Direkt zum Inhalt

Lexikon

UNO / Vereinte Nationen

von und
Das UNO-Hauptquartier in Genf ist der Zweite Hauptsitz der UNO. Hier sieht man die Fahnen aller UNO-Mitgliedsstaaten.

Der zweite Hauptsitz der UNO ist in Genf. Dort wehen, wie auch vor dem Hauptquartier in New York, die Fahnen aller UNO-Mitgliedsstaaten.

Kurz & knapp
UNO ist die englische Abkürzung für "Vereinte Nationen". Das ist eine Weltorganisation. Fast alle Staaten dieser Erde sind Mitglieder. Die UNO will dafür sorgen, dass es auf der Welt friedlicher zugeht. Sie versucht, zwischen Staaten zu vermitteln, wenn es Streit gibt. Sie kümmert sich um die Menschenrechte und um den Schutz der Kinderrechte.

Gründung nach dem Zweiten Weltkrieg

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde 1945 die "United Nations Organization" gegründet. Auf Deutsch sagt man "Vereinte Nationen". Die Abkürzungen sind UNO oder VN. Die UNO hat ihren Sitz in New York. Die Staaten, die sich in der UNO zusammenschlossen, wollten verhindern, dass sich Weltkriege wiederholen. Heute sind fast alle Staaten der Erde Mitglieder der UNO. Wenn es Probleme zwischen Staaten gibt, versucht die UNO zu vermitteln und damit einen Krieg zu verhindern.

Dieser "verknotete Revolver" als Symbol für die friedliche Lösung von Konflikten steht vor dem Gebäude der Vereinten Nationen in New York.

Ziele der UNO



Die UNO setzt sich ein für die Erhaltung des Weltfriedens und die internationale Sicherheit, für die freundschaftliche Zusammenarbeit der Mitglieder sowie für den Schutz der Menschenrechte.

Unterorganisationen

Die UNO hat viele Unterorganisationen gegründet. Eine davon ist das Weltkinderhilfswerk UNICEF, das sich um Kinder in der ganzen Welt kümmert. Eine andere ist die UNESCO.

UNO-Sicherheitsrat
Sehr oft hört man vom Sicherheitsrat der UNO. Der Sicherheitsrat trägt die Hauptverantwortung, wenn es darum geht, dass Streitigkeiten zwischen Ländern beigelegt werden sollen. Im Sicherheitsrat sind immer die USA, Russland, China, Frankreich und Großbritannien vertreten. Sie sind "ständige Mitglieder". Andere Länder gehören nur zeitweise zum Sicherheitsrat.

FAQ / Häufig gestellte Fragen

(Frequently Asked Questions - das ist die englische Übersetzung von "häufig gestellte Fragen")
Gerhartt 29.04.2021

Wann ist die militärische anwendung von Gewalt erlaubt::?

Redaktion

Hallo Gerhartt, militärische Gewalt ist völkerrechtlich zur Abwehr eines feindlichen Angriffs erlaubt. Auch unser Grundgesetz erlaubt einen Verteidigungskrieg. Davon abgesehen kann nur die UNO militärische Gewalt in einem Konflikt für zulässig erklären. Die UNO wird aber immer zuerst versuchen, einen Konflikt mit diplomatischen Mitteln zu lösen. Das heißt, dass sie versucht, zwischen den betroffenen Ländern zu vermitteln und gemeinsam mit ihnen eine friedliche Lösung zu finden. Wenn das nicht hilft, kann sie Sanktionen gegen das Land (bei einem innerstaatlichen Konlfikt) oder gegen die Länder verhängen und zum Beispiel die wirtschaftlichen Beziehungen einfrieren. Erst wenn alle friedlichen Bemühungen gescheitert sind, darf die UNO militärisch in einen Konflikt eingreifen, also Soldaten in das Krisengebiet schicken. Das sind dann die so genannten Blauhelmsoldaten der UNO-Friedenstruppe (dazu gibt es in unserem Lexikon übrigens einen eigenen Artikel). Das aber auch nur unter ganz bestimmten Bedingungen, die in Kapitel 7 der UN-Charta beschrieben sind.

