Direkt zum Inhalt

Lexikon

Grundrechte / Menschenrechte

von und
Erklärung der Menschenrechte von 1789 auf einem Kupferstich von Niquet le Jeune. Text in allegorischer Umrahmung.

So stellte ein französischer Künstler die Erklärung der Menschenrechte in der Französischen Revolution 1789 dar.

Kurz & knapp
Menschenrechte sind die Rechte, die alle Menschen auf der ganzen Welt haben sollen. Dazu gehört das Recht, frei und sicher zu leben. Jeder soll seine Meinung frei sagen können. Und alle Menschen dürfen die Religion haben, die sie gerne möchten. Es gibt noch viele andere Rechte. Die Vereinten Nationen haben diese Menschenrechte aufgeschrieben. In der deutschen Verfassung heißen die Menschenrechte "Grundrechte".

Die Menschenrechte gelten für alle Menschen

Alle Menschen sollten bestimmte Rechte haben, gleichgültig in welchem Land oder Staat der Erde sie leben. Dies sind die Menschenrechte. Sie wurden von den Vereinten Nationen im Jahr 1948 aufgeschrieben. So sollen die Staaten dieser Welt angespornt werden, sich daran zu halten. Viele Staaten, darunter auch Deutschland, haben diese Rechte in ihrer Verfassung als sogenannte Grundrechte festgeschrieben.

Die UN-Vollversammlung verabschiedet am 10.12.1948 im Palais de Chaillot in Paris die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte.

Das Bild wurde am 10. Dezember 1948 in Paris aufgenommen. Die UN-Vollversammlung verabschiedet die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte.

„Jeder Mensch hat das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person.“ — Artikel 3 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte

Wichtige Menschenrechte
Zu den Menschenrechten gehört das Recht auf Leben und auf Freiheit und körperliche Unversehrtheit. Dies heißt, dass niemand gefoltert werden darf. Jeder hat auch das Recht, seine Meinung frei zu sagen, ohne dafür bestraft zu werden.Jeder Mensch soll außerdem sicher sein, dass er glauben kann, was er will, er darf keine Nachteile wegen seiner Religion erfahren.
"Die Würde des Menschen ist unantastbar", so steht es in Artikel 1 unseres Grundgesetzes.

"Die Würde des Menschen ist unantastbar", so steht es in Artikel 1 unseres Grundgesetzes.

Menschenrechte brauchen Schutz

In vielen Ländern der Welt werden diese Menschenrechte von der Staatsmacht missachtet. Das zeigt, dass es keineswegs selbstverständlich ist, dass die Menschenrechte anerkannt sind, und dass jeder aufpassen muss, dass der Staat diese Rechte auch achtet.

Tag der Menschenrechte

Jedes Jahr wird am 10. Dezember der Internationale Tag der Menschenrechte gefeiert. Erinnert wird an diesem Tag an den 10. Dezember 1948, als in Paris die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte von der Generalversammlung der Vereinten Nationen angenommen wurde.

FAQ / Häufig gestellte Fragen

(Frequently Asked Questions - das ist die englische Übersetzung von "häufig gestellte Fragen")
Hanna 11.12.2023

Wie lässt sich "Haltung" im Rahmen von demokratischen Werten beschreiben?

Redaktion

Hallo Hanna, wer in einer Demokratie Haltung zeigt, tritt für die Werte der Demokratie ein. Das bedeutet, dass man das Volk entscheiden lässt, in demokratischen Wahlen und ohne Beeinflussung von außen, welche Politik es will und wer diese Politik umsetzen soll. Demokratische Haltung bedeutet auch, dass man bereit ist, andere Meinungen gelten zu lassen. Das kann auch dazu führen, dass Entscheidungen getroffen werden, die man selber nicht haben will. Toleranz und die Bereitschaft zum Kompromiss sind also wichtige Aspekte einer demokratischen Haltung. Dazu gehört schließlich auch, dass man sich für die Menschenrechte einsetzt und gegen jede Form von Rassismus und Diskriminierung eintritt.

suhmaa 01.07.2021

Was sind die (5) wichtigen Menschenrechten?

