Direkt zum Inhalt

Lexikon

Zweiter Weltkrieg

von und
Große Teile der Stadt Breslau, die heute Wroclaw heißt und in Polen liegt, wurden im Zweiten Weltkrieg zerstört.

Große Teile der Stadt Breslau, die heute Wroclaw heißt und in Polen liegt, wurden im Zweiten Weltkrieg zerstört.

Kurz & knapp
Von 1939 bis 1945 gab es den Zweiten Weltkrieg. Deutschland hat den Krieg begonnen, weil es immer mächtiger und stärker werden wollte. Damals war Deutschland eine Diktatur. Die Partei der Nationalsozialisten herrschte. Fast alle Länder Europas waren am Krieg beteiligt, ebenso Asien und die USA. Etwa 60 Millionen Menschen starben. Deutschland verlor den Krieg, danach wurde das Land geteilt in die Bundesrepublik Deutschland und die DDR.

Krieg von 1939 bis 1945

Der Zweite Weltkrieg dauerte von 1939 bis 1945. Er begann am 1. September 1939, als deutsche Truppen das benachbarte Polen überfielen. Er endete am 8. Mai 1945 in Europa mit der Kapitulation Deutschlands und Anfang September 1945 in Asien, wo Japan als Verbündeter von Deutschland Krieg gegen die USA geführt hatte. Mehr als 60 Millionen Menschen wurden im Krieg getötet.

Deutschland wollte wieder mächtig sein

Die Nationalsozialisten hatten in in Deutschland unter der Führung des Diktators Adolf Hitler 1933 die Macht erlangt. Sie wollten, dass Deutschland wieder groß und mächtig wurde. Sie wollten die Bestimmungen des Versailler Friedensvertrages, der nach dem Ersten Weltkrieg die Macht Deutschlands begrenzte, nicht mehr akzeptieren.

Der Beginn des Weltkriegs

Deutschland begann den Krieg am 1. September 1939. Polen war das erste Land, das von den deutschen Truppen überfallen und besetzt wurde. Deutschland war mit Italien und Japan verbündet. Diese Mächte nannte man „Achsenmächte“. Die Gegner der Achse waren in den sechs Kriegsjahren vor allem Großbritannien, Frankreich, die Sowjetunion und die USA. Insgesamt waren an diesem weltweit geführten Krieg 27 Nationen beteiligt. In Europa waren fast alle Länder von dem Kriegsgeschehen direkt betroffen. Zunächst gelang es den deutschen Truppen, die meisten europäischen Länder zu erobern. Doch besiegen konnte Deutschland seine Gegner nicht.

Der Krieg weitete sich aus

Im Jahr 1941 traten die USA in den Krieg gegen Deutschland ein. Zusammen mit ihren Verbündeten, den sogenannten Alliierten, befreiten die USA die Gebiete, die von den deutschen Armeen besetzt worden waren. Die deutschen Truppen wurden besiegt. Der Diktator beging am 30. April 1945 in Berlin Selbstmord. Deutschland kapitulierte (gab auf) am 8. Mai und am 9. Mai 1945 waren die Kämpfe in Europa beendet.

Gedenken in Japan 2015 an den Atombombenabwurf auf Hiroshima am 6. August 1945.

Gedenken in Japan 2015 an den Atombombenabwurf auf Hiroshima am 6. August 1945.

Atombombe in Japan

Doch damit war der Zweite Weltkrieg noch nicht vorbei. Japan hatte in Asien Krieg gegen die USA geführt. Erst Anfang September 1945 gab die japanische Regierung auf, nachdem amerikanische Bomber Atombomben auf die japanischen Großstädte Hiroshima und Nagasaki abgeworfen hatten. Viele hunderttausend Menschen waren dabei getötet oder schwer verletzt worden.

Viele Millionen Opfer

Insgesamt wurden im Zweiten Weltkrieg über 60 Millionen Menschen getötet. Die meisten Opfer gab es in der Sowjetunion, wo 27 Millionen Menschen ums Leben kamen. Mehr als sechs Millionen Juden wurden von den Deutschen ermordet. Sinti und Roma und andere Minderheiten wurden verfolgt und getötet.

Flüchtlingstrecks fliehen 1945 vor den feindlichen Armeen in Osteuropa.

Flüchtlingstrecks fliehen 1945 vor den feindlichen Armeen in Osteuropa.

Nachkriegsordnung
Nach dem Ende des Krieges wurdeDeutschland, zunächst von den Truppen der Siegermächte Sowjetunion, Großbritannien, USA und Frankreich besetzt. Dann kam es zur Teilung des Landes in die Bundesrepublik Deutschland und die DDR. Eine Folge des Krieges war auch die Aufteilung Europas in zwei Machtblöcke.