Sarah aus Essen 20.04.2021

Lässt sich das Vetorecht der fünf ständigen Mitglieder des Sicherheitsrates historisch erklären? Welche Folgen hat es?

Redaktion

Hallo Sarah aus Essen, die fünf ständigen Mitglieder des Sicherheitsrats sind Siegermäche des Zweiten Weltkrieges (bzw. deren Nachfolger) und haben sich bei der Gründung der UNO durch das Vetorecht eine besondere Machtstellung gesichert. Für die Vetomächte ist das natürlich gut, weil sie damit jede Entscheidung des Sicherheitsrates, die ihnen nicht gefällt oder nicht mit ihren Interessen zusammenpasst, blockieren können. Für die UNO als internationale Organisation ist das aber sehr problematisch, weil ein Veto ausreicht, um sie handlungsunfähig zu machen. Das Vetorecht wird deshalb auch immer wieder kritisiert und es wird überlegt, ob man es nicht abschaffen sollte. Eine Lösung dieses Problems ist bisher nicht in Sicht.

Naddalieee 25.02.2021

In wie weit kann die UNO in einen Konflikt eingreifen? Auch unter der Berücksichtigung der Maßnahmen der Charta?

Redaktion

Hallo Naddalieee, die UNO wird immer zuerst versuchen, einen Konflikt mit diplomatischen Mitteln zu lösen. Das heißt, dass sie versucht, zwischen den betroffenen Ländern zu vermitteln und gemeinsam mit ihnen eine friedliche Lösung zu finden. Wenn das nicht hilft, kann sie Sanktionen gegen das Land (bei einem innerstaatlichen Konlfikt) oder gegen die Länder verhängen und zum Beispiel die wirtschaftlichen Beziehungen einfrieren. Erst wenn alle friedlichen Bemühungen gescheitert sind, darf die UNO militärisch in einen Konflikt eingreifen, also Soldaten in das Krisengebiet schicken. Das aber auch nur unter ganz bestimmten Bedingungen, die in Kapitel 7 der UN-Charta beschrieben sind. Wenn du genaueres darüber erfahren möchtest, kannst du dir das Kapitel ja mal ansehen. Hier findest du es online.

Lera 08.04.2019

Wer kann Mitglied bei der UNO werden?

Redaktion

Hallo Lera, die Regeln zur Mitgliedschaft der UNO sind in Kapitel 2, Artikel 4 der UNO-Charta geregelt. Dort steht, dass jedes friedliebende Land, dass die Charta der UNO erfüllen will und dazu auch in der Lage ist, der UNO beitreten kann. Dazu muss das Land einen Antrag stellen. Der Sicherheitsrat spricht dann eine Empfehlung aus. Anschließen wird das Land durch die Generalversammlung in die UNO aufgenommen.

eure weiteren Fragen dazu...

Jojo 05.05.2021

Warum greift die UNO nicht in den Syrienkonflikt ein, bzw. warum kann sie das nicht aktiv?

Redaktion

Hallo Jojo, um in einen Konflikt einzugreifen, benötigen die Vereinten Nationen ein so genanntes Mandat (einen Auftrag) des UN-Sicherheitsrates. Nur mit einem solchen Auftrag kann die UNO eine friedenserhaltende Mission auf den Weg bringen. Dafür müssen aber alle Mitglieder des Sicherheitsrates zustimmen. Das ist im Moment nicht realistisch. Die Ansichten und Interessen der Mitglieder des Sicherheitsrates sind dafür zu unterschiedlich.

lili frölich 28.04.2021

In welcher Stadt ist das Hauptquartier der UNO?

Redaktion

Hallo lili frölich, das Hauptquartier der Vereinten Nationen ist in New York in den USA.

huan 08.03.2021

Was hat Bildung mit Friedenssicherung zu tun?

