Direkt zum Inhalt

Lexikon

Ausgleichsmandat

von
mehrfache Wiederholung des Buchstaben a

Ausgleich bei Überhang

Ausgleichsmandate kann es geben, wenn in einem Wahlsystem Überhangmandate vorkommen. Dies ist zum Beispiel in Deutschland bei den Bundestagswahlen möglich.

Regel für Ausgleichsmandate
Folgende Regel gilt dann: Wenn eine Partei Überhangmandate bekommt, erhalten die anderen Parteien Ausgleichsmandate dafür. Das sind zusätzliche Mandate, also zusätzliche Abgeordnete im Parlament. Wenn also eine Partei ein Überhangmandat erhalten hat, müssen alle anderen Parteien dafür auch ein Mandat bekommen.

Eure Fragen dazu...

Lueasy 16.03.2022

Welches Gesetz müsste geändert werden, damit sich bei der nächsten Bundestagswahl die Abgeordnetensitze nicht noch mehr erhöht werden?

Redaktion

Hallo Lueasy, um die Zahl der Überhangmandate und der Ausgleichsmandate zu reduzieren, muss das Wahlrecht geändert werden.

Schildkröte 26.01.2022

Bekommen auch Parteien Ausgleichsmandate, die bereits Überhangmandate erhalten haben?

Redaktion

Hallo Schildkröte, das kann passieren, wenn einer Partei mehr Ausgleichsmandate zustehen, als die Partei Überhangmandate gewonnen hat.

Houzwife 06.12.2021

Hallo,
werden Direktmandate zusätzlich zu den Sitzen der 2. Stimme gezählt? Z.B. 3 Direktmandate erhalten, 20 Sitze laut 2. Stimme, sind dann 23 Sitze im Bundestag gesichert oder nur 20, dass das Machtverhältnis ausgeglichen bleibt und keine Ausgleichsmandate vergeben werden müssen.

Danke!

Redaktion

Hallo Houzwife, die 299 Direktmandate aus den Wahlkreisen bilden einen Teil der Abgeordnetensitze im Bundestag. Alle Kandidat/innen, die einen Wahlkreis direkt gewonnen haben, ziehen direkt in den Bundestag ein. Die Direktmandate können eine Rolle bei der Berechnung der Sitzverteilung im Deutschen Bundestag spielen, wenn in einem Bundesland mehr Direktmandate an eine Partei gingen, als ihr insgesamt nach den Zweitstimmen zustehen würden. Dann gibt es Überhangmandate und Ausgleichsmandate. Als erster Schritt wird aber die Sitzverteilung nach den Zweitstimmen ermittelt. Schau dir dazu doch mal unseren Artikel "Wahlsystem" hier im Lexikon an und ruhig auch einmal die Seite des Bundeswahlleiters. Da erfährst du mehr dazu, wie die Sitzverteilung im Deutschen Bundestag ermittelt wird.

Felix 08.11.2021

Wenn die cdu 20 überhangmandate hat ,wer bekommt und wieviel ausgleichsmandate

Redaktion

Hallo Felix, die Überhangmandate gehen an die Partei, die mit der Erststimme mehr Direktmandate gewonnen hat, als ihr nach den Zweitstimmen eigentlich zustehen. In deinem Beispiel wäre das die CDU. Die Ausgleichsmandate bekommen dann die anderen Parteien. Dadurch wird sichergestellt, dass das Parlament die Stimmenanteile der Parteien bei der Wahl widerspiegelt. Mehr dazu findest du in unseren Artikeln "Überhangmandat" und "Ausgleichsmandat" hier im Lexikon von Hanisauland.

😄 06.10.2021

Was ist der Zusammenhang zwischen Ausgleich-, Direkt- und Überhangmandat?

Redaktion

Hallo 😄, lies dazu doch bitte einmal unseren Artikel "Überhangmandat" (diese entstehen ja, wenn eine Partei mehr Direktmandate in einem Bundesland gewinnt, als ihr nach den Zweitstimmen zustehen würden) hier im Lexikon, und dann auch noch einmal unseren Artikel zum Ausgleichsmandat oben. Da siehst du die Zusammenhänge.

Fly 30.09.2021

Mit welchen Kandidaten werden die Ausgleichsmandate besetzt?

Redaktion

Hallo Fly, mit Kandidaten, die auf den Landeslisten stehen.

Currywürstchen1 11.05.2021

Bis zu wievielen Ausgleichsmandate kann man haben?

Redaktion

Hallo Currywürstchen1, die Zahl der Überhangmandate ist nicht gesetzlich begrenzt. Denn es gilt, dass jeder und jede direkt gewählte Abgeordnete auf jeden Fall einen Sitz im Bundestag hat. Theoretisch könnte man eine denkbare Höchstzahl von Überhangmandaten nennen. Das macht aber in der Praxis des Wählen keinen Sinn.

Die Lexikon-Redaktion von HanisauLand macht jetzt Ferien. Ihr könnt uns wieder ab dem 11. Juli eure Fragen stellen. Viele Grüße von der HanisauLand-Lexikon-Redaktion!