Direkt zum Inhalt

Lexikon

Ökologischer Fußabdruck

von
mehrfache Wiederholung des Buchstaben o

Kurz & knapp
Jeder Mensch nutzt die Schätze der Erde für sein Leben. Holz wird zum Beispiel zum Bauen gebraucht oder Erdöl zum Heizen. Auch Platz wird verbraucht, zum Beispiel zum Bau von Schulen oder Straßen. Wissenschaftler/-innen berechnen, wie sehr die Menschen die Natur durch ihren Lebensstil belasten. Das nennt man dann "ökologischer Fußabdruck".

Spuren hinterlassen

Wenn du im Sommer am Strand entlang läufst, siehst du dort, wo du gegangen bist, deine Fußabdrücke. Auch im Winter, wenn du durch Schnee läufst, hinterlässt du Fußabdrücke. Das Bild des menschlichen Fußabdrucks wurde von der Umweltpolitik übernommen. Es soll die Belastung von Natur und Umwelt durch den Menschen sichtbar machen.

Verbrauch von Schätzen der Erde
Mit dem "ökologischen Fußabdruck" wird gemessen, wie viel Fläche auf der Erde gebraucht wird, um all das herzustellen und zu entsorgen, was ein Mensch für seinen persönlichen Lebensstil benötigt. Die Schätze unserer Erde sind begrenzt. Manche wachsen wieder nach, oft allerdings erst in vielen Jahren. Und es gibt Schätze, die nicht mehr nachwachsen.
Berechnung des ökologischen Fußabdrucks

Jedes Jahr berechnet die Wissenschaft den Tag im Kalender, an dem wir die für das ganze Jahr zur Verfügung stehenden Ressourcen verbraucht haben. Ressourcen sind beispielsweise Rohstoffe, Erdflächen, Luft oder Wasser. Von diesem Tag an verbrauchen wir mehr , als im Laufe des Jahres wieder dazukommt. Dann verhalten wir uns nicht mehr im Sinne der Nachhaltigkeit.

Eure Fragen dazu...

Hannah 05.11.2021

Warum gibt es den ökologischen Fußabdruck überhaupt?

Redaktion

Hallo Hannah, der ökologische Fußabdruck soll auf eine gut nachvollziehbare Weise zeigen, wie wir Menschen die Natur durch unseren Lebensstil belasten. Oben in unserem Artikel haben wir diese Idee schon ausführlicher erklärt.

Amaya 23.09.2021

Hallo ,
ich frage mich wie viele Tiere dur den Klimawandel geferdet sind
LG Amaya.

Redaktion

Hallo Amaya, es gilt als sicher, dass viele Tierarten und Pflanzenarten durch die Erhöhung der Durchschnittstemperatur auf der Erde infolge des Klimawandels aussterben werden. Wie viele es sind, hängt davon ab, wie stark der Temperaturanstieg sein wird. Bei einem durchschnittlichen Temperaturanstieg von 2 Grad Celsius und mehr gehen viele Wissenschaftler/innen davon aus, dass mehr als die Hälfte aller Tier- und Pflanzenarten das nicht übersteht.

Hi 17.05.2021

Wann wurde der ökologische fußabdruck erfunden?

Redaktion

Hallo Hi , die Idee des ökologischen Fußabdruckes haben vor ungefähr 25 Jahren die Wissenschaftler Mathis Wackernagel aus der Schweiz und William Rees aus Kanada entwickelt.

Susanne 12.05.2021

Wie viele Menschen fahren in der Schweiz mit dem Auto?

Redaktion

Hallo Susanne, im vergangenen Jahr waren in der Schweiz ca. 4,7 Millionen Autos angemeldet. Gefahren wurden diese von ungefähr 3,5 Millionen Schweizerinnen und Schweizern.

Asse 12.05.2021

Wie viel CO2 kann man sparen, wenn man als einzelne Person statt mit dem Auto, mit dem ÖV fährt?

Redaktion

Hallo Asse, das kann man so genau nicht sagen, weil man für einen Vergleich wissen müsste, welches Auto man nicht nimmt, welche Strecke man mit dem Auto fahren würde. Erst wenn man genau weiß, was man vergleich, kann man auch zu einem konkreten Ergebnis kommen. Grundsätzlich aber trägt man mit jedem Verzicht auf eine Autofahrt dazu bei, dass weniger CO2 ausgestoßen wird.