FAQ / Häufig gestellte Fragen

(Frequently Asked Questions - das ist die englische Übersetzung von "häufig gestellte Fragen")
fabiana 02.06.2022

Wo war der 2. Weltkrieg?

Redaktion

Hallo fabiana, der Zweite Weltkrieg spielte sich an vielen Kriegsschauplätzen ab. Er begann in Polen, erweiterte sich dann nach Frankreich und den Norden Europas, weit in die Sowjetunion hinein und in die Länder auf dem Balkan und im Mittelmeer. Eine Front bildete sich in Nordafrika und eine sehr wichtige weitere Front gab es im Pazifik. Dazu kam der Luftkrieg über England oder die Angriffe auf Schiffe im Atlantik. Auch Deutschland wurde im Verlauf des Krieges immer mehr zu einen umkämpften Gebiet mit viel Zerstörung und großem Leid der Menschen, die starben, verwundet wurden oder Menschen verloren, die ihnen nahestanden. Schau doch einmal, ob du in deiner Schulbibliothek einen historischen Weltatlas findest. Da gibt es sicher auch eine Karte zum Verlauf des Zweiten Weltkrieges und denk wichtigsten Kriegsschauplätzen.

eure weiteren Fragen dazu...

Biene Maya 05.12.2022

Was sind folgen diese Veränderungen bewirkt haben

Redaktion

Hallo Biene Maya, deine Frage ist ziemlich unklar formuliert. Darum können wir dir nur empfehlen, zunächst einmal unseren Artikel zum Zweiten Weltkrieg hier im Lexikon zu lesen und auch die Antworten auf die Fragen anderer Kinder anzuschauen. Wenn du dann noch etwas genauer wissen willst, kannst du uns gerne noch einmal schreiben.

Loli 05.12.2022

Mussten die Kinder dort arbeiten wenn ja was?

Redaktion

Hallo Loli , ein Krieg ist immer eine große Notlage. In früheren Zeiten waren es fast nur Männer, die in den Krieg mussten. Aber die Arbeit zuhause, auf dem Feld oder in den Ställen, musste trotzdem gemacht werden. Das taten dann die Frauen und oft auch die Kinder. Im Zweiten Weltkrieg wurden beispielsweise viele Kinder und Jugendliche aus den Städten evakuiert. Sie kamen dann oft auf dem Land bei Bauern unter, wo sie sich ganz selbstverständlich an der Arbeit beteiligten. Ältere Jugendlich mussten sogar schon bei militärischen Operationen mitmachen. Berühmt sind die Flakhelfer, 16- und 17-jährige Jungen, die auf Flugzeuge des Feindes schießen mussten und dabei selbst immer in Lebensgefahr waren.

Svetlana 25.11.2022

Sovetische Union hat doch 2 Welt Krieg gewonnen warum sagt dass keiner. USA hat doch Hitler unterstützt. In Stalingrad hat Deutsche Armee verlören und Amerikaner hat das Seite schnell gewechselt.

Redaktion

Hallo Svetlana, wir führen hier auf Hanisauland keine Diskussionen. Dass die Sowjetunion zu den Siegermächten des Zweiten Weltkrieges gezählt hat, ist allerdings eine weithin bekannte und wohl von niemandem ernsthaft bestrittene historische Tatsache. Die USA standen zu keinem Zeitpunkt des Krieges auf der Seite Deutschlands. Der Kriegseintritt der USA erfolgte rund ein Jahr vor der Schlacht um Stalingrad.

Linaa 23.11.2022

Was war der Auslöser des 2. Weltkrieges?

Redaktion

Hallo Linaa, der Auslöser des Zweiten Weltkrieges war der Überfall der deutschen Truppen auf Polen am 1. September 1939.

Sibilie 18.11.2022

Wie war der Lebenslauf von Heinrich Himmler mit den Jahreszahlen?

Redaktion

Hallo Sibilie , auf dieser Seite des Deutschen Historischen Museums findest du die wichtigsten Informationen zu diesem Politiker, der zu den wichtigsten Unterstützern Adolf Hitlers und der nationalsozialistischen Diktatur gehörte.

Lotta 18.11.2022

Wer war Heinrich Himmler kurz Zusammengefasst?
Welche Rolle spielte Heinrich Himmler im 2.Weltkrieg?

Redaktion

Hallo Lotta, schau mal unten bei euren weiteren Fragen zu diesem Artikel nach. Da haben wir schon einen guten Link zur Seite des Deutschen Historischen Museums genannt, wo du die gesuchten Informationen findest.

Lupine 04.11.2022

Was war "Operation Paperclip"? Was hat es mit "Rattenlinie" auf sich? ...

