Direkt zum Inhalt

Themen im Unterricht

Grundrechte

Im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland steht in Artikel 1: "Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt."

Erfahrungen mit den Grenzen der eigenen Person machen Lernende oft früh: Bereits als Kinder erfahren sie in ihrem Alltag, dass die eigenen Handlungsmöglichkeiten begrenzt sind und ringen um deren Erweiterung. Außerdem erleben sie immer wieder Prozesse körperlicher und psychischer Gewalt wie Mobbing, Streit oder Belästigung – ob als Täter oder Opfer – und erfahren dadurch Macht, aber auch Hilflosigkeit.
Lernende sollen mithilfe der Materialien einen klareren Begriff ihrer eigenen Würde und der Würde anderer gewinnen sowie in angemessener Weise und Atmosphäre über Verletzungen und natürliche Stärken zu sprechen, da sich dies identitätsstärkend und förderlich auf ihre Entwicklung auswirkt.

Unterrichtsmaterialien

Unterrichtsmaterial

Unterrichtseinheit Menschenwürde

Die Unterrichtseinheit „Menschenwürde“ bringt Lernenden ab der 3. Klasse die Inhalte des Artikel 1 des Grundgesetzes näher.

Unterrichtsmaterial

Unterrichtseinheit Grundrechte

In dieser Unterrichtseinheit erfahren Lernende, worauf sich die Regeln ihres Zusammenlebens stützen können.

Unterrichtsmaterial

Plakat-Paket "Frei sein", "Dabei sein", "Zusammen sein"

Dieses Plakatpaket vermittelt Lernenden unsere demokratische Grundordnung.

Unterrichtsmaterial

Übersetzungsblatt Plakate "Frei sein, Dabei sein, Zusammen sein"

Hier finden Sie Übersetzungen des Plakatpakets "Frei sein, Dabei sein, Zusammen sein" ins Englische und Arabische.

Alles zum Thema Grundrechte auf der HanisauLand-Website

Lexikon

Grundgesetz

Das Grundgesetz ist die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland. Kein Gesetz in Deutschland darf dem Grundgesetz widersprechen.

Lexikon

Grundrechte / Menschenrechte

Menschenrechte sind die Rechte, die alle Menschen auf der ganzen Welt haben sollen. Dazu gehört das Recht, frei und sicher zu leben.

Kalender

Grundgesetz

23. Mai 1949

Vor 71 Jahren wurde das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland verkündet. Es ist unsere Verfassung.

Spezial

Die Grundrechte

Wie wichtig die Grundrechte auch für Kinder und Jugendliche sind, kannst du in einigen kurzen Geschichten nachlesen.

Comic

Verfassungslos

Die Wahl ist getroffen. Bärbel tritt ihr Amt als erste demokratisch gewählte Kanzlerin in HanisauLand an.
Doch eine Kanzlerin alleine bringt noch keine Ordnung. Es ...

Lexikon

Meinungsfreiheit

Jeder und jede hat das Recht, sich eine eigene Meinung zu bilden und diese auch zu äußern.

Lexikon

Pressefreiheit

Die Pressefreiheit gehört zur freien Meinungsäußerung, einem Grundrecht in unserer Demokratie.

Kalender

Internationaler Tag der Pressefreiheit

3. Mai

Die Pressefreiheit gehört zu den wichtigsten Merkmalen einer freien Gesellschaft. Selbstverständlich ist sie nicht!

Lexikon

Ausgangssperre

Wenn es verboten ist, seine Wohnung zu verlassen, gilt eine Ausgangssperre. Der Staat will damit Gefahren vom Land abwenden.

Lexikon

Shutdown

Als "Shutdown" ("Herunterfahren") wird die Stilllegung des öffentlichen Lebens in der Corona-Pandemie bezeichnet.

Kalender

Internationaler Tag der Demokratie

15. September

Am 15. September feiern wir etwas sehr Altes und gleichzeitig etwas sehr Modernes: die Demokratie!

Kalender

Frauen dürfen endlich wählen!

12. November 1918

Vor 102 Jahren wurde das Wahlrecht für Frauen in Deutschland gesetzlich verankert.

Kalender

Gleichberechtigungsgesetz

Am 1. Juli 1958 trat es in Kraft

Du heiratest und dein Auto und dein Geld gehören danach deinem Ehepartner. Unvorstellbar? Aber erst seit dem 1. Juli 1958...

Kalender

Protestanten erhalten Religionsfreiheit

23. Juli 1532

Jeder kann glauben, was er will.

Lexikon

Arbeitsrecht

Wir erklären, was das Arbeitsrecht regelt.

Lexikon

Arbeitslosengeld

Wir erklären, was Arbeitslosengeld bedeutet und wer es beantragen kann.

Lexikon

Begnadigung

Der Bundespräsident oder der Ministerpräsident kann in bestimmten Fällen einen Straftäter begnadigen.

Lexikon

Bildung

Bildung bezeichnet das gesamte Wissen eines Menschen und die Wege, auf denen er oder sie dieses Wissen erworben hat.

Lexikon

Chancengleichheit

Gleiche Chancen für alle Menschen ist eine Forderung, die schon viele Jahrhunderte alt ist.

Lexikon

Versammlungsfreiheit

Alle Menschen dürfen sich mit anderen Menschen unter freiem Himmel treffen. Dieses Grundrecht darf nur unter ganz bestimmten Bedingungen eingeschränkt werden.

Lexikon

Demonstration

Bei Demonstrationen tun Menschen öffentlich ihre Meinung kund.

Lexikon

Existenzminimum /Grundsicherung

Der Staat zahlt Menschen, die sich nicht selbst helfen können, eine Grundsicherung, damit sie sich das Existenzminimum leisten können.

Lexikon

Öffentliches Recht

Das öffentliche Recht regelt das Verhältnis der Bürger/innen zum Staat und alles, was die staatliche Verwaltung betrifft.

Lexikon

Strafrecht

Das Strafrecht regelt, wie eine Straftat in einem Strafprozess bewertet und vor Gericht beurteilt wird.

Lexikon

Zivilrecht

Rechtsvorschriften, die für den normalen Alltag gelten, bilden das Zivilrecht.

Lexikon

Gewaltenteilung

Geteilt wird die Macht im Staat, das ist der Grundgedanke in einer Demokratie. Wir erklären, wie die Gewaltenteilung funktioniert.

Lexikon

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist erreicht, wenn alle Menschen die gleichen Rechte haben. Die Frauenbewegung kämpft seit mehr als 150 Jahren für Gleichberechtigung.

Lexikon

Hausrecht

Das Hausrecht ist ein Grundrecht. Im Grundgesetz steht: Die Wohnung ist unverletztlich. Das muss auch die Polizei beachten.

Lexikon

Mehrheitswahlrecht

Beim Mehrheitswahlrecht wird derjenige gewählt, der die erforderliche Mehrheit der Stimmen erhalten hat. Das heißt: Es kann immer nur einer gewinnen.

Lexikon

Persönlichkeitsrecht

Die Würde des Menschen ist unantastbar. So steht es in unserem Grundgesetz. Das Persönlichkeitsrecht schützt diese Würde des Einzelnen.