Direkt zum Inhalt

Kalender

Kalender

Donnerstag, 29. Oktober 2020
Nationalfeiertag der Türkei

von und
Türkische Schüler/innen feiern den Nationalfeiertag vor dem Mausoleum von Mustafa Kemal Atatürk, Gründer der türkischen Republik.

Türkische Schüler/innen feiern den Nationalfeiertag vor dem Mausoleum von Mustafa Kemal Atatürk, Gründer der türkischen Republik.

Ausrufung der Republik

Heute vor 97 Jahren, am 29. Oktober 1923, rief Mustafa Kemal Atatürk (1881 - 1938) die Republik aus. Atatürk war damit der Gründer der türkischen Republik und auch ihr erster Präsident (von 1923 bis 1938). Anstelle von Istanbul war nun Ankara die Hauptstadt des Landes.

Parade und viel Musik

An den Beginn ihrer Republik erinnern sich die Türkinnen und Türken jedes Jahr und feiern am 29.10. ihren Nationalfeiertag. Die Türken nennen diesen Tag auch „Tag der Republik“ oder „Cumhuriyet Bayramı“. Es findet eine große Militärparade statt, auf den Straßen ist überall Musik und die Menschen tanzen fröhlich dazu. Viele Türken nutzen den Tag auch für Demonstrationen.

Der türkischen Nationalhymne lauschen

Fast alle Staaten dieser Welt haben eine Nationalhymne. Es handelt sich dabei meist um eine einfache Melodie, die das National- oder Staatsbewusstseins ausdrücken soll.


Quellen: Ein Dankeschön an die-geobine.de für die freundliche Bereitstellung vieler Nationalhymnen. Die Hymnen von nationalanthems.info wurden unter der Lizenz "Creative Commons Namensnennung" in Version 3.0 (CC-by 3.0) veröffentlicht.
Weshalb wir diese Quellen nennen, erklären wir im Lexikon unter dem Stichwort "Urheberrecht".

Noch mehr Infos auf HanisauLand

Spezial

Türkei

Die Türkei liegt mit nur drei Prozent ihrer Fläche im Südosten von Europa, ...