Redaktion

Hallo suhmaa, jedes Menschenrecht hat seine eigene Bedeutung und seine eigene Wichtigkeit, denn es benennt ein unveränderbares Recht, das zu unserem Menschsein dazu gehört. Einige Menschenrechte haben wir ja schon oben im Text genannt. In unserer Verfassung wird als erstes der Schutz und die Unverletztlichkeit der menschlichen Würde genannt, aber die anderen Menschenrechte sind nicht weniger wichtig. Die gesamte Allgemeine Erklärung der Menschenrechte findest du hier auf den Seiten der Vereinten Nationen.

suhmaa 30.06.2021

Was sind die wichtigsten Menschenrechte, die jeder haben soll?

Redaktion

Hallo suhmaa, die Menschenrechte sind in den 30 Artikeln der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte zusammengefasst. Auf dieser Seite von Amnesty International findest du sie im Originaltext. Die Menschenrechte haben aber auch Eingang in unser Grundgesetz gefunden. Dort sind sie in den Artikeln 1-19 zusammengefasst. Das Grundgesetz stellt direkt im ersten Artikel fest, dass die Würde des Menschen nicht verletzt werden darf. Dieser Schutz der Menschenwürde ist das wichtigste Menschenrecht und im Prinzip schon fast die Zusammenfassung aller anderen. Trotzdem sind diese ebenso wichtig. Auf der Seite der Bundeszentrale für politische Bildung gibt es ein schönes Dossier mit vielen weiteren Informationen zu den Menschenrechten. Hier findest du es.

eure weiteren Fragen dazu...

sasa 22.01.2024

was bedeutet alle menschen haben gleiche rechte?

Redaktion

Hallo sasa, in einem Rechtsstaat ist das wichtigste Gebot, dass alle Rechte und natürlich auch die Menschenrechte für alle Menschen gelten. Die Rechte müssen von allen Menschen und auch vom Staat beachtet werden. Davon gibt es keine Ausnahme. Lies dazu doch bitte einmal unseren Artikel "Rechtsstaat" hier im Lexikon von Hanisauland.

Lolipop 19.12.2023

Was geschieht wenn man die Menschenrechte verletzt?

Redaktion

Hallo Lolipop, Menschenrechtsverletzungen sind strafbar, denn die Menschenrechte gehören zu den wichtigsten Rechten überhaupt. Sie sind besonders geschützt. Wenn man mitbekommt, dass jemand die Menschenrechte verletzt, kann man das bei der Polizei anzeigen. Die untersucht dann den Vorfall. Wenn sich der Vorwurf bestätigt, wird die Staatsanwaltschaft ein Verfahren einleiten. Jedes Menschenrecht, dass gebrochen wird, bedeutet eine Missachtung der Würde des Menschen. Es lohnt sich darum, immer und überall für die Respektierung der Menschenrechte einzutreten.

Joe Mama 08.12.2023

Wie viele Menschenrechte gibt es?

Redaktion

Hallo Joe Mama, die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, die 1948 von den Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen verabschiedet wurde, umfasst 30 Artikel. In diesen Artikel sind die Rechte eines jeden Menschen festgelegt.

Luna 04.10.2023

Who makes sure everyone retains human rights in the EU?

Redaktion

Hallo Luna, die Mitgliedstaaten der europäischen Union sind Rechtsstaaten. Sie haben sich verpflichtet, die Menschenrechte zu achten. Die EU hat auch einen eigenen Gerichtshof. Bei Verstößen gegen die Menschenrechte kann man sich an dieses Organ der EU wenden.

Annaliese 08.06.2023

Warum sind die Menschenrechte wichtig? Wenn ein Menschenrecht gebrochen wird was passiert dann mit den anderen?

Redaktion

Hallo Annaliese, eine Welt ohne Menschenrechte wäre eine traurige Welt, in der wir nicht gerne leben würden. Ohne persönliche Freiheiten wie die Presse- oder die Meinungsfreiheit, vor allem aber ohne den Schutz der Würde des Menschen wären der Willkür und der Gewalt gegen Schwächere Tür und Tor geöffnet. Und jedes Menschenrecht, dass gebrochen wird, bedeutet auch eine Missachtung der Würde des Menschen. Es lohnt sich darum, immer und überall für die Respektierung der Menschenrechte einzutreten.

