Direkt zum Inhalt

Lexikon

UNICEF

von und
Nahrungsmittel sind eine wichtige Hilfe für Bedürftige. Das Foto zeigt junge Ägypter beim Essen.

Lebensmittelhilfe der UNICEF für Kinder und Jugendliche in Ägypten.

Kurz & knapp
Das ist der Name von einer Organisation, die Kindern auf der ganzen Welt hilft. Viele Eltern sind so arm, dass sie nicht für ihre Kinder sorgen können. Deshalb sammelt UNICEF überall auf der Welt Geld. Damit werden Lebensmittel, Medizin oder auch Kleidung gekauft. Und außerdem hilft UNICEF dabei, dass auch arme Kinder zur Schule gehen können. Denn in vielen Ländern kosten Schulen oder Kindergärten viel Geld, was arme Kinder nicht bezahlen können.

Ein weltweites Hilfswerk für Kinder und Mütter
UNICEF bedeutet „United Nations International Children's Emergency Fund“ und ist der Name für das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen. Es wurde 1946 gegründet und hat seinen Hauptsitz in New York. 1965 erhielt UNICEF den Friedensnobelpreis. Die Aufgabe von UNICEF ist es, weltweit Kindern zu helfen und Mütter zu unterstützen. Hilfe wird vor allem in armen Ländern, den sogenannten Entwicklungsländern, gebraucht.


Ein Mädchen füllt an einer Pumpstation in Äthiopien Wasser in ihren Tonkrug.

Hilfe in Not

UNICEF kümmert sich aber auch um Kinder, die in manchen Ländern gezwungen werden, am Krieg teilzunehmen (sogenannte Kindersoldaten). Die Organisation versucht, ihnen wieder ein normales Leben zu ermöglichen. Sie kümmert sich auch um Flüchtlinge und insbesondere um Kinder, die plötzlich in Not geraten sind - zum Beispiel durch Krieg oder nach Katastrophen wie Erdbeben oder Überschwemmungen.

Das Hilfswerk braucht selbst viel Hilfe

Dafür braucht man viel Geld. Deshalb zahlen viele Staaten freiwillig einen Beitrag an UNICEF. Ein Teil der Gelder für UNICEF aber wird von Menschen gespendet, die mit einem eigenen Beitrag das Kinderhilfswerk unterstützen möchten. Neben UNICEF gibt es noch weitere Kinderhilfswerke. In Deutschland beispielsweise ist das Deutsche Kinderhilfswerk sehr bekannt.

Eure Fragen dazu...

anna 02.11.2016

Warum hat Unicef den Friedensnobelpreis bekommen?

Redaktion

Hallo anna, UNICEF erhielt den Nobelpreis 1965 für seinen weltweiten Einsatz für das Wohl der Kinder und die dadurch gegebene Entwicklungshilfe für viele Länder der Erde.

Johanna 24.02.2014

Welche Zielsetzungen haben sie?

Redaktion

Hallo Johanna, bei der Gründung von UNICEF ging es zunächst darum, Kindern in Europa nach dem Zweiten Weltkrieg zu helfen. Heute hilft UNICEF in fast allen Ländern der Welt das Leben von Kindern zu sichern und ihre Rechte zu verwirklichen. Und genau das sind auch die Ziele von UNICEF. Grundlage dafür bilden die UN-Kinderrechtskonventionen von 1989. Hierkannst du mehr erfahren.

kimi 11.09.2012

Wann und von wem wurde UNICEF gegründet?

Redaktion

Hallo kimi, UNICEF wurde 1946 von den Mitgliedstaaten der UNO gemeinsam gegründet. Damals sollte UNICEF in erster Linie den Kindern in Europa, die Opfer des Zweiten Weltkriegs waren, helfen. Heute kümmert sich UNICEF um die Probleme von Kindern auf der ganzen Welt.

Cafer 20.01.2005

Was machen die Kinder, die in der Unicef sind?

Redaktion

Hallo Cafer, wie du ja oben im Text lesen kannst, ist die UNICEF eine Kinderhilfsorganisation, das heißt, sie hilft Kindern, z.B. indem sie Schulen baut oder Familien unterstützt. Aber Kinder können auch bei UNICEF mitmachen. Schau dir doch mal die Kinderseite von UNICEF an, da findest du Anregungen:
www.unicef.de/kids/index.html

Schreib uns

Schreibt uns eure Fragen