Direkt zum Inhalt

Lexikon

Vizekanzler/in

von und
mehrfache Wiederholung des Buchstaben v

Vertreter des Regierungschefs

Das Wort „vice“ bedeutet im Lateinischen „anstelle von“. Ein „Vize“ nimmt für eine bestimmte Zeit die Stelle einer anderen Person ein, er vertritt diese andere Person. Der Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland ist der Stellvertreter des Bundeskanzler oder der Bundeskanzlerin. Er vertritt für eine gewisse Zeit den Regierungschef.

Aufgaben des Vizekanzlers

In Artikel 69 des Grundgesetzes sind die Aufgaben des Vizekanzlers festgelegt: Wenn der Bundeskanzler verhindert ist, nimmt der Vizekanzler dessen Aufgaben und Rechte wahr. Der Stellvertreter oder die Stellvertreterin wird vom Bundeskanzler aus dem Kreis der Bundesminister/innen ernannt. Jeder Minister oder jede Ministerin kann vom Bundeskanzler oder dem Bundespräsidenten dazu verpflichtet werden, zeitweise das Amt auszuüben. Das kann zum Beispiel nötig sein, wenn der Regierungschef zurücktritt oder stirbt.

Eure Fragen dazu...

Ichbincool27 06.02.2024

was ist eine Demonstration
ich möchte das unbedingt wissen
Vielen vielen dank.
LG: Ichbincool27

Redaktion

Hallo Ichbincool27, schau mal bitte unter diesem Begriff in diesem Lexikon nach. Da haben wir erklärt, was eine Demonstration ist und warum das Demonstrationsrecht so wichtig ist für eine Demokratie.

Ichbincool27 06.02.2024

was ist ein Vizekanzler

Redaktion

Hallo Ichbincool27, oben im Text haben wir das erklärt. Schau dir den Text doch bitte einmal in Ruhe an. Wenn du dann noch mehr wissen willst, kannst du uns gerne noch einmal schreiben.

Schreib uns deine Frage

Bevor du eine Frage stellst, lies bitte den Lexikonartikel vollständig durch. Schau bitte nach, ob jemand bereits dieselbe Frage gestellt hat. Häufig findest du dort bereits die Antwort auf deine Frage.

Schreib uns