Hanni 08.05.2023

Hallo, was kann getan werden, wenn man mitbekommt, dass irgendwo eine Menschenrechtsverletzung stattgefunden hat/stattfindet? Wo kann man dies melden und was kann gegen Menschenrechtsverletzungen unternommen werden?

Redaktion

Hallo Hanni, Menschenrechtsverletzungen sind strafbar, denn die Menschenrechte gehören zu den wichtigsten Rechten überhaupt. Sie sind besonders geschützt. Wenn man mitbekommt, dass jemand die Menschenrechte verletzt, kann man das bei der Polizei anzeigen. Die untersucht dann den Vorfall. Wenn sich der Vorwurf bestätigt, wird die Staatsanwaltschaft ein Verfahren einleiten.

Klara 19.04.2023

Hallo, können sie mir eine einfache definition von grundrechte erklären? Danke

Redaktion

Hallo Klara, die Menschenrechte sind die Rechte, die alle Menschen auf der ganzen Welt haben sollen. Dabei spielt es keine Rolle, wo sie leben. Viele Staaten, darunter auch Deutschland, haben diese Rechte in ihrer Verfassung als sogenannte Grundrechte festgeschrieben.

Nirmen 29.03.2023

Was ist Menschenrechte zwischen Diktatur und Demokratie

Redaktion

Hallo Nirmen , in einer Diktatur werden die Menschenrechte verletzt. Die Freiheit und die Würde des Menschen spielen für Diktatoren keine Rolle. Sie halten sich nur an Regeln, die sie selbst aufstellen. Der Rechtsstaat interessiert sie nicht. In einer Demokratie werden die Menschenrechte geschützt. Sie sind die Grundlage des staatlichen Handelns. Alles, was der Staat und seine Vertreter/innen machen, muss nach Recht und Gesetz erfolgen.

jjjjjjjjjjjjjjjj 07.03.2023

was ist der unterschied zwischen Grundrechte und Menschenrechte

Redaktion

Hallo jjjjjjjjjjjjjjjj, die Grundrechte in unserer Verfassung, dem Grundgesetz, orientieren sich an den Menschenrechten. Man kann also sagen, dass es keinen wirklichen Unterschied zwischen Grundrechten und Menschenrechten gibt.

M112 07.03.2023

was sind Grundrechte ?

Redaktion

Hallo M112, lies mal den Text oben und unsere Antworten auf die fragen von anderen Kindern und Jugendlichen unter dem Artikel. Da erfährst du viel zu diesen grundlegenden Rechten unseres Landes, die in der Verfassung besonders hervorgehoben werden.

Laura 27.02.2023

Wer hat die Menschenrechte erfunden

Redaktion

Hallo Laura, die Menschenrechte gibt es schon immer, weil sie nach unserem Verständnis zum Menschsein gehören. Sie mussten also nicht erst erfunden werden. Aufgeschrieben wurden sie zum ersten Mal im 17. Jahrhundert in England. 1776 erklärte dann die amerikanische "Virginia Bill of Rights", dass alle Menschen von Natur aus gleich und frei sind, und dass ihr Leben und ihr Besitz unverletzlich sind. Während der Französischen Revolution wurden die Menschenrechte durch die Französische Nationalversammlung beschlossen. 1945 schrieb die UNO die Menschenrechte für alle ihre Mitgliedstaaten in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte fest.

youssef 25.01.2023

können menschen eingeschränkt sein

Redaktion

Hallo youssef, du willst sicher wissen, ob die Menschenrechte eingeschränkt sein können. Das ist immer dann der Fall, wenn ein Menschenrecht von einem Staat nicht geschützt oder beachtet wird. Wenn Menschen aufgrund ihrer Herkunft verfolgt werden, wird ihre Menschenwürde nicht geachtet. Wenn die Berichterstattung der Zeitungen vom Staat kontrolliert wird, dann ist das Recht auf freie Meinungsäußerung eingeschränkt.

somi 13.01.2023

welche 5 Menschenrechte verstoßen gegen die Todesstrafe in Pakistan

Redaktion

Hallo somi, leider können wir deine Frage nicht verstehen. Vielleicht hast du da ja etwas durcheinander gebracht. Schreibe uns doch bitte noch einmal, und stelle deine Frage dann so, dass wir und alle anderen Besucher/innen von Hanisauland sie verstehen können.

