Direkt zum Inhalt

Kalender

Kalender

Montag, 1. Juni 2020
Internationaler Kindertag

von und

Familienausflug am Deich

Es gibt einen Muttertag. Und es gibt einen Vatertag. Warum sollte es dann keinen Kindertag geben? Einen Tag an dem IHR im Mittelpunkt steht!

Tradition aus der ehemaligen DDR

In der ehemaligen DDR wurde der 1. Juni seit 1950 als Feiertag für Kinder begangen. Mit der deutschen Vereinigung haben auch die alten Bundesländer diese schöne Tradition übernommen. „Feiertag“ kannst du dabei ganz wörtlich nehmen. Denn an diesem Kindertag werden viele Aktionen von Städten, Gemeinden, Vereinen und Organisationen angeboten. Du sollst richtig viel erleben und Spaß haben! Und am schönsten ist das natürlich in der Familie! Auch daran soll der Kindertag die Erwachsenen erinnern.

Familie ist wichtig

Eltern sollten sich mehr Zeit für ihre Kinder nehmen. Denn in der Familie lernen wir grundlegende Dinge: wie wichtig es ist, füreinander Verantwortung zu übernehmen, Rücksicht aufeinander zu nehmen. Wie schön es sein kann, miteinander zu feiern und sich wieder zu versöhnen, wenn man gestritten hat. Wir bekommen viel geschenkt und lernen zu teilen und abzugeben. Dir fallen bestimmt noch viel mehr Dinge dazu ein.

Tolle Aktionen auch für dich

Schau einfach in deiner Zeitung oder im Internet nach einem Kinderfest in deiner Nähe und dann wird getobt, gespielt und gelacht!

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Lexikon

Familie/ Familienpolitik

Zu einer Familie gehören Erwachsene und Kinder. Es gibt ganz unterschiedliche Familienarten.