Direkt zum Inhalt

Lexikon

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z

Senat

von und
Das Kapitol ist der Sitz des Kongresses der Vereinigten Staaten von Amerika.

Der Senat der USA hat seinen Sitz im Nordflügel des Kapitols in der amerikanischen Hauptstadt Washington.

Ein Expertenrat im alten Rom

Der Begriff kommt vom lateinischen „senatus“ und heißt übersetzt „Rat der Alten“. Im Römischen Reich war das eine Versammlung von Beratern, die großen Einfluss auf die Leitung und Politik des Staates hatte.

Auch heute gibt es Senate

In Deutschland bezeichnet man die Regierungen der Stadtstaaten Berlin, Hamburg und Bremen als „Senat“, ihre Mitglieder heißen "Senatoren". Auch bei den Oberlandesgerichten oder dem Bundesverfassungsgericht gibt es Senate. Diesen Senaten gehören Richter und Richterinnen an, die bestimmte Zuständigkeiten haben. Als „Akademischer Senat“ wird oft die Leitung einer Universität bezeichnet.

Der Senat der Vereinigten Staaten von Amerika

Auch in manchen Parlamenten gibt es einen Senat. In den USA beispielsweise ist der Senat neben dem Repräsentantenhaus ein Teil des Kongresses (so heißt das amerikanische Parlament). Der Senat ist dort die Vertretung der amerikanischen Bundesstaaten, die jeweils mit zwei Senatoren (Abgeordneten) im Kongress vertreten sind.

Eure Fragen dazu...

Miri 16.01.2022

Ich muss etwas unter die Regierungseinrichtungen in Hamburg schreiben verstehe es aber nicht könnt ihr mir helfen in 2-3 Sätze erklären

Redaktion

Hallo Miri, Hamburg hat wie andere Bundesländer auch ein politisches System, das sich an den Vorgaben des Grundgesetzes orientiert, aber die Eigenheiten des historisch gewachsenen Stadtstaats berücksichtigt. Die Legislative stellt die von den Bürger/innen der Stadt in demokratischen Wahlen gewählte Bürgerschaft dar. Regiert wird der Stadtstaat vom Senat der Freien und Hansestadt Hamburg als Landesregierung. Der Senat wird geleitet vom Ersten Bürgermeister als Präsidenten des Senats. Daneben gibt es auch auf der Ebene des Stadtstaats ein Verfassungsgericht, das über die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben im Regierungshandeln wacht. Schau doch mal auf die Seite der Stadt, da findest du weitere Informationen.

Mary 11.01.2022

Welche Macht hatte der Senat im Vergleich zum Princeps?

Redaktion

Hallo Mary, der Senat war in der Zeit der römischen Republik das einflussreichste Organ des Staates. In ihm waren führende Vertreter des Staates, darunter viele ehemalige Amtsträger, vertreten. Der Senat hatte weitreichende Rechte und Zuständigkeiten. Parallel zu diesem Staatsorgan gab es andere auf Zeit gewählte gewählte Amtsträger, die mit dem Senat zusammen arbeiteten, gelegentlich aber auch ihre eigenen Ziele verfolgten. Princeps war der offizielle Titel der römischen Kaiser seit Augustus. Auch der Princeps ließ sich dem Anschein nach von wichtigen Vertretern der städtischen Führungsschicht im Senat beraten. Tatsächlich war seine Macht aber unbeschränkt. Der Senat hatte nicht mehr die Macht wie in der Zeit der Republik. In deinem Geschichtsbuch findest du sicher viele weitere Informationen zur Zeit der römischen Antike.

Dirk 04.06.2021

Welche heutigen Länder die damals zu den Römischen Reich gehörten

Redaktion

Hallo Dirk, das Römische Reich der Antike erstreckte sich über weite Teile Europas bis nach Spanien und Großbritannien, über Nordafrika (unter anderem das heutige Tunesien und Ägypten), Anrainerstaaten des Mittelmeers wie die heutige Türkei und Griechenland und zur Zeit seiner größten Ausdehnung bis ins heutige Asien hinein.

Dirk 04.06.2021

Was ist der Unterschied zwischen dem Alten Rom und dem Römischen Reich

Redaktion

Hallo Dirk, beides bezeichnet das Herrschaftsgebiet der Stadt Rom und ihrer Bewohner in der Antike. Ein kleiner Unterschied könnte sein, dass man als "Altes Rom" die frühe Republik bezeichnet und mit dem "Römischen Reich" die Ausweitung des Herrschaftsgebiets über große Teile Europas, Nordafrikas und Asiens. Das ist aber nicht zwingend mit den Bezeichnungen verbunden.

Itachi 18.02.2021

Wieso gibt es nicht Senat im alten Rom

Redaktion

Hallo Itachi, im antiken Rom gab es einen Senat und gewählte Senatoren, die eine wesentliche Rolle in der Politik des Reiches spielten. In deinem Geschichtsbuch findest du dazu sicherlich etwas.

Bashkem 19.11.2020

Moin konnte man bitte erklären was der Senat für eine Erklärung in diesen Gedicht hat ich werde den halben Gedicht überspringen der Lattenzaun ein Anblick grässlich und gemein drum zog ihn der Senat auch ein

Können Sie mir bitte das erklären

Redaktion

Hallo Bashkem, das ist in diesem Gedicht von Christian Morgenstern einfach ein anders Wort für eine hohe Behörde. Es soll deutlich machen - in diesem Gedicht ist das ja alles eher humoristisch gemeint - dass jetzt der Staat handelte und den Lattenzaun verbot.

Melina 19.11.2020

Was ist demokratisch

Schreib uns deine Frage

Bevor du eine Frage stellst, lies bitte den Lexikonartikel vollständig durch. Schau bitte nach, ob jemand bereits dieselbe Frage gestellt hat. Häufig findest du dort bereits die Antwort auf deine Frage.

Schreib uns