Eliana 12.01.2023

Was sind die Ursachen von Virginia Bill

Redaktion

Hallo Eliana , die Virginia Declaration of Rights wurde im Juni 1776 vom Konvent des Staates Virginia verabschiedet. Virginia gehörte zu dieser Zeit zu den 13 Kolonien in Nordamerika, die für die Unabhängigkeit von Großbritannien kämpften. In der Deklaration wurden erstmals die bis heute gültigen Menschenrechte in schriftlicher Form niedergelegt. Als kurz darauf die Unabhängigkeit der USA erklärt wurde, spielte die Bezugnahme auf diese Erklärung eine große Rolle. Auch die Französische Revolution übernahm wenige Jahre später wesentliche Teile der Virginia Deklaration of Rights bei der Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte rechte.

Loli 16.12.2022

Was ist die Geschichte der Menschenrechte?

Redaktion

Hallo Loli, die Menschenrechte gibt es schon immer, weil sie nach unserem Verständnis zum Menschsein gehören. Aufgeschrieben wurden sie zum ersten Mal im 17. Jahrhundert in England. 1776 erklärte dann die amerikanische "Virginia Bill of Rights", dass alle Menschen von Natur aus gleich und frei sind, und dass ihr Leben und ihr Besitz unverletzlich sind. Während der Französischen Revolution wurden die Menschenrechte durch die Französische Nationalversammlung beschlossen. 1945 schrieb die UNO die Menschenrechte für alle ihre Mitgliedstaaten in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte fest.

Stellalein 07.12.2022

Was genau ist mit Allgemeine Erklärung der Menschenrechte gemeint?

Redaktion

Hallo Stellalein, die "Allgemeine Erklärung der Menschenrechte" wurde 1948 von den Vereinten Nationen verabschiedet. Sie besteht aus 30 Artikeln. In ihnen werden die Gedanken, die erstmals im 18. Jahrhundert zu den Menschenrechten formuliert wurden, zusammengefasst. Auf dieser Seite von Amnesty International findest du eine deutsche Übersetzung der Erklärung.

Gurke 30.11.2022

Was bedeutet Pressefreiheit

Redaktion

Hallo Gurke, schau mal unter diesem Begriff in diesem Lexikon nach. Da haben wir das erklärt.

Modric 30.11.2022

Hallo ich habe eine Frage an euch: Sind die Menschenrechte alt?

Redaktion

Hallo Modric, die Menschenrechte gibt es schon immer, weil sie nach unserem Verständnis zum Menschsein gehören. Aufgeschrieben wurden sie zum ersten Mal im 17. Jahrhundert in England. 1776 erklärte dann die amerikanische "Virginia Bill of Rights", dass alle Menschen von Natur aus gleich und frei sind, und dass ihr Leben und ihr Besitz unverletzlich sind. Während der Französischen Revolution wurden die Menschenrechte durch die Französische Nationalversammlung beschlossen.

Lululili 21.11.2022

Wie bestimmt man rechte

Redaktion

Hallo Lululili, Rechte sind Ansprüche, die Menschen haben. In den Menschenrechten und den Grundrechten (die stehen bei uns im Grundgesetz) stehen die wichtigsten Rechte, die die Menschen haben: sie haben ein Recht auf Leben, auf Meinungsfreiheit, sie dürfen selbst bestimmen, welchen Beruf sie lernen wollen und vieles mehr. Die Rechte stehen in Gesetzbüchern.

Lululili 21.11.2022

Warum brauchen Menschen rechte

Redaktion

Hallo Lululili, die Menschen leben mit anderen Menschen zusammen in einem Staat. Damit das Zusammenleben gut verlaufen kann, muss sichergestellt werden, dass nicht einfach diejenigen, die stark sind oder viel Geld haben, bestimmen können, welche Regeln gelten. Jeder Mensch muss geachtet werden, muss Rechte haben, die gelten. Das darf nicht davon abhängen, ob er oder sie sich durchsetzen kann. Das wichtigste Recht ist deshalb das Recht auf Leben. Darüber dürfen nicht andere Menschen entscheiden, sondern das Recht gilt für alle. Und das gilt dann auch für die anderen Rechte, die die Menschen haben. Jeder Mensch hat das Recht darauf, zum Beispiel seine Meinung frei zu sagen, so steht es in den Grundrechten. Und der Staat muss dafür sorgen, dass diese Recht eingehalten werden.