Redaktion

Hallo huan, Bildung gilt als ein Schlüssel zu sozialer Entwicklung und zu mehr sozialer Gerechtigkeit. In Ländern, in denen Menschen die Chance haben, Bildung zu erwerben und dadurch ihre Lebensbedingungen zu verbessern, gibt es weniger Unzufriedenheit. Damit haben Gruppen, die es darauf anlegen, Streit zu säen, auch weniger Einflussmöglichkeiten. Die UNO unternimmt darum sehr viel, um die Bildungssysteme gerade in den ärmeren Ländern der Erde zu verbessern.

huan 08.03.2021

Nenne und erkläre Probleme und Veränderungsmöglichkeiten.

Redaktion

Hallo huan, wie viele internationale Organisationen hat die UNO Probleme mit der Finanzierung ihrer Arbeit. Mindestens ebenso wichtig sind aber die Probleme, die mit der Struktur der Vereinten Nationen zusammenhängen. In der UNO haben sich zwar fast alle Länder der Erde zusammengeschlossen, doch ist es bei so vielen Mitgliedern schwierig, einen gemeinsamen Beschluss zu fassen. Jedes Land hat seine eigenen Interessen und Vorstellungen. Die UNO ist daher oft nicht so handlungsfähig, wie man es sich wünschen würde. Als ein Hemmschuh hat sich sehr oft auch schon der Sicherheitsrat erwiesen. Jedes ständige Mitglied im Sicherheitsrat kann durch sein Veto einen UNO-Beschluss stoppen. Ein weiteres Problem der UNO ist, dass sie in der Regel diplomatisch verhandelt und versucht, politischen Druck auszuüben. Das ist oft nicht ausreichend wirkungsvoll. Mit Waffengewalt einen Krieg zu vermeiden oder mit Waffen für die Menschenrechte zu kämpfen, entspricht jedoch nicht den Grundsätzen der UNO. Viele dieser Probleme haben in den letzten Jahren zu Diskussionen über eine Reform der UNO geführt. Bislang konnte dafür aber noch keine Lösung gefunden werden, die ausreichend Unterstützung bei den Mitgliedsstaaten findet.

Bratan 26.02.2021

Kann die UNO in allen Länder der Welt, bei Krisensituationen eingreifen ?

Redaktion

Hallo Bratan, grundsätzlich kann die UNO immer versuchen, bei einem Konflikt zwischen zwei Staaten zu vermitteln. In der Regel gibt es UNO-Beobachter in allen Teilen der Welt, und wenn es zu einem Konflikt kommt, steht die UNO bereit, um bei der Wiederherstellung des Friedens mitzuwirken. Es gibt aber Fälle, in denen die Konfliktparteien die Vermittlung der UNO ablehnen.

ichmagfortnite 17.02.2021

Die Blauhelmsoldaten haben nur Waffengewalt anwenden, wenn sie persönlich angegriffen werden. Welche folgen kann dies haben.

Redaktion

Hallo ichmagfortnite, das stimmt nicht ganz. Es gibt auch Missionen der UNO, in denen die Blauhelmsoldaten militärische Mittel anwenden dürfen. Einsätze, in denen den Soldat/innen der Friedenstruppen der Einsatz von Waffen verboten ist, haben oft den Nachteil, dass die Bauhelme nicht wirklich in der Lage sind, die Zivilbevölkerung zu schützen. Darum wird immer sehr genau überlegt, welche Art von Mission zum Einsatz kommen soll.

Hey, hallo, Bonjour, guten Tag 11.02.2021

Welche Probleme hat die UNO bei ihren Einsätzen?

