Direkt zum Inhalt

Lexikon

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z

Sozialwissenschaft

von und
mehrfache Wiederholung des Buchstaben s

Wissenschaften für die Erforschung der Gesellschaft

Als „Sozialwissenschaften“ bezeichnet man unterschiedliche Wissenschaftszweige, die sich mit uns Menschen, unseren Betätigungen und Lebensverhältnissen befassen. Manchmal spricht man darum auch von den „Gesellschaftswissenschaften“.

Soziologie und Psychologie

Zu den Gesellschaftswissenschaften gehört beispielsweise die "Soziologie". Sie untersucht, wie Menschen zusammenleben, wie sie sich dabei verhalten und wie sie auf Veränderungen reagieren. Ein Beispiel: Wie stehen die Menschen in Kontakt zueinander, wie teilen sie sich etwas mit, welche Mittel werden für den Austausch von Informationen benutzt? Sprechen sie viel miteinander, greifen sie oft zum Telefon oder schreiben sie sich Nachrichten? Auch die Psychologie ist Teil der Sozialwissenschaften. Das ist die Wissenschaft von den bewussten oder unbewussten seelischen Vorgängen. Die Psychologie befasst sich also mit dem Verhalten und dem Erleben der Menschen.

Eure Fragen dazu...

Leorana 10.05.2021

Habt ihr ein Thema für die Bachelorarbeit ? Mein Studienfach ist Sozialwissenschaften, aber ich kann mich nicht wirklich entscheiden.

Redaktion

Hallo Leorana, da können wir dir nur empfehlen, dir noch einmal etwas Zeit zum Nachdenken zu nehmen. Du hast ja sicher die eine oder andere Idee, welches Thema dich interessieren könnte. Nach unserer Erfahrung macht es immer Sinn, sich über ein Thema klarzuwerden, das einen wirklich interessiert. Dann macht die Arbeit an diesem Thema viel mehr Spaß, die Motivation für die Bachelorarbeit ist da und - ganz wichtig - das Ergebnis der Arbeit wird besser sein!

Alesja 30.03.2021

Wie kann man so Fächer in der Schule haben,wenn uns die Freiheit genommen wird? Es gibt nicht soziales mehr,wir werden in einer Diktatur Enden.

Redaktion

Hallo Alesja, im Moment ist es wirklich für alle eine schwierige Zeit. Die Corona-Pandemie setzt allen zu und euch Schülerinnen und Schüler ganz arg. Aber wir haben alle die Hoffnung, dass es bald mit viel mehr Impfungen besser wird und dann hoffentlich auch das Leben mit Freundinnen und Freunden wieder richtig losgehen kann. Dann kann soziales Leben wieder stattfinden. Im Moment ist es schwierig, aber wir sind weit davon entfernt, in einer Diktatur zu enden. In einer Diktatur gibt es keine Meinungsfreiheit, da gibt es keinen Streit um die richtigen Ideen oder den richtigen Weg, da gibt es keine Toleranz für Fehler, die alle Menschen machen. Wir wünschen dir viel Kraft, diese Zeit noch durchzustehen und wünschen dir ganz viel Zuversicht, dass es bald auch für dich besser wird!

Die Lexikon-Redaktion von HanisauLand macht Ferien. Deswegen können wir eure Fragen zur Zeit nicht beantworten. Ab 25. Oktober sind wir wieder für euch da. Viele Grüße von der HanisauLand-Lexikon-Redaktion!