G 15.11.2022

Auswahl an Grundrechten begründen

Redaktion

Hallo G, die Grundrechte des Grundgesetzes orientieren sich an den Menschenrechten. Diese wurden im 18. Jahrhundert zum ersten Mal aufgeschrieben. Grundlage aller damals formulierten Menschenrechte waren die jahrtausendealten Erfahrungen mit der Einschränkung der Freiheit und der Würde des Menschen.

Stefan 14.11.2022

gab es schon Menschenrechte bevor 1948?

Redaktion

Hallo Stefan, die Menschenrechte gibt es schon immer. Sie gehören zu unserem Menschsein untrennbar dazu. Zum ersten Mal aufgeschrieben wurden sie vor rund 250 Jahren.

Melis 09.11.2022

Hallo Warum sind die Menschenrechte wichtig?

Redaktion

Hallo Melis, eine Welt ohne Menschenrechte wäre eine traurige Welt, in der wir nicht gerne leben würden. Ohne persönliche Freiheiten wie die Presse- oder die Meinungsfreiheit, vor allem aber ohne den Schutz der Würde des Menschen wären der Willkür und der Gewalt gegen Schwächere Tür und Tor geöffnet. Es lohnt sich darum, immer und überall für die Respektierung der Menschenrechte einzutreten.

Thomi 09.11.2022

Wie werden Menschenrechte bei einer Demokratie sowie bei einer Diktatur eingehalten ?

Redaktion

Hallo Thomi, in der Demokratie bilden die Menschenrechte die Grundlage des staatlichen Handelns. Ohne Beachtung der Menschenrechte kann ein Staat nicht demokratisch sein. Eine Diktatur kümmert sich nicht um die Menschenrechte. Oft werden die Menschenrechte sogar systematisch verletzt. In der Diktatur geht es nur um die Macht der Herrschenden. Die Würde des Individuums und seine rechte interessieren Diktatoren nicht.

Sophie1212 02.11.2022

Hallo,
was ist der Unterschied zwischen Abwehrrechten, Anspruchsrechten und Mitwirkungsrechten?

Redaktion

Hallo Sophie1212, zu dieser Frage haben wir dir schon etwas geschrieben. Schau mal bitte bei unseren Antworten auf eure Fragen unten nach.

Sophie1212 02.11.2022

Hallo,
was sind die Unterschiede zwischen Abwehr-, Anspruchs-, und Mitwirkungsrechten?

Redaktion

Hallo Sophie1212, dabei handelt es sich um unterschiedliche Bewertungen der Möglichkeiten, die das Grundgesetz bei der Verteidigung der Freiheitsrechte im Sinn hat. Hier auf der Politik-Seite von Hanisauland für Kinder und Jugendliche können wir das nicht genauer erklären.

Hallo 04.10.2022

Hallo,
Wie hat sich Menschenrechte weiter entwickelt und woher und wie ist das entstanden und wegen Grundgesetz was ist da der Unterschied und wie ist das auch entstanden Grundgesetz? (Kurzfassung)

Redaktion

Hallo Hallo , die Menschenrechte gibt es schon immer, weil sie nach unserem Verständnis zum Menschsein gehören. Aufgeschrieben wurden sie zum ersten Mal im 17. Jahrhundert in England. Im Zeitalter der Aufklärung gewann diese Vorstellung von allgemein geltenden Menschenrechten dann immer mehr Anerkennung. 1776 erklärte die amerikanische "Virginia Bill of Rights", dass alle Menschen von Natur aus gleich und frei sind, und dass ihr Leben und ihr Besitz unverletzlich sind. Während der Französischen Revolution wurden die Menschenrechte durch die Französische Nationalversammlung beschlossen. Die "Allgemeine Erklärung der Menschenrechte", die 1948 von den Vereinten Nationen verabschiedet wurde, besteht aus 30 Artikeln. In ihnen werden die Gedanken, die im 18. Jahrhundert formuliert wurden, aufgenommen. Das Grundgesetz wurde im Jahr darauf verabschiedet. Es ist die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland. Die Menschenrechte, die im Grundgesetz als Grundrechte bezeichnet werden, stehen ganz am Anfang und sind besonders geschützt, so dass sie von niemandem außer Kraft gesetzt werden können.