Redaktion

Hallo Lupine, nach dem Zweiten Weltkrieg gab es einige Aktionen amerikanischer Geheimdienste, mit denen deutschen Wissenschaftlern die Flucht ermöglicht werden sollte. In der Politik der USA gab es Leute, die der Ansicht waren, dass das Wissen der ehemaligen NS-Wissenschaftler in der Zeit des Kalten Krieges nicht verloren gehen durfte. Bei der später als "Operation Paperclip" bekannt gewordenen Aktion handelte es sich um eine dieser Operationen. Diese waren zu der Zeit allerdings streng geheim. Denn in der Öffentlichkeit der USA wäre das sicher nicht akzeptiert worden. Als "Rattenlinie" wurde das Fluchtnetz bezeichnet, mit dem vielen NS-Größen nach dem Ende der NS-Diktatur die Flucht in Länder vor allem in Südamerika gelang. In diesen Ländern mussten sie nicht mit Strafverfolgung oder Auslieferung rechnen.

Lupine 04.11.2022

Wer war der USA-Amerikaner Henry Ford? Welche Auszeichnung hatte er damals von Hitler erhalten, wann und wofür?

Redaktion

Hallo Lupine, Henry Ford war einer der bedeutendsten Unternehmer in den USA in den Jahren nach dem Ersten Weltkrieg. In seinen Automobilfabriken führte er neue Formen der Arbeitsorganisation wie die Arbeit am Fließband ein, die die industrielle Produktion revolutionierten. Ford war allerdings ein Unternehmer mit vielen Facetten. So zeigte er für seine Zeit wenig rassistische Vorurteile bei der Einstellung seiner Arbeiter. Zugleich war er aber ein überzeugter Antisemit, der Juden extrem hasste. Seie Arbeiter hatten bessere Arbeitsbedingungen und eine bessere Bezahlung als andere Industriearbeiter. Aber sie wurden auch sehr streng überwacht. Hitler bewunderte Ford und sah in ihm einen Verbündeten in seinem wahnsinnigen Hass auf die Juden 1938 zeichnete er Henry Ford darum mit dem goldenen Malteserkreuz aus, dem höchsten Orden des nationalsozialistischen Deutschland.

Lupine 04.11.2022

Wie viele Opfer unter der Zivilbevölkerung und unter den Soldaten hatte im 2.Weltkrieg die Sowjetunion?

Redaktion

Hallo Lupine, die historische Forschung geht davon aus, dass im Zweiten Weltkrieg bis zu 27 Millionen Menschen aus den Republiken der Sowjetunion ihr Leben verloren. Davon waren vermutlich etwas weniger als die Hälfte Soldaten. In diesem Hintergrundartikel der Bundeszentrale für politische Bildung erfährst du mehr zu den Folgen des Krieges für die Sowjetunion.

julia 01.11.2022

wer war im Verlauf des 2. Weltkrieges an der Macht?

Redaktion

Hallo julia, um deine Frage beantworten zu können, musst du uns schon sagen, für welches Land du dich interessierst. Einige Informationen findest du auch in unserem Artikel zu "Zweiter Weltkrieg". Du kannst uns aber auch gerne noch einmal schreiben und dann ganz klar sagen, was du von uns wissen willst.

Ich wars 28.10.2022

Zwischen wen war Krieg?

Redaktion

Hallo Ich wars, der Zweite Weltkrieg war ein weltweiter Krieg. Viele Länder waren an diesem Krieg beteiligt. Die wichtigsten waren auf der einen Seite das Deutsche Reich und seine großenVerbündeten Italien und Japan. Auf der anderen Seite standen die Alliierten: Großbritannien, Frankreich, Sowjetunion und USA. In unserem Artikel zum Zweiten Weltkrieg findest du weitere Informationen.

Marius 19.10.2022

Ich habe im MSA das Thema: Frankreich im zweiten Weltkrieg, aber mir fallen keine problemfragen dazu ein könnt ihr mir vllt da weiter helfen

Redaktion

Hallo Marius, Frankreich erlebte sehr unterschiedliche Phasen des Zweiten Weltkrieges. Zu Beginn des Krieges wurde die französische Armee von der deutschen Wehrmacht überrannt, Frankreich wurde besetzt und nur ein kleiner Teil Frankreichs konnte sich als "freies Frankreich" behaupten. Aus dieser Situation heraus formierte sich eine neue Entschlossenheit, an der Seite der Alliierten Deutschland zu besiegen und die Deutschen aus Frankreich wieder zu vertreiben. Das ist ja dann auch gelungen. In deinem Geschichtsbuch findest du sicher weitere Einzelheiten zu dieser wechselhaften Geschichte. Sicher fallen dir dann auch einige Fragen ein, die man zu diesen Entwicklungen stellen könnte.

Boss 10.10.2022

Warum wurde nach den 2 Weltkrieg Berlin in vier Sektoren geteilt?