Vanny 19.04.2021

Welche folgen hat der müll für Tiere und Umwelt?

Redaktion

Hallo Vanny, die Verschmutzung der Umwelt durch die Menschen ist ein großes Probleme für viele Tiere und für die Natur. Ein Beispiel, das du sicher kennst, ist der Plastikmüll. Wenn dieser in den Meeren landet, lösen sich die Plastiksachen auf und es schwimmen viele ganz kleine Plastikteilchen im Wasser. Wenn Fische diese versehentlich fressen, können sie daran sterben. Ähnlich ist es mit dem Müll aus den gelben Säcken. Wenn dieser Müll hier weiter verwertet wird, kostet das die Müllgesellschaften viel Geld. Darum wird der Müll oft in mit Schiffen in arme Länder gebracht, die für die Übernahme des Mülls bezahlt werden. Dort wird er dann verbrannt und giftige Dämpfe geraten in die Luft. Auch Abfall, der im Wald achtlos "vergessen" wird oder große Mülldeponien auf dem freien Feld können wie eine Falle auf Tiere wirken und diese gefährden.

Tartaglia the Eleventh of the Fatui Habringers 20.01.2021

Wie hängen ökologischer Fußabdruck mit Wirtschaft Leistung zusammen?

Redaktion

Hallo Tartaglia the Eleventh of the Fatui Habringers, das ist eine gute, aber auch eine schwierige Frage. Meistens geht man davon aus, dass es der Wirtschaft nur dann gutgehen kann, wenn sie für wenig Geld die nötigen Ressourcen bekommt und keine Rücksicht auf die Umwelt nehmen muss. Kurz: Je mehr wirtschaftliche Leistung, desto mehr Umweltverschmutzung und desto größer ist auch der ökologische Fußabdruck. Man weiß aber heute, dass das nicht immer so sein muss. Auch eine Wirtschaft, die ressourcenschonend arbeitet und die Interessen der Umwelt berücksichtigt, kann Gewinne erwirtschaften. In Deutschland sind beispielsweise durch die Energiewende viele neue Unternehmen entstanden, die erfolgreich an Produkten und Technologien arbeiten, die nachhaltig sind und die Umwelt schonen. Dazu gehören Technologien wie Windkrafträder oder langlebige Batterien und vieles mehr. Es kann auch sein, dass die Käufer bereit sind, im Interesse der Umwelt einen höheren Preis für ein umweltschonendes Produkt zu kaufen. Dann lohnt es sich, ökologisch zu produzieren, auch wenn die Ware am Ende teurer ist als die, die mit einem größeren ökologischen Fußabdruck entstanden ist. Du siehst, es gibt viele Überlegungen, die man zu deiner Frage anstellen kann.

Zoeeeeee 17.12.2020

Hallo,
habt ihr Quellennachweise zu den Informationen dieses Artikels?
LG

Redaktion

Hallo Zoeeeeee, für unsere Artikel im Lexikon von Hanisauland greifen wir in der Regel auf eine Reihe von Quellen im Internet und natürlich auch in gedruckter Form zurück. Da es unsere Aufgabe ist, komplizierte Zusammenhänge für Kinder in leicht verständliche Form zu bringen, verzichten wir aber darauf, wissenschaftliche Nachweise aufzuführen. Wenn du dich für das Thema interessierst, empfehlen wir dir das Buch von Mathis Wackernagel und Bert Beyers:Der Ecological Footprint. Die Welt neu vermessen, Hamburg 2010.

Z7z76 22.10.2020

Was ist ein ökologischen Fussabdruck

Redaktion

Hallo Z7z76, lies doch bitte mal unseren Artikel oben. Da haben wir erklärt, was mit dem Bild vom "Ökologischen Fußabdruck" gemeint ist. Wenn du dann noch eine Frage hast, kannst du uns gerne noch einmal schreiben.

Auch im HanisauLand machen wir am Wochenende Pause.
Nächste Woche könnt ihr hier wieder eure Fragen stellen!