Gafffffffffffffffffffer 27.09.2022

Wichtigste Sachen über die Menschenrechte

Redaktion

Hallo Gafffffffffffffffffffer, lies mal den Text oben und unsere Antworten zu den FAQ. Da haben wir schon viel zur Bedeutung der Menschenrechte geschrieben und darüber, wie sie im Grundgesetzt verankert sind.

Killekille 30.08.2022

Gab es im Deutschen Kaiserreich Bürgerrechte, wie Meinungs-, Presse- und Versammlungsfreiheit?

Redaktion

Hallo Killekille, das Deutsche Kaiserreich von 1871 hatte eine Verfassung. Darin war unter anderem festgelegt, dass alle männlichen Bürger das Wahlrecht zum Reichstag hatten.

hallo 31.01.2022

wie würde die welt ohne menschenrechte aussehen?

Redaktion

Hallo hallo, eine Welt ohne die Beachtung der Menschenrechte wäre eine traurige Welt, in der wir alle nicht gerne leben würden. Ohne persönliche Freiheiten wie die Presse- oder die Meinungsfreiheit, vor allem aber ohne den Schutz der Würde des Menschen wären der Willkür und der Gewalt gegen Schwächere Tür und Tor geöffnet. Es lohnt sich darum, immer und überall für die Respektierung der Menschenrechte einzutreten.

Kenelnnfnkk 20.01.2022

Warum brauchen wir einen Grundkonsens

Redaktion

Hallo Kenelnnfnkk, damit Menschen friedlich zusammenleben können, brauchen sie Grundlagen, die von allen akzeptiert werden. Zum Beispiel braucht man in der Demokratie einen Grundkonsens, eine grundlegende Zustimmung aller darüber, dass Mehrheiten bei Wahlen entscheiden. Wenn das Mehrheitsprinzip nicht anerkannt wird, dann gibt es Probleme, dann entscheiden diejenigen, die am lautesten brüllen oder mit Gewalt gegen den Willen der Mehrheit handeln. Man braucht den Grundkonsens, dass die Verfassung geachtet wird. Und vieles mehr. Da werden dir sicherlich noch andere Beispiele einfallen.

schueler123 20.01.2022

warum brauchen wir einen Grundkonsens?

Redaktion

Hallo schueler123, in einer demokratischen und pluralistischen Gesellschaft ist es unverzichtbar, dass alle Menschen gewisse Regeln respektieren. Dazu zählt die uneingeschränkte Beachtung der Menschenrechte und die Akzeptanz demokratischer Spielregeln. Wenn beispielsweise das Ergebnis einer demokratischen Wahl durch das Volk von den Verlieren der Wahl nicht hingenommen wird, verliert diese demokratische Selbstverständlichkeit ihren Wert. Auch dass Menschen nicht wegen ihrer Herkunft ihres Aussehens, ihres Geschlechts oder ihrer sexuellen Orientierung benachteiligt und diskriminiert werden dürfen, ist Teil dieses Grundkonsenses. Ohne die Beachtung solcher Regeln wäre das friedliche Zusammenleben in einer vielfältigen Gesellschaft nicht möglich.

Baran 05.12.2021

Hallo, mich interessiert die Geschichte der Menschenrechte. Könntet ihr dazu kurz was erzählen :)

Redaktion

Hallo Baran, die Menschenrechte gibt es schon immer, weil sie nach unserem Verständnis zum Menschsein gehören. Aufgeschrieben wurden sie zum ersten Mal im 17. Jahrhundert in England. 1776 erklärte dann die amerikanische "Virginia Bill of Rights", dass alle Menschen von Natur aus gleich und frei sind, und dass ihr Leben und ihr Besitz unverletzlich sind. Während der Französischen Revolution wurden die Menschenrechte durch die Französische Nationalversammlung beschlossen. Die Vereinten Nationen haben die Menschenrechte dann für alle verbindlich 1948 verfasst.

