Direkt zum Inhalt

Kalender

Kalender

Mittwoch, 21. Juli 2021
Nationalfeiertag von Belgien

von und

Die königliche Familie schaut der Parade zum belgischen Nationalfeiertag in Brüssel zu.

Erinnerung an König Leopold I.

Bis die Belgierinnen und Belgier einen eigenen Staat ausrufen konnten, mussten sie sich immer wieder gegen andere Staaten durchsetzen. Am 4. Oktober 1830 war es dann soweit: Belgien wurde unabhängig. Das Land entschied sich für die Staatsform der konstitutionelle Monarchie. Der Nationalkongress wählte Leopold von Sachsen-Coburg, zum neuen König. Als Leopold I., „König der Belgier“, leistete er am 21. Juli 1831 den Eid auf die Verfassung. In Gedenken daran feiern die Belgier jedes Jahr am 21. Juli ihren Nationalfeiertag.

Und was unternehmen die Belgierinnen und Belgier heute?

Traditionsgemäß beginnen die Feierlichkeiten mit einem besonderen Gottesdienst in der Kathedrale der Hauptstadt Brüssel. Daran nimmt auch der König und die Königin teil. Am Nachmittag ehrt man die Königsfamilie mit einer großen Militärparade. Überall im Land finden Veranstaltungen statt, an denen die ganze Familie teilnehmen kann. Es gibt Ausstellungen und Konzerte und viele Museen haben heute Tag der offenen Tür. Mit einem großen Feuerwerk am Abend klingt der belgischen Nationalfeiertag aus.

Der belgischen Nationalhymne lauschen

Fast alle Staaten dieser Welt haben eine Nationalhymne. Es handelt sich dabei meist um eine einfache Melodie, die das National- oder Staatsbewusstseins ausdrücken soll.


Quellen: Ein Dankeschön an die-geobine.de für die freundliche Bereitstellung vieler Nationalhymnen. Die Hymnen von nationalanthems.info wurden unter der Lizenz "Creative Commons Namensnennung" in Version 3.0 (CC-by 3.0) veröffentlicht.
Weshalb wir diese Quellen nennen, erklären wir im Lexikon unter dem Stichwort "Urheberrecht".

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Belgien

Mehr über Belgien erfährst du im Länder-Spezial.

Lexikon

Monarchie

In einer Monarchie übt der König oder die Königin die Herrschaft aus. Aber in Demokratien können sie nicht alleine entscheiden.