Direkt zum Inhalt

Kalender

Kalender

Montag, 15. Februar 2021
Geburtstag von Galileo Galilei

von und
Venedig 1609: Galileo Galilei zeigt Senatoren, wie man das Teleskop benutzt. emälde von H.J. Detouche.

Venedig 1609: Galileo Galilei zeigt, wie man das Teleskop benutzt.

Heute vor 457 Jahren, am 15. Februar 1564, wurde Galileo Galilei in Pisa in Italien geboren. Er konnte nicht nur klasse rechnen, sondern hat auch die Welt neu entdeckt...

Revolution in den Naturwissenschaften

Galileo Galilei war ein Mathematiker und Physiker, der dem Denken in den Naturwissenschaften einen neuen „Kick“ gegeben hat. Bis Galilei kam, haben die Wissenschaftler gefragt, warum eine Sache so ist, wie sie ist. Galilei hat diese Fragestellung verändert – er wollte vor allem wissen, wie eine Sache funktioniert. Deswegen versuchte er, mit wissenschaftlichen Experimenten einer Sache auf den Grund zu gehen. Er wollte die Gesetzmäßigkeiten in der Natur feststellen – das war ganz neu, das war revolutionär. Und noch etwas: Er veröffentlichte seine Forschungsergebnisse in seiner Muttersprache, damit sie auch die Menschen verstehen konnten, die kein Latein sprachen. Gelehrte sprachen damals untereinander Latein und vielen war es Recht, dass die einfachen Leute sie nicht verstanden.

Rasante Karriere

Galileo Galilei war bereits mit 17 Jahren auf die Universität gegangen. Schon mit Mitte 20 war er Professor für Mathematik. Damals begann er, vieles in Frage zu stellen, was bis dahin als unumstößliche Wahrheit galt, und eckte damit bei vielen seiner Kollegen an. Von Pisa ging er an die Universität nach Padua. Diese Universität war sehr berühmt, viele hoch angesehene Wissenschaftler arbeiteten hier.

"Und sie bewegt sich doch"

Galileo Galilei hatte nicht nur viele interessierte Schüler, sondern er machte auch selbst zahlreiche bedeutsame Entdeckungen. Mit einem von ihm selbst hergestellten Teleskop (Fernrohr) beobachtete er den Himmel und bewies: Nicht die Sonne dreht sich um die Erde, sondern die Erde dreht sich um die Sonne. Die Kirche aber wollte diese Erkenntnis nicht wahr haben und zwang Galileo Galilei in einem Prozess, seine Lehre zu widerrufen. Am Ende soll er gesagt haben: „Und sie (die Erde) bewegt sich doch“.

Rom, 1633: Galileo Galilei muss im Prozess seine Lehre widerrufen. Gemälde von Vies des Savants Illustres von Louis Figuier

Galileo Galilei muss im Prozess seine Lehre widerrufen.

Haftstrafe

Galileo Galilei wurde zu unbefristeter Haft in seinem Landhaus bei Florenz verurteilt. Hier verfasste er weitere bahnbrechende Werke für die Physik. Am 8. Januar 1642 starb Galileo Galilei.