Direkt zum Inhalt

Lexikon

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z

Streik

von und
Man sieht Erzieherinnen und Sozialarbeiter mit Plakaten bei einem Streik für bessere Arbeitsbedingungen.

Erzieherinnen und Sozialarbeiter streiken für bessere Arbeitsbedingungen.

Streit zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern
Arbeitnehmer und Arbeitgeber verhandeln über die Höhe von Löhnen und Gehältern und über Arbeitszeiten. Wenn sie sich nicht einigen können, kann es zu einem Arbeitskampf kommen. Dann können Arbeitnehmer für eine bestimmte Zeit ihre Arbeit niederlegen. Das ist ein Streik. (Das Wort kommt vom englischen Wort "to strike", das bedeutet „stoßen“ oder „schlagen“.)

Wahlzettel für die Urabstimmung über einen Streik.

Die Rolle der Gewerkschaften

Meistens wird ein Streik von den Gewerkschaften organisiert. Diese müssen aber zuvor alle Möglichkeiten ausgeschöpft haben, um zu einer Einigung mit den Arbeitgebern zu kommen. Wenn die Verhandlungen gescheitert sind, entscheiden in einer sogenannten „Urabstimmung“ die Mitglieder der Gewerkschaften, ob sie streiken wollen. Nur wenn die Mehrheit zustimmt, kann gestreikt werden.

Andere Streiks

Es gibt auch Streiks, die mit einem Arbeitskampf nichts zu tun haben: Ein „Sitzstreik“ ist meist eine politische Demonstration. Mit einem „Hungerstreik“ wollen zum Beispiel Gefangene bessere Haftbedingungen erzwingen.

FAQ / Häufig gestellte Fragen

(Frequently Asked Questions - das ist die englische Übersetzung von "häufig gestellte Fragen")
mr.riös 10.08.2021

was sind tarifverhandlungen?

Redaktion

Hallo mr.riös, Tarifverhandlungen sind ein wichtiges Element bei einem Streit zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern über Löhne und Arbeitsbedingungen. Ziel einer Tarifverhandlung ist es dann, dass ein Tarifvertrag zustande kommt. Die Verhandlungen für so einen Vertrag finden meistens in mehreren Runden statt. In der ersten Runde stellen Arbeitergeber und Gewerkschaften (Gewerkschaften vertreten die Arbeitnehmer) ihre Forderungen vor. In den nächsten Runden versuchen die Verhandlungspartner, sich zu einigen. Wenn es zu keiner Einigung kommt, können die Arbeitnehmer in Streik treten. Manchmal braucht man in so einer Tarifauseinandersetzung die Hilfe von einem neutralen Schlichter, damit endlich ein Kompromiss zustande kommt.

eure weiteren Fragen dazu...

Isabel 26.05.2006

Hallo, könnten Sie uns bitte für ein Referat über Aussperrung Beispiele von Firmen etc. nennen? Ab wann gab es die Aussperrung?
Mit freundlichen Grüßen
Isabel

Redaktion

Hallo Isabel, auf den Seiten des Deutschen Historischen Museums findest du hier ein paar Informationen über Streiks und Aussperrungen im Allgemeinen.

Auch im HanisauLand machen wir am Wochenende Pause.
Nächste Woche könnt ihr hier wieder eure Fragen stellen!