktatur braucht man kein Parlament. In einer Diktatur herrscht ein Mann alleine, der Diktator. Ein Parlament in einer Diktatur kann nur vortäuschen, dass es eine Demokratie gibt. In Wirklichkeit hat dieses Parlament dann aber nichts zu sagen.

unbekannt 29.09.2022

Was ist eine Totalitäre und was eine Autoritäre Diktatur

Redaktion

Hallo unbekannt, totalitäre Staaten sind Staaten, in denen die politischen Gegner verfolgt werden, wo die Menschen mit unerbitterlicher Härte unterdrückt werden. Eine totalitäre Diktatur ist das absolute Gegenteil von einem demokratischen Staat. Autoritäre Staaten schränken die demokratische Mitwirkung sehr stark ein, sie behindern die Entstehung einer kritischen öffentlichen Meinung. Auch autoritäre Staaten sind nicht demokratisch, aber sie lassen wenigstens zumindest zu Beginn noch etwas Freiheit und politische Opposition zu.

Caitlinsnowwell 23.09.2022

Warum hatte die Menschen in der römischen Republik keine große Angst, dass der Diktator seine Macht missbrauchen könnte?

Redaktion

Hallo Caitlinsnowwell, das Amt des Diktators in der Römischen Republik war ein Amt für außergewöhnliche Situationen und Krisen. Der Diktator trat an die Stelle der sonst für einen bestimmten Zeitraum gewählten Konsuln, um die Republik durch die Krise zu steuern. Aber auch das Amt des Diktators war zeitlich befristet. Dennoch gab es in der ganzen Geschichte der Römischen Republik immer die Angst, dass ein einzelner Politiker zu viel Macht an sich ziehen könnte und zum Alleinherrscher werden könnte. Diese Angst war ein großes Thema in der politischen Debatte. Die Ermordung von Julius Cäsar, der aus Sicht seiner Zeitgenossen die republikanische Ordnung beseitigen und sich selbst zum König machen wollte, stand am Schlusspunkt dieser Debatten.

Auch im HanisauLand machen wir am Wochenende Pause.
Nächste Woche könnt ihr hier wieder eure Fragen stellen!