Redaktion

Hallo Boss, Berlin wurde noch im zweiten Weltkrieg auf der Konferenz von Jalta in vier Sektoren geteilt. Dadurch sollten die vier Hauptsiegermächte des Weltkrieges die Kontrolle über die Hauptstadt des Deutschen Reiches erhalten und unter sich aufteilen.

Paluten 05.10.2022

wie groß ist Deutschland

Redaktion

Hallo Paluten, Deutschland hat eine Fläche von etwas über 350.000 Quadratkilometern. Dort wohnen rund 84 Millionen Einwohner.

Patrick 03.10.2022

Warum ist der 2te Weltkrieg nicht schon eher ausgebrochen?

Redaktion

Hallo Patrick, in der Zeit vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkrieges gab es viele internationale Konflikte und Verhandlungen. Daran war vor allem die aggressive Politik Deutschlands schuld. Sehr lange haben die Politiker in den anderen Staaten versucht, Hitler und seine Unterstützer zufrieden zu stellen und einen Krieg zu verhindern. Dabei spielte auch eine Rolle, dass die Menschen damals den schrecklichen Ersten Weltkrieg noch lebendig in Erinnerung hatten und einen neuen großen Krieg auf jeden Fall verhindern wollten. Für Hitler war aber immer klar, dass es einen Krieg geben musste. Er hat dann mit dem Überfall der Reichswehr auf Polen dafür gesorgt, dass der Krieg im September 1939 ausbrechen musste.

finn 29.09.2022

wie viele länder hat deutschland eingenommen ?

Redaktion

Hallo finn , Deutschland hat in den ersten Jahren des Krieges eine Reihe von Ländern angegriffen, erobert und besetzt. Dazu zählten Polen, die Tschechoslowakei, die Niederlande und große Teile von Frankreich. In einem historischen Atlas in deiner Schulbibliothek und sicher auch in deinem Geschichtsbuch findest du weitere Informationen zum Verlauf des Zweiten Weltkrieges.

Lupine 26.09.2022

Und warum werden meine Fragen nicht alle veröffentlicht und beantwortet?

Redaktion

Hallo Lupine , im politischen Lexikon für junge Leute der Bpb beantworten wir Fragen zur Politik von Kindern und Jugendlichen. Politische Diskussionen können und wollen wir hier nicht führen.

Lupine 26.09.2022

Soldaten wessen Landes haben die Menschen aus dem KZ Lager Auschwitz befreit?

Geil 21.09.2022

Warum sagen sie das Stalingrad die entscheidende Schlacht war wenn es in Wirklichkeit Kursk war?

Redaktion

Hallo Geil, die Schlacht bei Kursk oder im Kursker Bogen war die größte Panzerschlacht des Zweiten Weltkrieges. Nach der Niederlage in der Schlacht um Stalingrad im Winter 1943 wollten Hitler und die deutschen Generäle mit einer Gegenoffensive das Kriegsglück noch einmal wenden. Aber sie scheiterten und nach der Schlacht bei Kursk und den großen Verlusten an Menschen und Waffen waren die deutschen Stellungen im Osten nicht mehr zu verteidigen. Auch wenn die Schlacht bei Stalingrad also nicht das Ende des Krieges in der Sowjetunion bedeutete, so gilt sie heute doch unter Historiker/innen allgemein als ein entscheidender Wendepunkt im Zweiten Weltkrieg.

Cihan 16.09.2022

Was passiert in zweiter Weltkrieg

Redaktion

Hallo Cihan, schau mal unter diesem Begriff in diesem Lexikon nach. Da haben wir das Wichtigste zum Verlauf dieses Krieges geschrieben. Wenn du dann noch eine spezielle Frage hast, kannst du uns gerne noch einmal schreiben.

Lupine 09.09.2022

Liebes Team der Hanisauland-Redaktion,
sie behaupten in Ihrem Artikel im Absatz -Der Krieg weitete sich aus- "Zusammen mit ihren Verbündeten, den sogenannten Alliierten, befreiten die USA die Gebiete, die von den deutschen Armeen besetzt worden waren".
Wenn ich diesen Satz lese, muss ich denken, dass die USA die besetzten Gebiete befreiten. Verstehe ich Ihren Satz so richtig?

Redaktion

Hallo Lupine, wir haben dir gestern auf eine ähnliche Frage eine ausführliche Antwort bei unserem Lexikonartikel "Zweiter Weltkrieg" geschrieben. Schau dir doch bitte diese Antwort einmal an. Wenn du dann noch eine andere Frage hast, kannst du uns natürlich ach gerne noch einmal schreiben. Auch was den von dir zitierten Satz angeht, empfehlen wir dir, diesen Satz noch einmal genau zu lesen.

Lupine 07.09.2022

Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort auf meine Frage vom 05.09.22. ... Warum bewerten Sie die Rolle der USA so hoch, obwohl die Opferzahlen eine andere Geschichte erzählen? ...