Redaktion

Hallo Hey, hallo, Bonjour, guten Tag , insgesamt sind der Einfluss und die Macht der UNO leider oft gering. Die UNO kann aber unter bestimmten Bedingungen in Konflikte eingreifen und beispielsweise zur Friedenssicherung die so genannten Blauhelm-Soldaten entsenden. Diese Friedenstruppe genießt besondere Rechte und darf nicht angegriffen werden. Ein Problem der UNO ist aber zum Beispiel das Veto-Recht des Sicherheitsrates. Durch dieses Veto-Recht kann sie handlungsunfähig und relativ machtlos werden. Nur wenn Einigkeit in der UNO und vor allem im Sicherheitsrat besteht, kann die UNO ihren Einfluss geltend machen.

Lola aus Ziegeunien 11.02.2021

Hallo ich bin es wieder. Könnt ihr bitte mehr Probleme der UNO aufzählen. Finde nichts im Internet. Danke im Voraus ihr seid mega!

Redaktion

Hallo Lola aus Ziegeunien, dazu haben wir heute schon einige Fragen beantwortet. Schau doch mal bitte unten bei euren weiteren Fragen nach.

Hallo amk 11.02.2021

Was hat die UNO für Probleme? Bitte erklären, da es nirgends im Internet steht

Redaktion

Hallo Hallo amk, zu dieser Frage haben wir heute schon eine ausführliche Antwort geschrieben Schau doch mal bitte unten bei euren weiteren Fragen nach.

Lola aus Zigeunien 11.02.2021

Was sind die Probleme der UNO z.b in ihrer innen Struktur und ihren Einsätzen?
Wäre super wenn ihr die Frage beantworten könntet, da es kein anderer kann.

Redaktion

Hallo Lola aus Zigeunien, in der UNO haben sich fast alle Länder der Erde zusammengeschlossen. Das bedeutet, dass die UNO Einfluss auf jedes ihrer Mitglieder nehmen kann und zum Beispiel eingreifen kann, wenn ein Land große Probleme hat oder es einen schlimmen Konflikt zwischen zwei Ländern gibt. Die UNO hat weiterhin bestimmte Programme, die sie weltweit verfolgen kann, etwa die Ausrottung von bestimmten Krankheiten oder Hilfen für Entwicklungsländer. Von Nachteil bei der UNO ist allerdings, dass es bei so vielen Mitgliedern schwierig sein kann, einen gemeinsamen Beschluss zu fassen, da natürlich jedes Land eigene Interessen und Vorstellungen hat. Die UNO ist daher in der der Praxis oft nicht so handlungsfähig, wie man vielleicht meinen könnte. Ein Grund ist zum Beispiel der Sicherheitsrat. Jedes ständige Mitglied im Sicherheitsrat kann allein durch sein Veto einen UNO-Beschluss stoppen.

abijan 25.01.2021

• Welche Möglichkeiten hat der Weltsiche rheitsrat in Krisensituationen?

• Wodurch unterscheidet er sich von anderen Organen der UNO?

• Welche Auswirkungen kann das Vetorecht auf den Handlungsspielraum

des Weltsicherheitsrats haben?

• Welche Instrumente zur militärischen Friedenssicherung -hat die UNO?

Wodurch unterscheiden sie sich?

Redaktion

Hallo abijan, eure Hausaufgaben können und wollen wir hier nicht machen. Aber wenn du dir unseren Artikel oben genau ansiehst und auch einen Blick auf unsere Antworten auf eure weiteren Fragen unten wirfst, findest du dort einiges zum Sicherheitsrat der Vereinten Nationen und zu den Möglichkeiten der Weltorganisation zur Krisenbewältigung. Auch unser Artikel "UNO-Friedenstruppe" hier im Lexikon von Hanisauland könnte dich interessieren.

abijan 25.01.2021

Welche Möglichkeiten hat der Weltsicherheitsrat in Krisensituationen?
Welche Auswirkungen kann das Vetorecht auf den Handlungsspielraum des Weltsicherheitsrats haben?
Welche Instrumente zur militärischen Friedenssicherung hat die UNO? Wodurch unterscheiden sie sich?
Wodurch unterscheidet er sich von anderen Organen der UNO?

