Direkt zum Inhalt

Lexikon

Gewalt

von und
mehrfache Wiederholung des Buchstaben g

Gewalt ist strafbar

Mit Gewalt gegen Menschen oder Sachen vorzugehen, ist bei uns nicht erlaubt. Die mutwillige Beschädigung von Sachen und insbesondere Gewalt gegen andere Menschen wird bestraft. Eine Ausnahme ist es, wenn sich jemand gegen gewalttätige Angriffe anderer zur Wehr setzt und dabei Gewalt ausüben muss. Normalerweise aber darf das nur die Polizei.

Gewaltmonopol des Staates

Nur staatliche Organe dürfen unter strikter Einhaltung gesetzlicher Regeln Gewalt gegen Personen ausüben. Das nennt man Gewaltmonopol. Das wäre zum Beispiel bei der Verhaftung eines Verdächtigen oder bei der Auflösung einer nicht genehmigten Demonstration der Fall.

Gewalt - Macht - Gefahr
Mit dem Begriff „Gewalt“ verbindet man meistens etwas Machtvolles oder Gefährliches. Im Sport oder in anderen Bereichen kann es zwar „gewaltige“ Siege und Erfolge geben. Ein schweres Hochwasser hingegen, Wind, Sturm, Hagel machen uns Angst. Wir fühlen uns diesen „Naturgewalten“ hilflos ausgesetzt.

Eure Fragen dazu...

Momo 17.03.2021

Hat das Mobbing Langzeit Nebenwirkungen?

Redaktion

Hallo Momo, es gibt viele Untersuchungen, die zeigen, dass Opfer von Mobbing oft sehr lange und manchmal sogar ihr ganzes Leben daran leiden, einmal die Erfahrung gemacht zu haben, gemobbt zu werden. Auch darum sollte klar sein, dass Mobbing nie lustig ist und schon gar nichts, was man so zum Spaß ausprobiert. Mobbing ist immer fies und kann Folgen haben, mit denen niemand gerechnet hat.

Sooshausen 25.01.2021

Was passiert wenn ein fremder Mann ein fremdes Kind mit Gewalt bedroht?

Redaktion

Hallo Sooshausen, dann begeht dieser Mann eine Straftat. Das ist verboten und wenn die Polizei den Mann verhaftet, muss er damit rechnen, verurteilt zu werden. Wer davon hört, dass ein Kind mit Gewalt bedroht wird, soll das der Polizei mitteilen. Wenn du davon hörst, dass ein Kind bedroht wird, solltest du das einem Erwachsenen, dem du vertraust, vielleicht auch deiner Lehrerin oder deinem Lehrer, das erzählen. Und dann werdet ihr sicherlich die Polizei informieren.

Auch im HanisauLand machen wir am Wochenende Pause.
Nächste Woche könnt ihr hier wieder eure Fragen stellen!