Direkt zum Inhalt

Lexikon

Legislaturperiode

von und
Der Bundestag ist zur Eröffnung der 18. Legislaturperiode im Oktober 2013 zusammengekommen.

Der Bundestag ist zur Eröffnung der 18. Legislaturperiode im Oktober 2013 zusammengekommen.

Kurz & knapp
Ein Parlament wird für eine bestimmte Zeit gewählt. Diese Zeit nennt man "Legislaturperiode". In Deutschland sind das vier Jahre. Danach wird ein neues Parlament gewählt und es beginnt eine neue Legislaturperiode.

Gewählt auf Zeit

In demokratischen Staaten wird ein Parlament nur für einen bestimmten Zeitraum gewählt. Der Deutsche Bundestag wird zum Beispiel für vier Jahre gewählt. Danach finden wieder Wahlen statt. Diesen Zeitraum nennt man eine "Legislaturperiode".

Eine Zeitspanne für die Arbeit des Parlaments

In dem Wort steckt der Begriff "Legislative" (auf Deutsch: „gesetzgebende Gewalt“), dem ihr auch unter dem Stichwort „Gewaltenteilung“ begegnen könnt. Eine Legislaturperiode ist also die Zeitspanne, in der ein gewähltes Parlament Gesetze macht und auch seine sonstige Arbeit erledigt. Wenn das Parlament nach Ende der vom Gesetz festgelegten Zeit wieder aufgelöst wird, ist das Ende der Legislaturperiode erreicht. Damit endet dann auch die Amtszeit der jeweiligen Regierung.
Die Legislaturperiode des Deutschen Bundestages beträgt vier Jahre, das heißt, dass alle vier Jahre der Deutsche Bundestag neu gewählt wird.

Eure Fragen dazu...

HHa 09.09.2021

Was ist passives Wahlrecht

Redaktion

Hallo HHa, schau mal bitte unter dem Begriff "Wahlrecht" in diesem Lexikon nach. Da haben wir das genau erklärt.

Hahaha 09.09.2021

Was ist aktives Wahlrecht

Redaktion

Hallo Hahaha, schau mal bitte unter dem Begriff "Wahlrecht" in diesem Lexikon nach. Da haben wir das genau erklärt.

hayk 02.09.2021

Was können mögliche Gründe für eine Verlängerung der derzeitigen Legislaturperiode von 4 auf 5 Jahre sein?

Redaktion

Hallo hayk, die Dauer der Legislaturperiode des Deutschen Bundestages ist im Grundgesetz festgelegt. Sie kann nicht einfach verlängert werden. Seit einiger Zeit wird eine Verlängerung von vier auf fünf Jahren diskutiert. Dafür wäre aber eine Änderung des Grundgesetzes nötig. Ein Grund dafür könnte sein, dass politische Entscheidungen weniger von tagesaktuellen Ereignissen geprägt wären. Die Politikerinnen und Politiker könnten die langfristigen Wirkungen der Politik stärker in den Vordergrund stellen.

conny 09.08.2021

Wieso hat Bremen fünf Legislaturperioden?

Redaktion

Hallo conny, die Bremische Bürgerschaft (so heißt der Landtag des Bundeslandes Bremen) wird auf vier Jahre gewählt. Es gibt also eine vierjährige Legislaturperiode. Vor ein paar Jahren wurde überlegt, diese Legislaturperiode auf fünf Jahre zu verlängern. Die Bürgerinnen und Bürger in Bremen haben aber in einer Volksabstimmung dagegen entschieden.

Lena 18.06.2021

Aus welchen Grund könnte man die Legislaturperiode verkürzen?

Redaktion

Hallo Lena, für eine kürzere Legislaturperiode könnte sprechen, dass eine lange Legislaturperiode zu Verfestigungen führt. Es wenig Änderungen in wichtigen Positionen und der Druck, sich neue Gedanken zu machen, nimmt ab. Dazu kommt, dass in einer Demokratie das Volk entscheiden soll. In Deutschland geschieht das aus guten Gründen nicht direkt, sondern repräsentativ. Aber wenn die Bevölkerung nur alle vier Jahre sagen kann, was sie von der Politik der Regierenden hält, finden manche Leute, dass das doch zu wenig Mitsprache ist. Vielleicht könnt ihr über diese Frage ja einmal in eurer Klasse diskutieren.

Tanjo 13.05.2021

Ist eigentlich eine Verlängerung der Legislaturperiode möglich? Wenn ja, wieso ist das so?

Redaktion

Hallo Tanjo, die Dauer der Legislaturperiode des Deutschen Bundestages ist im Grundgesetz festgelegt. Sie kann nicht einfach verlängert werden. Seit einiger Zeit wird eine Verlängerung von vier auf fünf Jahren diskutiert. Dafür wäre aber eine Änderung des Grundgesetzes nötig.

Isa 17.01.2021

Wie ist es möglich, dass der Bundestag in einer Legislaturperiode mehr Sitze als vorgesehen erhält? Wie kommt es dazu?

Redaktion

Hallo Isa, das ist eine Folge des Wahlsystems mit einer Erststimme und einer Zweitstimme, das zu Überhangmandaten und Ausgleichsmandaten führt. Lies dazu doch bitte einmal unsere Artikel "Wahlsystem" und "Überhangmandate" hier im Lexikon von Hanisauland.

usy6137 20.12.2020

Wann fanden die verkürzten Legislatur-Perioden statt ?

Redaktion

Hallo usy6137, diese Frage haben wir dir heute schon beantwortet.

usy6137 20.12.2020

Wann fanden die verkürzten Legislatur-Perioden statt ?

Redaktion

Hallo usy6137, zu vorgezogenen Nauewahlen und damit zur Verkürzung der Legislaturperiode des Bundestages ist es seit 1949 drei Mal gekommen: 1972, 1983 und 2005.

tatiana 20.01.2005

wie lange dauert die legislaturperiode

Redaktion

Hallo Tatjana, normalerweise vier Jahre.

Schreib uns deine Frage

Bevor du eine Frage stellst, lies bitte den Lexikonartikel vollständig durch. Schau bitte nach, ob jemand bereits dieselbe Frage gestellt hat. Häufig findest du dort bereits die Antwort auf deine Frage.

Schreib uns