Direkt zum Inhalt

Lexikon

Bundesversammlung

von und

Der neu gewählte Bundespräsident Joachim Gauck am 18. März 2012 vor der Bundesversammlung im Reichstag in Berlin.

Wahl des Bundespräsidenten

Wenn ein Bundespräsident oder eine Bundespräsidentin gewählt wird (oder der bisherige wieder gewählt wird), tritt die Bundesversammlung zusammen. Dies geschieht alle fünf Jahre. Die Bundesversammlung tritt nur nur zu diesem Zweck zusammen.

Wer bildet die Bundesversammlung?

In der Bundesversammlung sind alle Abgeordneten des Deutschen Bundestages vertreten. Dazu kommen genau so viele Personen, die von den Parlamenten der einzelnen Bundesländer gewählt werden. Dies können ganz normale Bürgerinnen und Bürger oder auch Prominente sein. Dadurch wird zum Ausdruck gebracht, dass der Bundespräsident sowohl den Bund als auch die Länder repräsentiert.

Schreibt uns eure Fragen