Redaktion

Hallo Lupine, Krieg ist immer schrecklich. Junge Menschen verlieren als Soldaten ihr Leben, werden verwundet oder vielleicht für ihr ganzes Leben entstellt und beschädigt. Selbst wenn sie körperlich unbeschadet aus dem Krieg oder der Gefangenschaft zurückkehren, lässt sie die Erinnerung an diese unmenschliche Erfahrung sehr oft ihr Leben lang nicht los. Viele Menschen erleiden großes Leid, sie haben Angst um ihr Leben und das Leben von Menschen, die ihnen nahestehen. Wer am Ende eines Krieges die Toten eines Landes gegen die Toten eines anderes Landes aufrechnet, missachtet dieses individuelle Leid, das Menschen auf allen Seiten eines Krieges zustößt. Über die Gründe für den Ausgang eines Krieges sagen solche Zahlen ohnehin nur wenig aus. Du hast uns ja nicht wirklich eine Frage geschickt, sondern eine kleine Abhandlung zum Zweiten Weltkrieg (den Text haben wir hier nur stark gekürzt wiedergeben können, weil wir auf unserem Frageportal bei Hanisauland keine politischen Diskussionen führen). Zu diesem Krieg gibt es viele Geschichten, viele wissenschaftliche Darstellungen und viele persönliche Erinnerungen. Wir hoffen, dir mit unserer Antwort zumindest eine Anregung für deine weiteren Überlegungen gegeben zu haben. Da du dich offenbar auch für die Entstehung der nationalsozialistischen Diktatur in Deutschland interessierst, empfehlen wir dir auch einen Blick auf unseren Lexikonartikel "Nationalsozialismus". Da erfährst du mehr zu den Zielen dieser radikalen und menschenverachtenden Bewegung. Viele weitere Informationen zu dieser Zeit und natürlich auch zum Verlauf des Zweiten Weltkrieges und zur Bedeutung der beteiligten Länder für den Ausgang dieses Krieges kannst du auch auf der Seite des Deutschen Historischen Museums www.dhm.de/lemo lesen.

Lupine 05.09.2022

Sie schreiben hier im Artikel im Absatz -Der Krieg weitete sich aus- :
"Zusammen mit ihren Verbündeten, den sogenannten Alliierten, befreiten die USA die Gebiete, die von den deutschen Armeen besetzt worden waren."
Haben also hauptsächlich die USA die besetzten Gebiete befreit? Welche Rolle spielte die Sowjetunion bei der Befreiung? Habe gelesen, dass die meisten Kriegsopfer bei dem Militär und der Zivilbevölkerung in der Sowjetunion waren, also haben sowjetische Menschen am stärksten gekämpft.
Und Sie schreiben, dass die USA die Gebiete befreite. USA hatten viel weniger Opfer im zweiten Weltkrieg, also viel weniger gekämpft. Außerdem fanden die Kämpfe nicht im USA-Landesgebiet statt.
Ich bitte um Ihre Erläuterung dazu.

Redaktion

Hallo Lupine, die USA haben eine entscheidende Rolle bei der Befreiung vor allem der besetzten westlichen Länder Europas, aber auch mancher Gebiete im Süden des Kontinents gespielt. Die Rote Armee drängte dagegen die deutschen Besatzer im Osten zurück und drang weit in das Gebiet des Deutschen Reiches hinein. Die USA haben für die Befreiung Europas von der nationalsozialistischen Herrschaft einen hohen Blutzoll gezahlt. Man geht davon aus, dass rund eine halbe Million junger Amerikaner dafür ihr Leben gelassen haben, mehr als 10.000 km von ihrer Heimat entfernt. Insgesamt mit Abstand die meisten Toten hatte die Sowjetunion zu beklagen, zum Teil in Folge der Schreckensherrschaft der Reichswehr und der daraus resultierenden großen sozialen Not, zum Teil aber auch durch die sehr hohen Verluste der sowjetische Roten Armee.

Fortnite 31.08.2022

hallo, weshalb hat deutschland eigentlich mit dem krieg angefangen?

Redaktion

Hallo Fortnite, Hitler und seine Regierung plante von Anfang an, Deutschland zu vergrößern, vor allem nach Osten. Der Angriff auf Polen war der erste Schritt zum Zweiten Weltkrieg. Ein Krieg war auch die einzige Möglichkeit für die Machthaber, die riesigen Schulden, die sie für die Rüstung und für Geschenke an die Bevölkerung angehäuft hatten, "loszuwerden". Auf der Seite des Deutschen Historischen Museums www.dhm.de/lemo findest du viele Informationen zu diesem Thema. Auch ein Blick in dein Geschichtsbuch hilft dir sicher weiter.

