Direkt zum Inhalt

Themen im Unterricht

Judentum

Alte Tora-Rollen, hier werden sie in einer Genfer Synagoge gezeigt.

Neben dem Christentum und dem Islam zählt auch das Judentum zu den fünf Weltreligionen. Hier erfahren Lernende, welche jüdischen Traditionen und Rituale es gibt, was der „Schabbat“ oder das „Laubhüttenfest“ ist und wie Juden eine Hochzeit feiern. Ein Rezept für Challa-Brot macht die spannende Einführung in das Judentum für Lernende erlebbar.

Alles zum Thema Judentum auf der HanisauLand-Website

Lexikon

Judentum

Das Judentum gehört zu den fünf Weltreligionen. Es entstand etwa 2000 Jahre vor Christus. Wir stellen das Judentum hier vor.

Spezial

Einführung in das Judentum

Wir erzählen vom Judentum, dem Glauben der Juden, ihren Festen und was sie bedeuten.

Kalender

Chanukka

Das jüdische Lichterfest

Nach acht Tagen endet das jüdische Lichterfest.

Spezial

Israel

Israel ist ein kleines Land in Vorderasien und grenzt im Westen an das Mittelmeer. Nachbarländer sind Libanon, Syrien, Jordanien und Ägypten. Seinen Namen hat Israel ...

Spezial

Bar/ Bat Mizwa

Besonders gefeiert wird der Tag, an dem junge Jüdinnen und Juden religiös volljährig gelten.

Lexikon

Religion

Menschen, die eine Religion haben, glauben an eine Macht, die über ihnen steht und an der sie sich ausrichten.

Lexikon

Religionsfreiheit

Jeder Menschen darf selbst entscheiden, ob er religiös sein möchte oder nicht. Und er entscheidet auch selbst, welcher Religion er angehören will.

Lexikon

Zionismus

Wir erklären, was Zionismus bedeutet.

Lexikon

Antisemitismus

Menschen, die Juden gegenüber feindlich eingestellt sind, nennt man "Antisemiten".

Lexikon

Diaspora

Von "Diaspora" spricht man, wenn Menschen einer bestimmten Religion nicht als Gemeinschaft zusammen leben, sondern über viele Länder zerstreut.

Kalender

Jom Kippur

Der jüdische Versöhnungstag

Wie feiern Juden in aller Welt den Versöhnungstag?

Kalender

Tischa beAv

Jüdischer Tag des Fastens und Trauerns

An was erinnern Jüdinnen und Juden mit dem Gedenktag?

Kalender

Rosch ha-Schana

Das jüdische Neujahrsfest

Das jüdische Neujahrsfest wird meist im September gefeiert.

Kalender

Schawuot

Das jüdische Wochenfest

Zu Schawuot schmücken Jüdinnen und Juden in aller Welt Synagogen und Wohnungen mit Blumen.

Kalender

Pessach

Das jüdische Osterfest

Pessach gehört zu den wichtigsten Festen des Judentums.

Kalender

Purim

Ein jüdisches Fest

Am Purimfest erinnern sich Juden an Ester, eine kluge Frau, von der im Alten Testament berichtet wird.

Kalender

Simchat Tora

Die „Tora-Freude“

Wie wird das jüdische Fest gefeiert?

Kalender

Sukkot

Das Laubhüttenfest

Wie wird das jüdische Fest gefeiert?

Lexikon

Holocaust

Spricht man von "Holocaust", ist die systematische Vernichtung von Bevölkerungsgruppen im Nationalsozialismus gemeint.

Lexikon

Nahostkonflikt

Das ist ein politischer und militärischer Konflikt im Nahen Osten zwischen Israel und den arabischen Staaten, besonders zwischen Israel und den Palästinensern.

Lexikon

Pogrom/Reichspogromnacht

In der "Reichspogromnacht" am 9. November 1938 gab es in ganz Deutschland Gewaltaktionen gegen jüdische Mitbürger.

Kalender

Reichspogromnacht

Vom 9. zum 10. November 1938

In dieser Nacht vor 82 Jahren erlangte der staatliche Antisemitismus der Nationalsozialisten eine neue Stufe der Eskalation.