Direkt zum Inhalt

Spezial

Was glauben Christen?
1. Ein Gott in Ewigkeit

Das "Auge Gottes": Die Darstellung drückt die Überzeugung aus, dass Gott über den Menschen wacht. Das Auge Gottes ist Symbol für die Dreifaltigkeit. In einem goldnen Dreieck, das von Strahlen umgeben ist, ist eine Pupille zu sehen.

Das "Auge Gottes": Die Darstellung drückt die Überzeugung aus, dass Gott über den Menschen wacht.

Ein Gott

Christen glauben wie Juden, Muslime, Bahai oder Aleviten an einen einzigen Gott. Er hat die Erde und das ganze Universum geschaffen und steckt nach Überzeugung der meisten Christen in jedem Lebewesen, jedem Wassertropfen, jedem Stein und allen anderen Dingen. Auch in der Seele der Menschen.

Auftrag an die Menschen: Die Schöpfung achten

Den Menschen hat Gott nach dem Glauben der Christen einen schwierigen Auftrag erteilt: Sie sollen die Schöpfung achten, sich gut vertragen, sich gegenseitig helfen und aus allem das Beste machen. Das klappt leider nicht immer. Den Grund sehen Christen darin: Gott hat den Menschen auch Verantwortung für ihr eigenes Verhalten gegeben. Damit können sie aber nicht immer gut umgehen. Darum kommt es viel zu oft zu Streit, Gewalt oder sogar Krieg.

Gott ist ewig

Gott war auch für Christen schon immer da und wird es immer bleiben. Er ist kein Mann und keine Frau. In der Bibel steht über Gott „Ich bin, der ich bin“. Viele Menschen nennen Gott daher so, wie er für sie ist, zum Beispiel Vater oder Barmherziger, Schöpfer des Himmels und der Erde, Allmächtiger, Tröster oder der Ewige. Christen glauben, dass Jesus Gottes Sohn ist.

Zur Übersicht

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Spezial

Dreieinigkeit

Dreiinigkeit bedeutet, dass Gott zugleich Vater, Sohn und Heiliger Geist ist.

Spezial

Auferstehung

Christen glauben, dass Jesus Christus von den Toten auferstanden ist. Sie vertrauen darauf, dass auch sie nach dem Tod das Ewige Leben erwartet.

Spezial

Engel

Christen glauben, dass Engel Boten des Himmels sind. Viele Christen sind überzeugt davon, dass Schutzengel auf sie Acht geben.

Spezial

Leben nach dem Tod

Christen glauben, dass das Leben mit dem Tod nicht zu Ende ist. Nach dem Tod werden die Menschen Gottes Nähe ewig leben.