Gina 29.07.2022

hallo ich habe 2 fragen

1.Warum endete der Angriff Hitlers auf die Sowjetunion am 2. Juni 1941 in einem Desaster?
2.Was gilt als Wendepunkt des 2. Weltkrieges?

vielen dank!

Redaktion

Hallo Gina, in der Ferienzeit dauert es manchmal etwas länger, bis wir alle eure Fragen beantworten können. Vielleicht hast du ja inzwischen in deinem Geschichtsbuch nachgeschlagen, wie die Geschichte des zweiten Weltkrieges war. Der deutsche Angriff auf die Sowjetunion 1941 gilt tatsächlich als ein wichtiger Wendepunkt in diesem Krieg. Deutschland hat die entscheidende Schlacht vor der Stadt Stalingrad verloren, damit war die Chance für Hitler und seine Anhänger endgültig dahin, den Krieg siegreich zu beenden.

Merkel 23.06.2022

Können sie bitte eine kleine Zusammenfassung für den 2 Weltkrieg machen und auch wenn es geht die datums nennen 🙏🏻🙏🏻

Redaktion

Hallo Merkel, lies dazu doch bitte mal unseren Lexikonartikel zu diesem Thema. Wenn du den Kriegsverlauf mit vielen Einzelheiten kennenlernen willst, empfehlen wir dir diese Seite des Deutschen Historischen Museums www.dhm.de/lemo und natürlich dein Geschichtsbuch.

zweiter weltkrieg 23.06.2022

hey, wisst ihr vllt weshalb der zweite Weltkrieg überhaupt gestarttet hat?
lg (:

Redaktion

Hallo zweiter weltkrieg, der Zweite Weltkrieg begann mit dem Überfall Deutschlands auf sein Nachbarland Polen am 1. September 1939. Mit der Eroberung Polens wollten Adolf Hitler und die Nationalsozialisten ihre nationalistischen und rassistischen Ziele Wirklichkeit werden lassen.

zweiter Weltkrieg 23.06.2022

Weshalb gab es einen zweiten Weltkrieg?

Redaktion

Hallo zweiter Weltkrieg, den Zweiten Weltkrieg gab es, weil Deutschland am 1. September 1939 Polen angriff. Darauf folgten Kriegserklärungen von Ländern, die vor dem Krieg Polen Unterstützung im Fall eines deutschen Angriffs zugesagt hatten. In unserem Artikel zu diesem Thema kannst du mehr dazu lesen.

Norohe 16.06.2022

Wie hat Deutschland denn krieg verloren?

Redaktion

Hallo Norohe, Deutschland hat den Krieg verloren, weil es militärisch und strategisch unterlegen war. Zu der Niederlage führten hauptsächlich die verlorenen Schlachten an der Ostfront gegen die Sowjetunion. Aber auch der Kriegseintritt der USA, wodurch die Westmächte einen wichtigen Verbündeten erhielten, spielte eine große Rolle.

Simon 10.06.2022

Welche Länder waren alles in den 2. Weltkrieg verwickelt?

Redaktion

Hallo Simon, lies mal den Text oben und unsere Antworten zu den FAQ. Da haben wir die wichtigsten Kriegsteilnehmer genannt. Mehr zu diesem Krieg findest du auf der Seite des Deutschen Historischen Museums www.dhm.de/lemo und sicher auch in deinem Geschichtsbuch.

GESCHICHTE 07.06.2022

Hallo ich hätte da zwei Frage zum zweiten Weltkrieg:
1.Wer war zunächst der Verbündete aber später der Feind des deutschen reiches ?
2.Was warfen die Deutschen den Sowjets vor, was sie selber machten?

Dankeschön im voraus.

Redaktion

Hallo GESCHICHTE, eure Hausaufgaben können und wollen wir hier nicht machen. Aber lies doch mal unseren Artikel zum Zweiten Weltkrieg hier im Lexikon von Hanisauland (Stichwort: Achsenmächte) und schau dir auch einmal die Seiten des Deutschen Historischen Museums www.dhm.de/lemo zu diesem großen Krieg an.

blackmagicgirl 02.06.2022

Wie alt wurde Hitler und wieso brachte er sich um?

Redaktion

Hallo blackmagicgirl, Adolf Hitler starb mit 56 Jahren. Wieso er Selbstmord begangen hat, ist nicht bekannt. Zum Zeitpunkt seines Todes war Deutschland bereits zu großen Teilen von den Alliierten besetzt und in Berlin war die Rote Armee einmarschiert. Es spricht also einiges dafür, dass Hitler sich umgebracht hat, als er sah, dass Deutschland den von ihm verschuldeten Zweiten Weltkrieg verloren hatte und er für sich selbst keinen Ausweg mehr sah.

Gina 27.05.2022

warum wurden die juden dabei umgebracht?

