Direkt zum Inhalt

Lexikon

Panaschieren

von und
Ein umfangreicher Wahlzettel einer Kommunalwahl, bei der die Wähler panaschieren können.

Ein umfangreicher Wahlzettel einer Kommunalwahl, bei der die Wähler panaschieren können.

Begriffsbestimmung


Bei Wahlen gibt es Kandidaten, die auf sogenannten Wahllisten stehen. Oftmals haben die Wählerinnen und Wähler mehrere Stimmen, die sie verteilen können. Beim Panaschieren (aus dem französischen Wort „panacher“ = „bunt machen“, „mischen“) haben die Wähler/innen die Möglichkeit, ihre Stimmen bei der Wahl auf mehrere Kandidat/innen unterschiedlicher Listen zu verteilen. Diese Möglichkeit gibt es bei den Kommunalwahlen in verschiedenen Bundesländern oder bei den Wahlen zum Parlament der Schweiz.

Schreibt uns eure Fragen