Direkt zum Inhalt

Lexikon

Verbraucher/in

von und
Menschen mit Einkaufstaschen in der Stadt.

Menschen mit Einkaufstaschen in der Stadt.

Wir sind alle Verbraucher

Du kaufst dir ein Eis und isst es auf. Dann ist das gekaufte Eis konsumiert, also verbraucht. Auch ein Fahrrad, ein Auto, jedes Produkt wird in gewissem Sinne „verbraucht“. Alle sind wir also in irgendeiner Weise Verbraucherinnen und Verbraucher.

Gesetze für die Verbraucher
Wenn wir etwas kaufen, schließen wir, einen Kaufvertrag. Wir sind dann verpflichtet, einen Preis für die Ware zu bezahlen, die wir kaufen. So sieht es das Gesetz vor. Aber es gibt auch eine Menge von Gesetzen, die uns als Verbraucher schützen.
Regierung und Verbraucherschutz

Es gibt in der Bundesregierung ein Ministerium, das für Verbraucherschutz zuständig ist. Auch der Begriff "Verbraucherpolitik" ist öfter zu hören. Er bezeichnet Maßnahmen des Staates, die die Stellung der privaten Verbraucher/innen gegenüber den Herstellern und den Händlern schützen und stärken.

Eure Fragen dazu...

Charlotte 03.03.2021

Was bedeutet Politik??

Redaktion

Hallo Charlotte , Politik ist die „Staatskunst“. Sie regelt das Zusammenleben der Bürgerinnen und Bürger. An der Politik maßgeblich beteiligt ist der Staat mit seinen Institutionen. Aber auch jede/r einzelne von uns trägt mit ihrem oder seinem Handeln zur Politik bei. Lies dazu doch mal unseren Artikel "Politik" hier im Lexikon von Hanisauland.

Fffff 03.03.2021

Was bedeutet Geld???

Redaktion

Hallo Fffff, Geld ist ein Zahlungsmittel. Mit Geld kann man in der Wirtschaft Waren erwerben. Als sich vor tausenden von Jahren der Tauschhandel ausbreitete, entwickelte sich das sogenannte Warengeld. Die ersten Münzen, wie wir sie kennen, wurden ca. 500 v.Chr. von dem Perserkönig Darius geprägt. Heute spricht man übrigens meistens von Währung, wenn man unser Geld meint. Lies doch mal bitte unter diesem Begriff in unserem Lexikon weiter.

Sara 03.03.2021

Wieso kommt es manchmal zu streit wegen geld

Redaktion

Hallo Sara , Geld ist eine Ware wie viele andere Dinge auch - ein Fußball, ein Auto oder ein schönes Kleid. Auf alle diese Dinge können andere Menschen neidisch sein. Auch sie wollen den Fußball, das Auto oder das schöne Kleid haben. Mit Geld ist das nicht anders. Und wo es Neid gibt und wo Menschen unbedingt das haben wollen, was anderen Menschen gehört, da gibt es schnell Streit.

Phillip 03.03.2021

Sollte der phillip 10 € pro Monat bekommen oder überhaupt?

Redaktion

Hallo Phillip , geht es dir hier um dein Taschengeld? Dann stelle doch bitte eine für alle verständliche Frage beim Stichwort "Taschengeld" hier im Lexikon von Hanisauland.

Danya 01.03.2021

Wieso sind Kristen gegen Muslime???

Redaktion

Hallo Danya, es gibt keine grundsätzliche Ablehnung von Muslimen durch Christen. Es hat in der Vergangenheit viele Auseinandersetzungen zwischen beiden Religionen gegeben. Aber es gab auch immer wieder Zeiten, wo Christen und Christinnen, Muslima und Muslime friedlich miteinander gelebt haben. Heute kommt es immer wieder zu Streit zwischen Menschen, die unterschiedlichen Religionen angehören. Leider gibt es auch unter Muslimen und Christen Menschen, die extreme Ansichten haben und die auch vor Gewalttaten nicht zurückschrecken. Die meisten Muslime und Christen aber wollen friedlich miteinander leben. Hier in Deutschland gibt es viele Städte und Orte, wo Christen und Muslime gute Nachbarn sind, wo man auch miteinander feiert. In Deutschland gilt, dass jeder Mensch selbst entscheiden kann, welche Religion er oder sie hat. Wenn man akzeptiert, dass die Menschen unterschiedlich sind, wird man auch in Frieden miteinander leben können.

Cemal 12.02.2021

Wie viel Taschengeld sollten 10-12 jährige bekommen

Redaktion

Hallo Cemal, wie viel Taschengeld du bekommst, müssen deine Eltern entscheiden, denn es hängt davon ab, was sie für angemessen halten und wie viel die Familie insgesamt zu Verfügung hat. Als Orientierung wird von Jugendberatungsstellen etwa 15-20 Euro pro Monat für 12-Jährige empfohlen.

Schreib uns

Auch im HanisauLand machen wir Wochenende.
Nächste Woche könnt ihr hier wieder eure Fragen stellen!