Direkt zum Inhalt

Kalender

Kalender

Samstag, 11. September 2021
Terroranschläge in den USA, 2001

von und
Das brennende World Trade Center am 11. September 2001

Das brennende World Trade Center am 11. September 2001

Es war wie in einem Horrorfilm, doch es war grausame Wirklichkeit: heute vor 20 Jahren haben am Morgen islamische Terroristen amerikanische Passagierflugzeuge entführt und sind in die zwei Bürotürme des World Trade Centers in New York hinein gerast.

Vier Flugzeuge wurden entführt

Die 411 Meter hohen Türme gingen sofort in Flammen auf und stürzten später in sich zusammen. In den 110 Stockwerken hielten sich etwa 40.000 Menschen auf. Viele von ihnen versuchten sich zu retten, sprangen aus den brennenden Gebäuden in die Tiefe. Kurz danach zerstörte ein anderes Flugzeug einen Teil des amerikanischen Verteidigungsministeriums in Washington, eine vierte Maschine stürzte in der Nähe der Stadt Pittsburgh ab. Diese Maschine sollte das Weiße Haus, den Sitz des amerikanischen Präsidenten treffen. Doch mutige Passagiere hatten die Entführer daran gehindert, ihren grausamen Plan durchzuführen.

Die Bilder gingen um die Welt
Feuerwehrmänner vor den Ruinen des World Trade Center in New York

Feuerwehrmänner vor den Ruinen des World Trade Center in New York

In der ganzen Welt sah man die Fernsehbilder dieses schrecklichen Tages: die brennenden Türme, Menschen in Panik, hilflos herumirrende Menschen. 266 Menschen waren in den Flugzeugen, insgesamt starben 3056 Menschen. In New York starben 343 Feuerwehrleute, die versuchten, Verwundete zu retten.

Die Spuren führten nach Afghanistan
Sofort nach den Terroranschlägen hat man die Sicherheitsvorkehrungen überall verschärft. Die Politiker haben versucht, mit schärferen Gesetzen gegen den Terrorismus vorzugehen. Als Drahtzieher der Terroranschläge wurde Osama bin Laden verdächtigt und seine Terrororganisation El Kaida.
Der Kampf gegen den Terror geht weiter

Doch bis heute ist der Terrorismus nicht besiegt. Es gab weitere schreckliche Anschläge zum Beispiel in Madrid im März 2004, in London 2005 und in Paris 2015. Auch in anderen Ländern gibt es immer wieder Terroranschläge, bei denen viele Menschen ihr Leben verlieren.

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Spezial

USA

Die Vereinigten Staaten von Amerika liegen in Nordamerika. Mexiko im Süden ...

Lexikon

Terrorismus

Mit Terrorismus soll Angst und Schrecken verbreitet werden. Um ihre Ziele zu erreichen, verüben Terroristen Anschläge, bei denen viele Menschen getötet werden.

Lexikon

Islamismus

Der Islamismus fordert, die im Koran festgeschriebenen Gesetze des Islam für alle Bereiche des Lebens zum Maßstab zu machen, wenn nötig auch mit Gewalt.