Redaktion

Hallo abijan, diese Frage haben wir dir heute schon beantwortet. Schau mal bitte bei unseren weitern Antworten auf eure Fragen unten nach.

Melli 19.01.2021

Welche Folgen hat das Vetorecht für die Handlungsfähigkeit der UNO?

Redaktion

Hallo Melli, im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen kann jedes ständige Mitglied allein durch sein Veto einen UNO-Beschluss stoppen. Das erweist sich oft als großer Nachteil. Für die UNO als internationale Organisation ist das nämlich hoch problematisch, weil ein Veto ausreicht, um sie handlungsunfähig zu machen. Das Vetorecht wird deshalb auch immer wieder kritisiert und es wird überlegt, ob man es nicht abschaffen sollte. Dagegen wehren sich aber die Vetomächte. Eine Lösung dieses Problems ist bisher nicht in Sicht.

fortniteistganztoll 18.01.2021

hat die uno ein großes Haus wo sich alle manchmal versammeln?

Redaktion

Hallo fortniteistganztoll, das UNO-Hauptgebäude, ein richtiger Wolkenkratzer, steht in New York in Amerika am Hudson River. Dort versammelt sich regelmäßig die Vollversammlung der Vereinten Nationen. Da berühmte Denkmal des Revolvers mit dem verknoteten Lauf, von dem wir oben in unserem Artikel ein Bild haben, steht auf der Wiese vor diesem Gebäude.

Anna 10.12.2020

Was kann der Weltsicherheitsrat in Krisensituationen tun?

Redaktion

Hallo Anna, der UN Sicherheitsrat versucht in Krisensituationen zu überlegen oder zu verhandeln, wie man eine solche Krise meistern kann. Da im UN-Sicherheitsrat die mächtigen Staaten China, Russland, USA sowie Großbritannien und Frankreich ständige Mitglieder sind, verhandeln dadurch auch die mächtigsten Staaten der Welt. Sie können darauf Einfluss nehmen, welche Entscheidungen die UNO trifft, um Krisen abzuwenden oder in Krisensituationen einzugreifen.

Lala 24.10.2020

Welche machtmittel hat uno um in Konflikte einzugreifen?

Redaktion

Hallo Lala, das Ziel der UNO ist es, Konflikte zu verhindern oder bei der Lösung von Konflikten mitzuwirken. Dafür kann der Sicherheitsrat der UNO den Auftrag zu friedenserhaltenden Missionen erteilen. Diese werden zum Teil durch bewaffnete Soldaten, sogenannte Blauhelmsoldaten, im Auftrag der UNO durchgeführt. Daneben wird die UNO aber immer versuchen, auf diplomatischem Weg bei der Lösung von Konflikten mitzuwirken.

PETER 28.10.2015

Wieso gibt es die UNO?

Redaktion

Hallo PETER, die UNO ist eine weltumspannende Organisation, in der fast alle Staaten der Erde vertreten sind. Mit ihrem Einsatz für Frieden und Entwicklung weltweit besitzt die UNO einen hohen Stellenwert in der internationalen Politik. Sie ist derzeit in vielen Ländern im Einsatz, um dort den Frieden zu sichern. Mit jedem gewalttätigen Konflikt, den sie irgendwo auf der Welt vermeiden kann, hat sie etwas erreicht! Langfristig setzt die UNO sich allerdings noch weitergehende große Ziele. So will sie die großen Krisen in der Welt angehen, zum Beispiel politische und gesundheitliche Probleme, den Hunger in der Welt besiegen und die globale Erwärmung verlangsamen.

Redaktion

Hallo Peter Pan, Deutschlang ist seit 1973 Mitglied der UNO. Ursprünglich waren beide deutschen Staaten jener Zeit, also die Bundesrepublik Deutschland und die DDR, in der UNO vertreten. Seit der Wiedervereinigung 1990 ist nur noch die Bundesrepublik Deutschland Mitglied der UNO.

