Direkt zum Inhalt

Spezial

Staatliche Schutzmaßnahmen
2. Auswirkungen für die Menschen

April 2020: Wegen des Coronavirus gilt Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln. Auf dem Foto trägt eine Frau in einer Straßenbahn einen Mund-Nasen-Schutz.

April 2020: Wegen des Coronavirus gilt Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln

Unser Leben hat sich verändert

Seit Ausbruch der Corona-Krise hat sich unser Leben verändert. Im Frühjahr 2020 gab es einen Shutdown, es folgten dann Lockerungen über den Sommer. Nach etwas strengeren Maßnahmen im Herbst gelten ab Mitte Dezember 2021 wieder strikte Beschränkungen.
Klick die blauen Balken an und du erfährst mehr.

Finanzielle Hilfen des Staates

Schon bald nach Ausbruch der Pandemie in Deutschland hat der Staat beschlossen, den Menschen finanziell zu helfen. Arbeitnehmer/innen konnten Kurzarbeitergeld bekommen, Familien mit Kindern konnten finanzielle Hilfen erhalten. Mieter und Verbraucher wurden in der Corona-Krise besser geschützt.


Zur Übersicht

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Lexikon

Kurzarbeit / Kurzarbeitergeld

Kurzarbeit hilft, Arbeitsplätze in einer Krise zu bewahren. Der Staat zahlt dafür Kurzarbeitergeld.

Lexikon

Ausgangssperre

Wenn es verboten ist, seine Wohnung zu verlassen, gilt eine Ausgangssperre. Der Staat will damit Gefahren vom Land abwenden.

Lexikon

Wirtschaftlicher Abschwung

Wenn es mit der Wirtschaft bergab geht, nennt man das Rezession.

Spezial

Schulpflicht und Lernen

Lernen in der Schule und lernen zuhause? Wie klappt das? Schreibt uns eure Meinung!