Direkt zum Inhalt

Lexikon

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z

Quorum

von
mehrfache Wiederholung des Buchstaben q

Bedeutsam bei Abstimmungen

Das Wort „Quorum“ kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „von denen“. In der Politik meint man damit, dass bei einer Abstimmung eine genau festgelegte Zahl von Stimmen oder Abstimmenden nötig ist, damit die Abstimmung gültig ist. So können zum Beispiel im Deutschen Bundestag nur dann Beschlüsse gefällt werden, wenn mehr als die Hälfte der Abgeordneten anwesend ist. Das ist dann das „Quorum“.

Festes Quorum

In vielen Parlamenten, Vereinen oder auch bei Volksabstimmungen gibt es ein festes Quorum. Es ist in einem Gesetz oder der Vereinssatzung festgelegt. Wird das Quorum nicht erreicht, hat das Ergebnis dann auch keine Bedeutung.

Eure Fragen dazu...

Schreib uns deine Frage

Bevor du eine Frage stellst, lies bitte den Lexikonartikel vollständig durch. Schau bitte nach, ob jemand bereits dieselbe Frage gestellt hat. Häufig findest du dort bereits die Antwort auf deine Frage.

Schreib uns