, ich bin dumm 25.11.2021

Sind Kinderrechte wichtiger als Menschenrechte?

Redaktion

Hallo , ich bin dumm, die Menschenrechte gelten für alle Menschen, also auch für Kinder. Kinder haben mit den Kinderrechten aber noch zusätzliche Rechte, zum Beispiel das Recht auf Bildung. Wichtig sind alle diese Rechte.

Armin 25.11.2021

Was passiert wenn die Welt keine Menschenrechte hat?

Redaktion

Hallo Armin, die Grund- und Menschenrechte sind sehr wichtig und es ist gut, dass sie aufgeschrieben worden sind. So kann jede/r nachlesen, welche Rechte ihm oder ihr zustehen, und kann sie einfordern. Sehr positiv ist, dass in den meisten demokratischen Ländern die Menschenrechte den Menschen auch wirklich garantiert sind. Traurig ist, dass es immer noch zu viele Länder gibt, in denen gegen die Menschenrechte verstoßen wird. Menschenrechte stehen aber jedem und jeder zu. Daher ist es so wichtig, dass wir alle darauf drängen, dass die Menschenrechte weltweit für jeden Menschen eingehalten werden! Ohne garantierte Menschenrechte kann sich niemand sicher sein, dass das, was man sagt oder denkt, nicht gegen einen verwendet wird.

ali 24.11.2021

wie wichtig ist Artikel 3 meschenrecht

Redaktion

Hallo ali, in Artikel 3 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte heißt es: Jeder hat ein Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person. Zusammen mit den Artikeln 1 und 2 werden mit diesem Artikel also grundlegende und nicht aufzuhebende Rechte jedes einzelnen Menschen unter Schutz gestellt.

Luisa 19.11.2021

Wer verpflichtet sich zur Einhaltung der Menschenrechte

Redaktion

Hallo Luisa, Staaten verpflichten sich dazu, die Menschenrechte einzuhalten. Aber auch die Bürgerinnen und Bürger können sich dafür stark machen, dass die Menschenrechte eingehalten werden, wenn sie feststellen, dass nach ihrer Ansicht die Menschenrechte verletzt werden.

HalliHallo 05.11.2021

Ist es möglich, dass es irgendwann Menschenrechte auf der ganzen Welt geben wird?

Redaktion

Hallo HalliHallo, ob irgendwann die Menschenrechte überall auf der Welt geachtet werden, wissen wir leider nicht, wenn wir es uns auch sehr wünschen! Leider ist das derzeit nicht so. Trotzdem ist es aber wichtig, dass wir alle uns dafür einsetzen, dass die Menschenrechte nicht nur öffentlich akzeptiert werden, sondern auch tatsächlich umgesetzt werden. Man darf die Hoffnung nicht aufgeben, dass es immer etwas besser werden kann!

steinhorn22 04.11.2021

ihr seid so gut ich konnte sehr gut lernen un lesen es war super weiter so!!!

Redaktion

Hallo steinhorn22, vielen Dank für das nette Lob! Das freut uns sehr! Und natürlich freut es uns auch, dass wir dich bei deiner Arbeit unterstützen konnten.

Ella 01.11.2021

Hallo,
Welche Grundrechte sind gleichzeitig auch Menschenrechte?

Redaktion

Hallo Ella, in unserer Verfassung, dem Grundgesetz, werden in den ersten Artikeln die Grundrechte beschrieben und damit gleichzeitig geschützt. Diese Grundrechte haben als Grundlage die Menschenrechte. Es ist also nur eine unterschiedliche Bezeichnung.

Sara 29.10.2021

Warum wurden Grundgesetz und Menschenrechte zu fast gleicher Zeit verfasst worden?

Redaktion

Hallo Sara, in unserer Verfassung, dem Grundgesetz, werden in den ersten Artikeln Grundrechte beschrieben und gleichzeitig geschützt. Diese Grundrechte haben als Grundlage die Menschenrechte. Es ist also nur eine unterschiedliche Bezeichnung. Das Grundgesetz wurde 1949 verabschiedet. Die Menschenrechte gibt es schon sehr viel länger. Zum ersten Mal aufgeschrieben wurden sie vor rund 250 Jahren.

suhmaa 30.06.2021

Beim (Wichtige Menschenrechte) Text : Was heißt hier, er darf keine Nachteile wegen seiner Religion erfahren.
Also was ist damit gemeint?

