Direkt zum Inhalt

Lexikon

Enklave

von
mehrfache Wiederholung des Buchstaben e

Kurz & knapp
Enklaven sind Länder, die rundum von einem einzigen anderen Land umgeben sind. Sie grenzen nur an dieses andere Land und haben auch keinen Zugang zum Meer.

Nur von einem Land umgeben

Wenn du von einem Land in ein anderes Land fährst, musst du über eine Grenze fahren. Und wenn du dann weiter fährst, kommt meistens wieder eine Grenze und wieder ein anderes Land. Denn fast alle Staaten haben mehrere Nachbarstaaten. Es gibt aber auch Länder, die ein Staatsgebiet haben, das ringsum von einem anderen Staat umschlossen wird. Sie haben also nur eine Grenze und ein Nachbarland, einen Zugang zum Meer gibt es nicht. Das nennt man eine "Enklave". Das Word kommt von dem französischen Begriff „enclaver“ und bedeutet auf Deutsch „umschließen“.

Beispiele

Bekannte Beispiele von Enklaven sind der Vatikanstaat oder der Kleinstaat San Marino. Beide sind ringsum von Italien umschlossen.

Exklaven
Für Spezialisten: Neben Enklaven gibt es auch Exklaven. Das sind Gebiete, die zu einem Land gehören, aber von diesem Land aus nur erreicht werden können, wenn man vorher ein anderes Land durchquert.

Eure Fragen dazu...

Laserbro 02.09.2021

Was ist ein Tornado

Redaktion

Hallo Laserbro, das ist ein sehr starker Luftwirbel, der mit der Erdoberfläche und einer Wolke verbunden ist.

Josefibe 19.05.2021

Warum ist das Wetter wochenlang so schlecht?

Redaktion

Hallo Josefibe, das ist eine Frage, auf die wir selbst im Lexikon von Hanisauland bisher keine Antwort finden konnten. Auch der Schweiger aus unserem Comic, der ja sonst alles weiß, ist über diese Frage noch schweigsamer geworden. Wir hoffen aber sehr, dass wir dir spätestens dann, wenn es richtig Sommer geworden ist, eine Frage auf deine Antwort geben können.

Die Lexikon-Redaktion von HanisauLand macht Ferien. Deswegen können wir eure Fragen zur Zeit nicht beantworten. Ab 25. Oktober sind wir wieder für euch da. Viele Grüße von der HanisauLand-Lexikon-Redaktion!