Direkt zum Inhalt

Lexikon

Zivilisation

von und

Höchste technische Entwicklungen kommen dem medizinischen Fortschritt zugute. Das gehört zur Zivilisation.

Die Welt vor vielen tausend Jahren
Steinzeitmenschen vor vielen tausend Jahren hatten ein hartes Leben. Sie mussten für alles, was sie brauchten, selber sorgen.


Heute sieht die Welt anders aus
Woran liegt es, dass unsere heutige Welt ganz anders aussieht als die Welt unserer Vorfahren? Wissenschaft und Technik haben im Laufe der Zeit viele Neuerungen hervorgebracht, die das Leben der Menschen verändert haben.


Zivilisation für alle?
Mit "Zivilisation" bezeichnet man unsere Lebensumstände, die ein Ergebnis des Fortschritts in Wissenschaft, Technik, kultureller Entwicklung und Denken in den vergangenen Jahrhunderten sind.

Eure Fragen dazu...

Jörg 18.02.2021

Wie kann ich Kultur leicht definieren?

Redaktion

Hallo Jörg, Kultur umfasst alles, was der Mensch geschaffen hat. Mit "Kultur" bezeichnet man auch die Art und Weise, wie Menschen ihr Zusammenleben gestalten Lie dazu doch mal unseren Artikel "Kultur" hier im Lexikon von Hanisauland.

Nils 18.02.2021

Wie würden Sie die Begriffe „Kultur“ und „Zivilisation“ inhaltlich konkretisieren?

Redaktion

Hallo Nils , lies dazu doch mal unseren Artikel oben und auch den Artikel "Kultur" hier im Lexikon von Hanisauland. Da haben wir beide Begriffe schon erklärt. Dann fällt es dir sicherlich leichter, deine Aufgabe zu beantworten und auch Unterschiede zischen Kultur und Zivilisation herauszuarbeiten.

Messi 04.02.2021

Wie lange lebten die Steinzeitmenschen ungefähr

Redaktion

Hallo Messi, die Lebenserwartung der Menschen in der Steinzeit war sehr viel geringer, als das heute der Fall ist. Genau kann man das nicht sagen, weil niemand weiß, wieviele Babys und Kinder schon kurz nach der Geburt oder in den ersten Lebensjahren gestorben sind. Man schätzt aber, dass die durchschnittliche Lebenserwartung der Steinzeitmenschen nur bei rund 30 Jahren lag. Heute werden die Menschen in unserem Land durchschnittlich 80 Jahre alt. Trotzdem gab es auch schon in der Steinzeit Menschen, die ziemlich alt wurden.

Lennart 04.02.2021

Wieso waren die Steinzeitmenschen so klein

Redaktion

Hallo Lennart , das hatte mit der Entwicklung der Menschen zu tun, die sich ja über viele Millionen Jahre hingezogen hat. Eine wichtige Rolle spielte dabei die Ernährung. Die Steinzeitmenschen aßen viel weniger Fleisch als wir und hatten auch viel weniger Zugang zu gesunden Gemüsen und nährstoffreichen Getreiden. Hier im politischen Kinderlexikon von Hanisauland können wir das nicht genauer erklären. Wenn du mehr dazu wissen willst, dann schau doch mal auf die Seiten von Blinde Kuh.

Lele 18.01.2021

Warum konnten die Steinzeit Menschen besser sehen, höre und riechen als wir

Redaktion

Hallo Lele, wirklich beantworten können wir diese interessante Frage nicht. Wir wissen noch nicht einmal sicher, ob die Steinzeitmenschen wirklich besser riechen, sehen und hören konnten, und ob man das heute noch so eindeutig beweisen kann. Aber die Steinzeitmenschen lebten sicher näher an der Natur als wir heute. Sie waren darum sicher auch mehr davon abhängig, Gefahren und Chancen, die die Natur ihnen bot, wahrzunehmen. Schau doch mal auf die Seiten von Blinde Kuh. Da findest du sicher weitere Informationen.

Schreib uns deine Frage

Bevor du eine Frage stellst, lies bitte den Lexikonartikel vollständig durch. Schau bitte nach, ob jemand bereits dieselbe Frage gestellt hat. Häufig findest du dort bereits die Antwort auf deine Frage.

Schreib uns