Redaktion

Hallo Gina, der Völkermord an den europäischen Juden ereignete sich in der Zeit des Zweiten Weltkrieges. Hitler und seine Unterstützer machten es sich zunutze, dass sie in der Zeit des Krieges in den von Deutschland beherrschten Gebieten ohne Einmischung von außen ihre menschenverachtenden und rassistischen Vorstellungen in die Tat umsetzen konnten. Lies dazu bitte einmal unsere Lexikonartikel "Antisemitismus" und "Holocaust" hier im Lexikon von Hanisauland.

miha 24.05.2022

warum brach er aus?

Redaktion

Hallo miha, der Zweite Weltkrieg begann mit dem Überfall Deutschlands aus Polen. In unserem Artikel zum zweiten Weltkrieg kannst du das nachlesen.

Zuckerwatte 12.05.2022

Ich finde irgendwie nie meine Fragen wenn ich gucken möchte ob ich schon eine Antwort bekommen habe.
Gibt es irgendwelche Tipps wie ich sie schneller finden kann?
Ohne durch alle Fragen zu diesem Thema zu scrollen?

Redaktion

Hallo Zuckerwatte , sobald sie beantwortet ist, erscheint deine Frage bei dem Lexikon-Artikel, zu dem du sie gestellt hast. Sie wird dort unmittelbar unter dem Artikeltext angezeigt.

Zuckerwatte 12.05.2022

Was passierte mit den Opfern nach einem Flugangriff's?
Wurden sie beerdigt?

Redaktion

Hallo Zuckerwatte , das war unterschiedlich. Sie wurden zum Teil beerdigt. Wenn die Anzahl der Opfer aber sehr groß war, wurden die Verstorbenen auch verbrannt.

klasse9d 11.05.2022

Warum genau hatt Deutschland den 2 Weltkrieg verloren......?

Redaktion

Hallo klasse9d, Deutschland hat den Krieg verloren, weil es militärisch und strategisch unterlegen war. Zu der Niederlage führten hauptsächlich die verlorenen Schlachten an der Ostfront gegen die Sowjetunion. Auch der Kriegseintritt der USA Ende 1941, durch den die Westmächte einen zusätzlichen starken Verbündeten erhielten, spielte eine Rolle.

De.PP 05.05.2022

Welche Anteil hatte die USA bei wirtschaftlicher druck auf Deutschland & Italien und sein verbündeten Insgesamt
2. Weltkrieg
Vielen Dank

Redaktion

Hallo De.PP, die USA haben sich von Anfang des Krieges an wirtschaftlich hinter Großbritannien und Frankreich gestellt. Für das Deutsche Reich brachte das große Schwierigkeiten beispielsweise beim Kauf wichtiger Rohstoffe für die Rüstungsindustrie mit sich. Schau doch mal auf die Seite des Deutschen Historischen Museums www.dhm.de/lemo und auch in dein Geschichtsbuch, Da findest du weitere Informationen.

Mercy_05 05.05.2022

Wie waren die 5 Gründe für die Niederlage Deutschlands im zweiten Welt Krieg ?

Redaktion

Hallo Mercy_05, es gab eine Reihe von Gründen militärischer und wirtschaftlicher Natur, warum das Deutsche Reich den Krieg verloren hat. In unserem Artikel "Zweiter Weltkrieg" hier im Lexikon von Hanisauland kannst du dazu einiges lesen. Auch die Seite des Deutschen Historischen Museums www.dhm.de/lemo und sicher auch dein Geschichtsbuch helfen dir weiter.

USA Weltkrieg 03.05.2022

Hallo
Wie war der Lage vor dem Kriegeseintritt der USA beim 2.Weltkrieg

Redaktion

Hallo USA Weltkrieg , schon bevor die USA Ende 1941 in den Krieg eintraten, hatte sich der Krieg über ganz Europa und Teile von Asien und Nordafrika ausgebreitet. Dem Deutschen Reich war es gelungen, große Teile des europäischen Kontinents unter seine Kontrolle zu bringen. Aber Großbritannien leistete weiter entschieden Widerstand, und mit dem Angriff auf die Sowjetunion im Sommer 1941 hatte Hitler eine neue Front eröffnet, die viele Ressourcen der Wehrmacht erforderte. In deinem Geschichtsbuch findest du sicher eine gute Übersicht zur Entwicklung des Krieges in den Jahren seit 1939.

