Direkt zum Inhalt

Lexikon

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z

Strafrecht

von und
Ein Rechtsanwalt und ein Angeklagter in einer Gerichtsverhandlung. Der Angeklagte versteckt sich vor der Kamera, damit man ihn nicht erkennt.

Ein Angeklagter mit seinem Rechtsanwalt in einem Gerichtsverfahren.

Straftat und Strafprozess

Wenn jemand eine Straftat begeht und von der Polizei verhaftet wird, entscheidet die Staatsanwaltschaft, wie es weiter geht. Wenn ein sogenannter begründeter Tatverdacht besteht, leitet sie einen Strafprozess ein. Im Strafprozess wird genau geprüft, wie die Umstände der Tat waren. So wird zum Beispiel untersucht, ob es entlastende Umstände für den Angeklagten gab oder ob es sich um eine besonders schwere Straftat handelte. Bei dem Prozess vertritt der Staatsanwalt die Anklage und ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin verteidigt den Angeklagten.

Strafgesetzbuch

Falls der Angeklagte für schuldig befunden wird, verkündet der Richter die Strafe. Dabei muss er sich an das Strafgesetzbuch halten. Darin steht, unter welchen Voraussetzungen eine Tat als Straftat bewertet werden kann. Außerdem findet sich dort auch das für die Tat vorgesehene Strafmaß.

Regelungen für Kinder und Jugendliche

Für Jugendliche von 14 -18 Jahren und in vielen Fällen auch bis 21 Jahren gilt das Jugendstrafrecht. Kindern, die zur Tatzeit noch keine 14 Jahre alt sind, kann in Deutschland kein Strafprozess gemacht werden.

Eure Fragen dazu...

ilo 30.01.2024

Könnt ihr mit einfachen Worten erklären, worin die Änderung des §81 e-g StGB im Jahr 2005 lag?

Raphaella 08.12.2023

Wo ist es geregelt ?

Redaktion

Hallo Raphaella, das Strafrecht ist im Strafgesetzbuch geregelt. Zu diesem Begriff findest du im Lexikon von Hanisauland einen eigenen Artikel. Schaue dir den doch einmal an.

Schneller Fuchs 27.09.2023

Könnt ihr mir bitte schnelle und knackige Wörter, die den Sinn und Zweck der Strafe beschreiben, auflisten (in Stichpunkten)?

Redaktion

Hallo Schneller Fuchs, welche Strafe meinst du denn? Bei allen Gerichtsurteilen geht es um Angemessenheit des Strafmaßes, um die Schuldfähigkeit des oder der Angeklagten, um Fragen von Einsicht und Reue und natürlich auch um die Abschreckung, die durch die Bestrafung erreicht werden soll.

Bass boosted extrem 18.04.2023

Was muss ich wissen für meinen Politik test bin in der 7 Klasse?

Redaktion

Hallo Bass boosted extrem , da wir nicht wissen, was ihr in der Schule besprochen habt, können wir dir diese Frage leider nicht wirklich beantworten. Wir können uns aber vorstellen, dass ihr euch mit der Demokratie in der Bundesrepublik Deutschland beschäftigt habt. Dafür empfehlen wir dir einen Blick auf unsere Lexikonartikel "Demokratie", "Wahlen", "Gewaltenteilung", "Pluralismus", "Bund/ Bundesstaat", "Bundesländer/ Föderalismus" und "Grundgesetz". Von da kannst du dich einfach weiter durch unsere Lexikonartikel klicken und viel über die Demokratie in Deutschland erfahren. Viel Erfolg für deinen Test!

tiramisu 05.04.2023

Wenn Kinder unter 14 an einer Straftat beteiligt sind mit einem 16 Jährigen kann die Strafe auch nach dem 14. Lebensjahr anfangen?

Redaktion

Hallo tiramisu, Kinder unter 14 Jahren sind nicht strafmündig. Rechtlich belangt werden für seine Taten kann man erst ab 14 Jahren. Diese Regelung gilt zum Zeitpunkt der Tat. Sie kann nicht nach hinten verschoben werden.

anonym 14.12.2022

was sind die ziele des Strafprozess ?

Redaktion

Hallo anonym, in einem Strafprozess wird die Schuld eines Angeklagten in einer Strafsache überprüft und durch das Gericht bewertet. Wenn der Angeklagte für schuldig befunden wird, kann es zu einer Gefängnisstrafe kommen.

Schreib uns deine Frage

Bevor du eine Frage stellst, lies bitte den Lexikonartikel vollständig durch. Schau bitte nach, ob jemand bereits dieselbe Frage gestellt hat. Häufig findest du dort bereits die Antwort auf deine Frage.

Schreib uns