Direkt zum Inhalt

Lexikon

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

von und
Das Bürgerliche Gesetzbuch, hier sind drei Bände zu sehen.

Regeln für unser Alltagsleben

Viele Bereiche unseres Lebens sind durch Gesetze geregelt. Ob es sich dabei um Kaufverträge handelt oder um Schulden, um Mietprobleme oder um Erbschaften - all das ist im Bürgerlichen Gesetzbuch geregelt. Es heißt abgekürzt BGB. Vereinfacht gesagt sind dort die Rechte und Pflichten der Bürger untereinander festgelegt.

Regeln werden angepasst

Das BGB gibt es schon seit mehr als 100 Jahren. Weil sich unsere Vorstellungen von dem, wie die Regeln sein sollten, im Laufe der Zeit immer wieder ändern, wird auch das BGB immer wieder der modernen Zeit angepasst.

Eure Fragen dazu...

julian361 01.12.2020

Wie ist das Bundesgesetzbuch(BGB) aufgebaut?

Redaktion

Hallo julian361, es gibt im BGB Gesetze zu unterschiedlichen Gebieten. Man unterscheidet als wichtigste Kapitel im BGB den Allgemeinen Teil, das Schuldrecht, das Sachenrecht, das Familienrecht und das Erbrecht. Diese Großkapitel enthalten sehr viele Regelungen, die Einzelheiten klären. Am besten schaust du dir irgendwann mal eine Ausgabe des BGB in einer Bibliothek an. Das BGB ist ein ganz dickes Buch mit unglaublich vielen gesetzlichen Regelungen.

Schreib uns

Schreibt uns eure Fragen