2.Weltkrieg 03.05.2022

Hallo!
Wie würde Greene wissen wie der Kriegesentwichklung ohne die USA war

Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen

Redaktion

Hallo 2.Weltkrieg , das kann niemand sagen, denn tatsächlich haben die USA am Zweiten Weltkrieg teilgenommen. Ganz sicher ist, dass die USA eine große Rolle beim Ausgang des Krieges gespielt haben. Lies doch mal unseren Artikel zum Zweiten Weltkrieg hier im Lexikon und dort auch die Antworten auf die Fragen anderer Besucher/innen unserer Seite. Da haben wir schon einiges zur Rolle der USA und den Gründen für ihren Eintritt in den Krieg geschrieben.

mOlly 28.04.2022

Hallo, Ich habe mal gehört das Adolf Hitler eine Frau namens Eva Braun hatte, stimmt das denn?
Vielen Danke für die vielen Informationen! ♡

Redaktion

Hallo mOlly, Eva Braun war vermutlich schon vor der Machtübernahme der Nationalsozialisten 1933 die Geliebte von Adolf Hitler. In der deutschen Öffentlichkeit war das aber nicht bekannt. Hitler und Eva Braun heirateten am 29. April 1945, einen Tag später begingen sie gemeinsam Selbstmord. Eva Braun wurde nur 33 Jahre alt.

Milo 27.04.2022

Welches Land wäre sicher,wenn es einen 3. Weltkrieg gäbe?

Redaktion

Hallo Milo, das können wir dir nicht sagen. Die meisten Expert/innen gehen aber davon aus, dass es nicht zu einer solchen Ausweitung des Krieges in der Ukraine kommen wird.

Eule 25.04.2022

Kann es sein,dass Putin todkrank ist und ihm deshalb alles egal ist?

Redaktion

Hallo Eule, es gibt keine verlässlichen Informationen über den Gesundheitszustand des russischen Präsidenten. Alles, was man derzeit dazu vor allem im Internet lesen kann, ist Spekulation.

Geschichte 21.04.2022

Hallo ich wollte mich nur kurz bei Ihnen Bedanken für ihre Unterstützung
Vielen Dank!

Redaktion

Hallo Geschichte , vielen Dank für die nette Rückmeldung! Wir freuen uns immer, wenn wir euch bei euren Fragen zur Politik ein Stück weiterhelfen können.

Geschichte :usa&japan 20.04.2022

Wie kam es zu einem Konflikt zwischen USA und Japan?
Vielen Dank!

Redaktion

Hallo Geschichte :usa&japan, die USA wurden von Japan ohne Vorwarnung angegriffen. Japanische Kampfflugzeuge griffen 1941 die in Pearl Harbour stationierten Marineverbände der USA an. Daraufhin erklärten die USA Japan den Krieg.

ArGeschichte 20.04.2022

Hallo, Ich würde gerne wissen warum hat USA nicht früher an der 2 Weltkrieg teilgenommen (gekämpft)
USA hat ja die Alliierten unterstützt aber USA hat nicht früher gekämpft
Woran lag es?
Vielen Herzlichen dank!♥️

Redaktion

Hallo ArGeschichte, die USA haben in den Jahren nach dem Ersten Weltkrieg eine isolationistische Politik verfolgt. Das heißt, sie versuchten sich weitgehend aus den Konflikten der europäischen Mächte herauszuhalten. Im Zweiten Weltkrieg unterstützten sie dennoch vor allem Großbritannien finanziell und mit Waffen bei der Bekämpfung des Deutschen Reiches. Aber erst der Angriff japanischer Bomber auf die
Pazifik-Flotte der USA führte 1941 zur Kriegserklärung der USA an Japan und zum Eintritt des Landes in den Krieg.

Geschichte:) 14.04.2022

Hallo!
In wie fern hat der Krieges Eintritt der USA den Ausgang des 2 Weltkrieges beeinflusst?

Vielen Dank :)

Redaktion

Hallo Geschichte:), mit dem Eintritt der USA in den Zweiten Weltkrieg veränderten sich die Kräfteverhältnisse in diesem Krieg. Das galt für den Krieg in Europa und auch für den Schauplatz im Pazifik, wo die Amerikaner gegen Japan kämpften. Viele hunderttausend US-Soldaten haben bei der Befreiung Europas vom Nationalsozialismus und bei der Verteidigung der Demokratie ihr Leben verloren. In deinem Geschichtsbuch findest du sicher viele weitere Informationen zum Zweiten Weltkrieg.

Geschichte Freak 14.04.2022

Hallo!
Ich möchte Sie fragen,
Was wäre passiert wenn USA neutral in 2 Weltkrieg geblieben wäre.

Vielen Dank :)

Redaktion

Hallo Geschichte Freak , das kann man nicht sagen, denn Geschichte ereignet sich in der Wirklichkeit. Über alles andere kann man nur spekulieren. Sicher ist, dass es den Alliierten ohne die Unterstützung der USA sehr viel schwerer gefallen wäre, das Deutsche Reich zu besiegen.

Schreib uns deine Frage

Bevor du eine Frage stellst, lies bitte den Lexikonartikel vollständig durch. Schau bitte nach, ob jemand bereits dieselbe Frage gestellt hat. Häufig findest du dort bereits die Antwort auf deine Frage.

Schreib uns