Direkt zum Inhalt

Kalender

Kalender

Freitag, 12. November 2021
Geburtstag von Michael Ende

von und
Porträt des Kinderbuchautors Michael Ende von 1989

Michael Ende

Wer von euch wollte nicht auch schon mal einen Glücksdrachen wie Fuchur aus der „Unendlichen Geschichte“ kennen? Oder Abenteuer mit Jim Knopf im Lummerland erleben?

Schwierige Kindheit

Michael Ende, der Erfinder dieser berühmten Figuren, wurde heute vor 92 Jahren in der Nähe von München geboren. Seine Kindheit während des 2. Weltkrieges war sehr schwierig. Unter anderem, weil die Nazis seinem Vater Berufsverbot erteilten. Endes Vater war Maler und die Nationalsozialisten waren mit seiner Kunst nicht einverstanden. Nach seinem Abitur machte Michael Ende von 1948 bis 1950 eine Ausbildung zum Schauspieler. Danach trat er in kleinen Theatern auf, schrieb politische Sketsche und verdiente als Filmkritiker sein Geld.

Erfolg am laufenden Band

Ende war ein echtes Multitalent! Seinen Durchbruch als Schriftsteller schaffte er 1960 mit dem Kinderbuch „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“. Jim Knopf war so beliebt, dass zwei Jahre später die Fortsetzung „Jim Knopf und die Wilde 13“ erschien. Danach war sein Erfolg nicht mehr zu bremsen: Es folgten „Momo“ (1973) und „Die unendliche Geschichte“ (1979).

Die Marionetten Lukas, der Lokomotivführer, das Urmel und Jim Knopf (von links) aus der "Augsburger Puppenkiste".

Die Marionetten Lukas, der Lokomotivführer, das Urmel und Jim Knopf (von links) aus der "Augsburger Puppenkiste".

Beliebt bei Jung und Alt

Die Märchen wurden nicht nur von jungen Leserinnen und Lesern verschlungen, sondern auch von Erwachsenen. Besonders die Verfilmungen der Bücher machten Michael Ende auf der ganzen Welt berühmt. Außerdem wurden ihm sehr viele Buchpreise verliehen. Auch nach erscheinen dieser Kultbücher war Ende weiterhin sehr fleißig. Er schrieb Gedichte, Opern, Theaterstücke und Traumgeschichte für Jung und Alt. Seine Werke wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt und millionenfach verkauft. Mit seiner grenzenlosen Fantasie wurde Michael Ende einer der beliebtesten und erfolgreichsten deutschen Schriftsteller. Am 28. August 1995 verstarb Michael Ende bei Stuttgart.

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Film

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Lerne interessante und spannende Hintergründe zu Film und Kino im Film-Spezial kennen.

Film

Jim Knopf und die Wilde 13

Neue Abenteuer erleben Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer in diesem spannenden Film.