Direkt zum Inhalt

Lexikon

Radikalismus

von und
mehrfache Wiederholung des Buchstaben r

Begriffserklärung

Dieses Wort kann man auf das lateinische "radix", das bedeutet "Wurzel", zurückführen. Mit „Radikalismus“ bezeichnet man eine politische Einstellung, die von Grund auf, von der Wurzel her die Dinge ändern und nicht nur an der Oberfläche kratzen will.

Demokratie abschaffen

Rechtsradikale und Linksradikale wollen die bestehende gesellschaftliche Ordnung total verändern und die demokratischen Regeln abschaffen. Dabei sind die Zielsetzungen der Rechtsradikalen und Linksradikalen zwar unterschiedlich, aber beide Gruppen sind bereit, gewalttätige Mittel einzusetzen, um ihre Ziele zu erreichen. Menschen mit radikalen Einstellungen sind oft fanatisch, lassen die Vorstellungen anderer nicht gelten. Sie sind intolerant und beharren kompromisslos auf ihren eigenen Vorstellungen.

Eure Fragen dazu...

Joshua 25.06.2021

Wo ist die Grenze zwischen moderat und radikal? Woran erkennt man die Grenze?
Und wo ist die Grenze zwischen Radikalismus und Extremismus? Woran erkennt man die Grenze und ab wann ist die überschritten?

Redaktion

Hallo Joshua, moderat bedeutet gemäßigt. Menschen, die politisch moderat eingestellt sind, bewegen sich uneingeschränkt im Rahmen der bestehenden Verfassung und Gesetze. Sie wollen keinen anderen Staat als den, den wir im Moment haben. Politisch radikal oder gar extrem ist etwas völlig anderes. Dabei ist Extremismus in gewisser Weise noch eine Steigerung von Radikalismus. Menschen, die politisch radikal eingestellt sind, stellen nicht zwingend die grundsätzlichen Prinzipien der Bundesrepublik Deutschland infrage. Sie gehören daher meistens noch dem politischen Spektrum an und können bei Wahlen auch gewählt werden. Extreme Gruppen lehnen hingegen die Grundsätze der Bundesrepublik ab und wollen alles ändern. Dafür greifen sie oft zu Gewalt.

may 13.04.2021

warum gab/gibt es eigentlich Radikalismus?
wenn jeder Mensch gleich ist, ob weiß oder schwarz, groß oder klein !
(in der DDR waren alle Menschen gleich oder wurden gleich behandelt )
ich meine ja nur warum man das überhaupt erfunden hat. wegen sowas sitzen unter anderen Menschen auf der Straße!
oder schlimmer sie bringen sich um....

Redaktion

Hallo may, Radikalismus ist vor allem eine Einstellung, die Menschen haben. Das ist nichts, was man "erfunden" hat. Wieso Menschen radikal sind? Darauf gibt es keine eindeutige Antwort. Manche Menschen wollen unbedingt politische Forderungen umsetzen, das demokratische System abschaffen und sind bereit, dafür auch gewalttätig zu sein. Manchmal liegt der Grund für diese Haltung in persönlichen Erlebnissen, manche Menschen lassen sich von anderen beeinflussen oder Menschen fühlen sich stark, wenn sie andere abwerten und gegen andere Menschen vorgehen.
Die Menschen sind nicht alle gleich, aber sie haben alle die gleiche Würde. Das ist völlig richtig. In der DDR wurden die Menschen keineswegs gleich behandelt. Diejenigen, die in der Opposition waren, wurden verfolgt. Es gibt ja viele Berichte darüber, dass Menschen ins Gefängnis kamen, weil sie zum Beispiel versuchten, das Land zu verlassen. Lies auch mal unseren Text zur DDR hier im Lexikon.

Labiro 06.04.2021

Kann man das bitte kindlicher erklären ? Meine es nicht böse , verstehe nichts 🙁

Redaktion

Hallo Labiro, Radikalismus ist eine politische Einstellung, die die politische Ordnung des Staates von Grund auf ändern will. "Radikalismus" heißt es, weil darin das lateinische Wort "Radix" steckt - die Wurzel. Radikale wollen also das Bestehende mit der Wurzel rausreißen, um etwas ganz Neues an seine Stelle zu setzen. Lies dazu doch bitte noch einmal in Ruhe unseren Artikel durch. Wir finden, dass er auch für Kinder verständlich geschrieben ist. Vor allem wird immer wieder auf andere Lexikonartikel in unserem Lexikon verwiesen (das sind die roten Wörter), in denen man unbekannte Begriffe nachschlagen kann. Wenn dir der Artikel trotzdem zu schwierig ist, sprich doch mal mit deinen Eltern darüber. Oder schreib uns noch einmal und sag uns dann ganz genau, was du nicht verstehst.

Karl 23.03.2021

Warum benutzt ihr in dieser Erklärung so veraltete Definitionen? Radikale wollen die bestehende Gesellschaftsordnung von Grund auf verändern. Dies soll jedoch innerhalb unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung geschehen.
Was ihr hier als Radikalismus beschreibt ist nach Definition des Bundesverfassungsschutz politischer Extremismus.

YARO123 09.03.2021

was ist ein INTOLERANT am

Redaktion

Hallo YARO123, intolerant ist ein Mensch, der andere Meinungen nicht duldet.

Faruk lo 09.03.2021

Hallo, was meinten Sie damit dass beide Gruppen von Parteien Gewalt anwenden könnten

Redaktion

Hallo Faruk lo, in unserem Artikel kannst du lesen, dass Linksextremisten und Rechtsextremisten gelegentlich als radikal bezeichnen werden. Diese Gruppen unterscheiden sich stark in ihren Zielen und ihren Überzeugungen. Gemeinsam ist ihnen aber, dass sie die Demokratie ablehnen und beseitigen wollen. Dafür verwenden sie oft auch Gewalt. Lies dazu doch einmal unsere Artikel "Linksextremismus" und "Rechtsextremismus" hier im Lexikon von Hanisauland.

Moko 18.01.2021

Was ist der Unterschied zwischen einer Radikalen und Moderaten Person ?

Redaktion

Hallo Moko , eine radikale Person will ihre Meinungen mit großer Härte durchsetzen. Eine moderate Person ist eher gemäßigt, behutsam. Radikale Personen sind nicht daran interessiert, dass sie mit anderen Menschen sich freundlich über unterschiedliche Meinungen austauschen. Sie wollen sich mit ihrer Meinung durchsetzen und sind dafür manchmal auch bereit, Gewalt einzusetzen. Moderate Personen sind eher zurückhaltend.

Auch im HanisauLand machen wir am Wochenende Pause.
Nächste Woche könnt ihr hier wieder eure Fragen stellen!