Lisa 27.08.2011

Welche Eingriffsmöglichkeiten hat die UN bei einem Konflikt?

Redaktion

Hallo Lisa, die UNO wird immer zuerst versuchen, einen Konflikt mit diplomatischen Mitteln zu lösen. Das heißt, dass sie versucht, zwischen den betroffenen Ländern zu vermitteln und gemeinsam mit ihnen eine friedliche Lösung zu finden. Wenn das nicht hilft, kann sie Sanktionen gegen das Land (bei einem innerstaatlichen Konlfikt) oder gegen die Länder verhängen und zum Beispiel die wirtschaftlichen Beziehungen einfrieren. Erst wenn alle friedlichen Bemühungen gescheitert sind, darf die UNO militärisch in einen Konflikt eingreifen, also Soldaten in das Krisengebiet schicken. Das aber auch nur unter ganz bestimmten Bedingungen, die in Kapitel 7 der UN-Charta beschrieben sind. Wenn du genaueres darüber erfahren möchtest, kannst du dir das Kapitel ja mal ansehen. Hier findest du es online.

Laura 19.05.2011

Welche Staaten haben die UNO gegründet?

Redaktion

Hallo Laura, unter dem Eindruck des Zweiten Weltkrieges sprachen sich viele Staaten für ein neues Bündnis zur Friedenssicherung aus und unterzeichneten am 1. Januar 1942 die Deklaration der Vereinten Nationen. Zu diesen 26 Staaten gehörten sowohl die Sowjetunion als auch die USA. Die Deklaration der Vereinten Nation basierte allerdings auf der Atlantik-Charta. Diese wurde vorher von den Regierungen der USA und Großbritanniens verabschiedet.

Laura 19.01.2011

Könnten sie die Organe der UNO und deren Aufgaben einmal leicht erleutern.

Joe 22.04.2008

welche organe hat die UNO??

Redaktion

Hallo Joe, die UNO hat sechs Hauptorgane. Diese sind die Generalversammlung, der Sicherheitsrat, das Sekretariat, der Wirtschafts- und Sozialrat, der Treuhandrat und der Internationale Gerichtshof. Daneben gibt es noch zahlreiche Nebenorgane wie UNICEF, das Flüchtlingskommissariat (UNHCR) und viele weitere. Ein sogenanntes "Organigramm" der Vereinten Nationen findest du hier.

Michael 09.06.2006

Welsche Mitglieder hat die UNO alles?

Redaktion

Hallo Michael, mehr Informationen findest du auf der Seite der UNO.

manuel 18.05.2006

wie viele mittglieder hat die UNO?

Redaktion

Hallo manuel, die UNO hat 193 Mitgliedstaaten. Eine Liste aller Mitgliedstaaten findest du auf den Seiten der UNO.

Etienne 24.06.2004

Welche Probleme hat die UNO?
Wie lautet die Internetseite der UNO?

Redaktion

Hallo Etienne, die (deutsche) Seite der UNO ist http://www.unric.org. Dort findest du bereits viele wichtige Informationen. Von dort kommst du dann auch leicht zu anderen Seiten der UNO. Was die Probleme der UNO angeht - dazu haben wir ja in unseren Antworten schon einiges geschrieben.

Holger 25.05.2004

Vor welchen Problemen steht die UNO?

Redaktion

Es gibt viele Probleme, vor denen die UNO steht. Sie muss sich zum Beispiel mit der Frage befassen, was sie tun kann gegen den internationalen Terrorismus oder auch was sie tun kann, damit der Bürgerkrieg im Sudan endlich zu Ende geht. Sie hat - wie die meisten großen Organisationen auch - Probleme mit den Finanzen, die die Arbeit erschweren.

Schreib uns deine Frage

Bevor du eine Frage stellst, lies bitte den Lexikonartikel vollständig durch. Schau bitte nach, ob jemand bereits dieselbe Frage stellt hat. Häufig findest du dort bereits die Antwort auf deine Frage.

Schreib uns