Direkt zum Inhalt

Lexikon

Meinungsforschung / Marktforschung (Demoskopie)

von und
Illustration: Meinungsforschung. Ein Reporterin befragt einen kleinen Hund.

Begriffserklärung

In diesem Namen steckt schon die Bedeutung: Es wird Meinung erforscht. Anstelle des Wortes "Meinungsforschung" wird oft auch das griechische Wort „Demoskopie“ gebraucht. Diejenigen, die Meinung erforschen, sind Meinungsforschungsinstitute oder Institute für Demoskopie.

Meinungsforschung vor Wahlen
Vor Wahlen werden Menschen besonders häufig nach ihrer Meinung befragt. Zeitungen, Fernsehstationen oder Parteien beauftragen Meinungsforschungsinstitute. Personen werden entweder nach dem Zufallsprinzip ausgesucht oder nach Alter, Beruf, Geschlecht, Wohnort oder anderen Besonderheiten.


Marktforschung
Eine besondere Art der Meinungsforschung ist die sogenannte „Marktforschung“. Ein Meinungsforschungsinstitut soll zum Beispiel für eine Babybrei-Firma zu testen, ob die Kunden ein neues Produkt gut finden.

Eure Fragen dazu...

Schreib uns deine Frage

Bevor du eine Frage stellst, lies bitte den Lexikonartikel vollständig durch. Schau bitte nach, ob jemand bereits dieselbe Frage stellt hat. Häufig findest du dort bereits die Antwort auf deine Frage.

Schreib uns