Direkt zum Inhalt

Lexikon

Europarat

von und
Man sieht das Gebäude der Parlamentarischen Versammlung des Europarats in Straßburg.

Die Parlamentarische Versammlung des Europarats in Straßburg.

Aufgaben des Europarats
Der Europarat wurde am 5. Mai 1949 gegründet. Der Organisation gehören 47 europäische Staaten an. Der Europarat soll dazu beitragen, dass die Demokratie gestärkt und die Menschenrechte durchgesetzt werden.


Organisation des Europarates
Der Europarat hat zwei wichtige Organe: Ein Ministerkomitee, in dem die Außenminister/innen der Mitgliedsstaaten beraten, sowie eine Parlamentarische Versammlung, in der Abgeordnete aus den nationalen Parlamenten der Mitgliedsstaaten zusammenkommen. Der Europarat kann keine Gesetze erlassen. Seine Versammlungen geben Empfehlungen und Entschließungen.


Nicht verwechseln!
Der Europarat darf nicht verwechselt werden mit der Europäischen Union (EU). Auch wenn der Europarat die gleiche Flagge und Hymne wie die Europäische Union hat, so ist er dennoch eine eigenständige Organisation und unabhängig von der EU.

Schreibt uns eure Fragen