Redaktion

Hallo suhmaa, damit ist gemeint, dass die Religion eines Menschen Privatsache ist, die nur ihn etwas angeht. Jeder Mensch darf glauben, was er möchte. Jeder Mensch darf selbst entscheiden, welche Religion er hat. Das ist der Gedanke der Religionsfreiheit: Über seine Religion entscheidet jeder selbst. Weder der Staat noch andere Menschen dürfen dabei Druck oder Zwang ausüben. Und auch wenn jemand gar keine Religion hat, ist das genauso möglich. Lies dazu doch auch einmal unseren Artikel "Religionsfreiheit" hier im Lexikon von Hanisauland.

Lala 29.06.2021

Warum gibts einen Konflikt zwischen Religionsfreiheit und dem Recht auf körperliche Unversehrtheit?

Redaktion

Hallo Lala, es gibt keinen grundsätzlichen Konflikt zwischen dem Grundrecht auf freie Religionsausübung und dem Recht jedes Menschen auf körperliche Unversehrtheit. Es gibt aber in manchen Religionen rituelle Handlungen, die in dieses Recht eingreifen. Beispielsweise wird immer wieder diskutiert, ob die im Judentum und im Islam übliche Beschneidung von kleinen Jungen einen Eingriff in die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen darstellt. Hier ist eine Abwägung zwischen zwei Grundrechten zu treffen. Der Ethikrat und andere Einrichtungen haben Empfehlungen ausgesprochen, wie diese Abwägung aussehen könnte.

Noah Jobmann 28.06.2021

Hallo,
Ich habe eine Frage an euch gellten die Menschenrechte überall

Redaktion

Hallo Noah Jobmann, die Menschenrechte sind universal gültig, das heißt, sie gelten überall auf der Welt. Sie gelten für alle Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht oder Herkunft, gleichgültig in welchem Land oder Staat der Erde sie leben. Die Menschenrechte wurden von den Vereinten Nationen im Jahr 1948 aufgeschrieben. So sollen die Staaten dieser Welt angespornt werden, sich daran zu halten. Viele Staaten, darunter auch Deutschland, haben diese Rechte in ihrer Verfassung festgeschrieben.

S...king 25.06.2021

Hallo,
Gellten die Menschenrechte überall????

Redaktion

Hallo S...king, die Menschenrechte sind universal gültig, das heißt, sie gelten überall auf der Welt. Sie gelten für alle Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht oder Herkunft, gleichgültig in welchem Land oder Staat der Erde sie leben.
Die Menschenrechte wurden von den Vereinten Nationen im Jahr 1948 aufgeschrieben. So sollen die Staaten dieser Welt angespornt werden, sich daran zu halten. Viele Staaten, darunter auch Deutschland, haben diese Rechte in ihrer Verfassung festgeschrieben.

Deno 24.06.2021

Was ist der Unterschied von Menschen und Grundrechten

Redaktion

Hallo Deno , in unserer Verfassung, dem Grundgesetz, werden in den ersten Artikeln Grundrechte beschrieben und gleichzeitig geschützt. Diese Grundrechte haben als Grundlage die Menschenrechte. Es ist also nur eine unterschiedliche Bezeichnung.

Sniperking 22.06.2021

Hallo,
Wie sind die Menschenrechte entstanden.

Redaktion

Hallo Sniperking, die Menschenrechte gibt es schon immer, weil sie nach unserem Verständnis zum Menschsein gehören. Aufgeschrieben wurden sie zum ersten Mal im 17. Jahrhundert in England. 1776 erklärte dann die amerikanische "Virginia Bill of Rights", dass alle Menschen von Natur aus gleich und frei sind, und dass ihr Leben und ihr Besitz unverletzlich sind. Während der Französischen Revolution wurden die Menschenrechte durch die Französische Nationalversammlung beschlossen.

Schreib uns deine Frage

Bevor du eine Frage stellst, lies bitte den Lexikonartikel vollständig durch. Schau bitte nach, ob jemand bereits dieselbe Frage gestellt hat. Häufig findest du dort bereits die Antwort auf deine Frage.

Schreib uns